Mittagessen

Grünkohl: heimisches Superfood

Grünkohl: heimisches Superfood

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ab November gibt es hier bei uns im Norden wieder frischen Grünkohl. Manche warten noch auf den ersten Frost, denn dann sollen der Zuckeranteil hoch und die Bitterstoffe im Kohl niedrig sein. Ich kaufe ihn, wenn er da ist, denn ehrlicher Weise habe ich nie einen Unterschied geschmeckt. Grünkohl wird wegen seiner gesunden Inhalts- und Ballaststoffe sogar als Superfood gehandelt, schmeckt in…

Litauische Rote-Bete-Suppe: Saltibarsciai

Litauische Rote-Bete-Suppe: Saltibarsciai

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Saltibarsciai: Kalte litauische Rote-Bete-Suppe ist ein pinker Knaller, perfekt an heißen Tagen. Ich kannte diese „poppige“ Suppe nicht, bis ich vor einiger Zeit bei Freunden zum Abendessen auf die Terrasse geladen war. Die Saltibarsciai sieht nicht nur gut aus, sie ist lecker-leichte Kost und supersimpel zu machen. Nur das Kochen der Rote Bete braucht etwas Zeit, die Suppe ist dann…

Tagliatelle mit Pfifferlingsauce

Tagliatelle mit Pfifferlingsauce

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Der Pfifferling, in Deutschland der erste Waldpilz des Jahres, kam früher massenhaft in unseren Wäldern vor. Ich erinnere mich an Spaziergänge in meiner Kindheit, als wir jede Menge Pilze gesammelt, anschließend geputzt, ganz einfach mit Zwiebeln gebraten und zu einem Stück Brot gegessen haben. Pfifferlinge sind heute selten geworden. Sie sind eine Delikatesse und wegen starker Rückgänge ist die Art…

Köttbullar à la Emma

Köttbullar à la Emma

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Dieses schwedische Heimweh-Rezept hat meine Tochter über Umwege aus ihrer Studenten-WG in Kalifornien mitgebracht – Köttbullar werdet Ihr lieben! Die schwedischen Kommilitoninnen waren immer fleissig in der Küche, haben dort alle Mitbewohner gerade mit diesem Rezept begeistert. Wenn Ihr glaubt, Köttbullar seien nur einfache Frikadellen oder Fleischbällchen, liegt Ihr falsch. Sie schmecken ganz anders, denn das Hack wird mit mehligkochenden Kartoffeln…

Zucchininudeln mit Rauke, Feta & einem Spritzer Zitrone

Zucchininudeln mit Rauke, Feta & einem Spritzer Zitrone

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Als ich vor einiger Zeit zum Essen eingeladen war, gab es Zoodles – ja, so werden diese Low-Carb-Spaghetti aus Zucchini wirklich genannt. Ich liebe Pasta und war skeptisch, ob diese „Nudeln“ echte ersetzen könnten. Konnten sie und ich war begeistert. Seitdem mache ich sie immer wieder mit den unterschiedlichsten Soßen. Denn das Schöne ist, sie schmecken auch zu Sauce Bolognese,…

Coq au Vin

Coq au Vin

Veröffentlicht am 7min Lesezeit

Als die Anfrage der Zeitschrift Effilee kam, ob ich Lust hätte, französische Weine aus der Weinanbauregion Languedoc zu probieren, mir ein Gericht für meinen Lieblingswein zu überlegen und an einem Abend im Kochkontor mit Vijay Sapre und den Bloggerinnen von Die See kocht, my cooking love affair, Tinatausendschön, Pia’s Deli und Confiture de vivre zu kochen, war sofort klar, das mache ich….

Stamppot: Kartoffelmus mit Endivien

Stamppot: Kartoffelmus mit Endivien

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Vor einiger Zeit war ich bei Sabine von Held am Herd zu Gast, die in einer Serie auf ihrem Blog Lieblingsgerichte mit Geschichte sammelt und teilt. Ich habe für sie Stamppot ausgewählt, denn es ist ein altmodisches holländisches Gericht, dass es bei uns zu Hause immer dann gab, wenn mein Vater ein wenig  Heimweh hatte. Mein Großvater war Förtser und…

Eierpfannkuchen mit selbst gemachtem Apfelmus

Eierpfannkuchen mit selbst gemachtem Apfelmus

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Gestern war ich nicht alleine in meiner Küche: Zum Boy’s Day hatte ich Besuch von Max. Mitgebracht hatte er nicht nur sein Rezept für Eierpfannkuchen mit selbst gemachten Apfelmus, sondern auch die klare Vorstellung wie die Fotos am Ende aussehen sollten: Auf jeden Fall hell und freundlich. Die Requisiten, den Fotohintergrund hat er ausgesucht, die Äpfel im Bild von links…

Einfache Spaghetti Carbonara

Einfache Spaghetti Carbonara

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Wenn man sich über das Originalrezept für einfache Spaghetti Carbonara informiert, dann findet man mehr Zutaten, die auf jeden Fall nicht in diesen italienischen Klassiker gehören: nämlich Sahne, Speck aus dem Schweinebauch, Knoblauch, ganze Eier, Parmesan, Zwiebeln, Petersilie. Abgesehen von Nudeln, Salz und Pfeffer, sind es wirklich nur drei Zutaten die in eine perfekte Carbonara-Soße gehören: Eigelb, Speck und Käse. Eines ist sicher: Egal…

Knoblauch Spaghetti mit Tomaten & Frischkäse

Knoblauch Spaghetti mit Tomaten & Frischkäse

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Knoblauch Spaghetti mit Tomaten und Frischkäse: wer dieses Gericht plant, sollte auf jeden Fall dafür sorgen, dass der Partner auch davon ißt. Denn der Knoblauch hat es in sich! Wer am folgenden Tag auch auf Kollegen, Kommilitonen oder dergleichen Rücksicht nehmen möchte, legt das Kochen von Knoblauch Spaghetti lieber aufs Wochenende. Es gibt ja diverse Tipps gegen Knoblauchfahne: Zum Beispiel…

Senfeier: Schneller Klassiker aus Kindertagen

Senfeier: Schneller Klassiker aus Kindertagen

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Jeder kennt sie, nicht jeder mag sie: Senfeier. Eier in Senfsoße sind ein günstiger Klassiker der deutschen Küche. Wachsweich müssen sie sein, für die Sauce nehme ich keine Mehlschwitze, dann wird sie leichter. Diese Senfsoße ist schnell und einfach gemacht, schmeckt nicht nur zu Eiern, sondern ist auch ein hervorragender Begleiter zu gebratenem oder gekochtem Fisch. Rezept Senfeier Senfeier für…

Hähnchen-Saté-Spieße mit Erdnusssauce

Hähnchen-Saté-Spieße mit Erdnusssauce

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Man könnte vermuten, dass die Zubereitung von Erdnusssauce eine aufwendige Angelegenheit ist. Falsch, es ist kinderleicht. Das Rezept für diese mit Erdnussbutter hergestellte Sauce, stammt von meiner holländischen Familie, die viele Jahre in Indonesien gelebt und von dort einige köstliche Gerichte, wie dieses Kip Saté, mitgebracht hat. Das geröstete Hähnchenfleisch wird einfach am Spieß in die Erdnusssoße getaucht. Ich bin…

Gnocchi mit Hackfleisch, Lauch & Erbsen

Gnocchi mit Hackfleisch, Lauch & Erbsen

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Das Semester geht wieder los und ich hatte die Fotos für das Lieