Mittagessen

Rigatoni al forno Rezept

Rigatoni al forno Rezept

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Rigatoni al forno mit Tomaten-Sahne-Sauce und Hackfleisch ist ein schneller und einfacher italienischer  Klassiker für die Feierabendküche. Dieser leckere Nudelauflauf  lässt sich prima vorbereiten und schmeckt original wie beim Italiener. Pasta al forno ist ein gelingsicheres Rezept und man kann sie auch wunderbar statt mit Erbsen mit anderen Gemüsesorten aufpeppen oder übrig gebliebenes Gemüse verwerten. Rigatoni al forno Rezept wie…

Linsencurry mit Kokosmilch

Linsencurry mit Kokosmilch

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Cremige Currys aller Art sind bestes Wohlfühlessen in der kalten Jahreszeit. Dieses Linsencurry mit Belugalinsen, Spinat und grüner Currypaste ist superschnell zubereitet und man hat in knapp 25 Minuten ein gesundes nahrhaftes und leckeres Gericht auf dem Tisch. Linsen sind lange haltbar, liefern Proteine, sind sehr sättigend, nährstoffreich und preiswert dazu. Es gibt viele verschiedene Sorten (unten dazu mehr) –…

Gebratener Brokkoli Rezept

Gebratener Brokkoli Rezept

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Gebratener Brokkoli mit gerösteten Kichererbsen, geschmorten roten Zwiebeln, Basilikum und cremiger Erdnusssauce ist einfach, schnell gemacht, vegan und lecker. Brokkoli gebraten aus der Pfanne ist eine leckere Variante zu gekochtem oder gedünstetem Brokkoli. Für dieses Rezept kann auch der etwas würzigere wilde Brokkoli verwendet werden. Er ist noch einfacher in der Zubereitung und kann nach dem Waschen direkt ohne Putzen verarbeitet…

Die beste Erdnussauce

Die beste Erdnussauce

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Mein original Erdnusssauce Rezept stammt von meiner holländischen Familie, die viele Jahre in Indonesien gelebt hat. Man könnte vermuten, dass die Zubereitung von Erdnusssauce eine aufwendige Angelegenheit ist. Ist sie aber nicht, denn dieses einfache vegane Erdnusssauce Rezept ist superschnell gemacht. Sie cremig, würzig, hat eine leichte Schärfe, passt nicht nur zu Hähnchen-Spießen sondern auch zu Nudeln, gebratenem Tofu, Gemüse,…

Gebratene Zucchini

Gebratene Zucchini

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Gebratene Zucchini sind eine leckere und einfache Beilage und lassen vielfältig zubereiten z. b. mit Couscous, Rosinen, Mandeln, Granatapfelkernen, geschmorten roten Zwiebeln und Zitronendressing ein sehr feines Hauptgericht. Es ist vegan. Sehr lecker. Sehr einfach. Mittelschnell zubereitet. Zucchinis lassen sich auf vielfältige Weise zubereiten. Egal ob roh,  gedünstet, geschmort, paniert oder gebratene Zucchini – Das mediterrane Kürbisgemüse zählt zu den beliebtesten…

Veganes Pilz-Stroganoff

Veganes Pilz-Stroganoff

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Werbung | Boeuf Stroganoff ist ein Küchenklassiker – Veganes Pilz-Stroganoff ist die perfekte fleischlose Alternative zu diesem berühmten russischen Rindfleischgericht und zusammen mit meinem Kooperationspartner IKEA mein Beitrag zum Veganuary 2022. Es gibt viele Gerichte, die den Namen berühmter Persönlichkeiten tragen. Manchmal stand der Erfinder, manchmal der Zufall Pate und einige Promis gaben ihren Namen auch unfreiwillig her: Schillerlocke, Eggs…

Brokkolicremesuppe: schnell, gesund, lecker

Brokkolicremesuppe: schnell, gesund, lecker

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

In meinen Augen ist Brokkoli die schönste Blume unter den Gemüsesorten. Die hübschen Röschen sind eine echte Vitaminbombe, reich an Mineralstoffen und dabei kalorienarm. Ich liebe das Kohlgemüse aber nicht nur, weil es so gesund, sondern auch, weil es einfach zu verarbeiten ist. Meine sahnige Brokkolicremesuppe zählt schon immer zu meine beliebtesten Gerichten. Während ich die Brokkolisuppe in meiner ersten…

Rosenkohlsalat mit Feta

Rosenkohlsalat mit Feta

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ein Salat, in dem frischer Rosenkohl die Hauptrolle spielt? Klingt meiner Meinung nach absolut fantastisch! Rosenkohl wird in den Wintermonaten oftmals als – mal mehr, mal weniger geliebte – Beilage zu Braten, Rouladen und Geflügel serviert. Dabei ist Rosenkohl so wandlungsfähig und lässt sich auch als vegetarisches Hauptgericht so einfach und lecker zubereiten. Wie dieses Rezept bestens zeigt: Kalter Rosenkohlsalat…

Blumenkohl Bolognese

Blumenkohl Bolognese

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Blumenkohl-Bolognese ist für mich die beste fleischlose Alternative zum italienischen Klassiker. Um dem Blumenkohl ein deftiges Aroma zu geben, muss er kräftig geröstet werden. Die Pilze im Rezept geben Umami – also den undefinierbaren Geschmack, der weder süß noch sauer, bitter oder salzig und hier für meinen Geschmack unverzichtbar ist. Geschredderter Blumenkohl funktioniert wirklich perfekt als Fleischersatz und diese vegane…

Feuriger Klassiker: Chili con Carne mit Rinderhack

Feuriger Klassiker: Chili con Carne mit Rinderhack

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Der feurige Eintopf-Klassiker Chili con Carne mit Rinderhack geht immer: Egal, ob man nur eine kleine Portion für zwei Personen einkocht oder einen Riesentopf für eine Party. Es ranken sich jede Menge Legenden um die Herkunft dieses einfachen Gerichtes und in den USA finden sogar Chili con Carne Kochmeisterschaften. Unser Rezept ist supereinfach und es gibt wirklich keinen Grund zur…

Spitzkohlauflauf mit Hackfleisch

Spitzkohlauflauf mit Hackfleisch

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Spitzkohlauflauf mit Hackfleisch knusprig überbacken aus dem Ofen – schon im Frühjahr ist der zarte Spitzkohl mit seiner hellgrünen  Farbe und feinem Geschmack frisch vom Feld beim Gemüsebauern zu bekommen. Ich bereite aus ihm meinen einfachen Spitzkohlauflauf mit Hack und Kartoffeln zu. Ein leckeres Wohlfühlessen und durch vegane Fleischalternativen z.B. aus Sonnenblumenkernen kann dieses herzhafte, gesunde und würzige Gericht ganz…

Herbstliches Kürbispesto

Herbstliches Kürbispesto

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Die Tage werden langsam wieder kürzer, ich kann den Herbst schon ein kleines bisschen riechen und auf dem Wochenmarkt haben mich die ersten Kürbisse bereits angestrahlt. Dich auch? Wenn ich ganz ehrlich bin, zählt Kürbis nicht zu meinen Herbstfavoriten. Als Gemüsebeilage kann ich ihm nicht wirklich etwas abgewinnen. Doch was ich wirklich lecker finde: ein selbstgemachtes Kürbispesto aus Hokkaido-Kürbis. Und…

Flammkuchen mit Ziegenkäse und Birne

Flammkuchen mit Ziegenkäse und Birne

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Sonntags ist bei uns oft Flammkuchentag. Warum? Flammkuchenteig ohne Hefe ist ruckzuck gemacht, hauchdünn und super knusprig. Wer Mehl und einen Becher Schmand oder Créme frâiche im Haus hat, kann direkt loslegen. Und je nach Saison kann man den krossen Teig dann einfach mit allerhand verschiedenen Zutaten belegen. So leere ich am Sonntag den Kühlschrank und verbrauche die Reste vom Wochenende. Die…

Sommersalat & Pays d’Oc IGP Weine

Sommersalat & Pays d’Oc IGP Weine

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Werbung | Der Sommer ist da – höchste Zeit also für einen fruchtig frischen Sommersalat mit Pfirsich, Kirschen, Burrata und mediterranen Kräutern. Passend dazu schenke ich mir ein Glas DUO ein, eiskalt. Der Rosé aus den Rebsorten Grenache und Cinsault ist ein toller Sommerwein aus Südfrankreich – genauer gesagt aus der Region Languedoc-Roussillon in welcher die Weine mit der Herkunftsbezeichnung Pays d’Oc…

Brokkolisalat mit Feta und Walnüssen

Brokkolisalat mit Feta und Walnüssen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ja, man kann und ja, man sollte Brokkoli auch mal roh essen. Skeptisch? Ich liefere dir den Beweis, dass das richtig gut schmeckt – und zwar mit diesem einfachen Rezept für einen knackigen Brokkolisalat mit würzigem Feta und frischen Früchten. Was diesen Brokkolisalat ausmacht? Klar, das spritzig-scharfe Dressing mit frisch gepresstem Orangensaft und das crunchige Topping aus karamellisierten Walnüssen. Ohne…

Kung Pao Chicken

Kung Pao Chicken

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Kung Pao Chicken findet man im chinesischen Restaurant um die Ecke auf der Speisekarte auch als Gong Bao Huhn oder Szechuan Huhn. Man könnte es auch einfach ganz unspektakulär Knoblauch-Honig-Huhn nennen. Es ist aber ein einfaches, traditionelles Streetfood und hat seinen Ursprung in der chinesischen Provinz Szezuan. Eine Marinade aus Sojasauce und Reiswein macht das Fleisch besonders zart. Honig, Chili…

Thunfischsalat mit Tomaten und Paprika

Thunfischsalat mit Tomaten und Paprika

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Einfacher Thunfischsalat mit Tomate und Paprika ist blitzschnell gemacht, liefert jede Menge frische Zutaten ist vitaminreich, low carb und sättigt Dank des hochwertigen Eiweißes. Im Sommer mit hiesigen Tomaten und Paprika bereite ich diesen einfachen Salat besonders gerne zu. Er schmeckt als leichtes Abendbrot oder Mittagessen, kann prima mit ins Büro genommen werden und passt auch im Sommer hervorragend zu…

Einfacher Tomatensalat

Einfacher Tomatensalat

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Einfacher Tomatensalat mal anders: mit gekochten Eiern, cremigem Dressing und Kräuter-Topping. Meist wird Tomatensalat klassisch mit Zwiebeln oder mediterran mit Feta zubereitetet. Mein Tomatensalat Rezept mit Ei ist zufällig mit Resten aus dem Kühlschrank entstanden und seitdem fest in meine Küche eingezogen. Ein Salat, der im Sommer mit sonnengereiften, regionalen Freiland-Tomaten und Kräutern wie Basilikum, Oregano oder Majoran oder was…

Tomatensuppe – einfach und lecker

Tomatensuppe – einfach und lecker

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Eine einfache Tomatensuppe köchelt bei mir regelmäßig auf dem Herd. Der Suppenklassiker ist günstig, schnell zu kochen – und schmeckt immer.  Du kannst sie mit frisch gerösteten Tomaten aus dem Ofen, mit geschälten Tomaten oder ganz einfach mit Dosentomaten kochen. Egal, für welches Tomatensuppen-Rezept du dich entscheidest, bei allen Varianten gilt: Je aromatischer die Tomaten, desto leckerer die Tomatensuppe. Meine…

Kartoffelpuffer mit Lachs und Crème fraîche

Kartoffelpuffer mit Lachs und Crème fraîche

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ob Kartoffelpuffer, Reibeplätzchen, Baggers, Krumbirnpöngeli, Bambes, Reibekuchen, Rievkooche, Reiberdatschi, Grombirakiachla oder Kartoffelplätzchen – selbstgemachte Kartoffelpuffer sind Klassiker. Sie schmecken süß mit Apfelkompott, Zimt und Zucker, aber auch herzhaft mit Sauerkraut, untergerührtem Käse, Speck und Spiegelei, oder mit Crème fraîche und geräuchertem Lachs. Ob süß oder herzhaft, als deftiges Frühstück, zum Mittagessen, als Vorspeise oder zum Osterbrunch – Kartoffelpuffer gehen immer!…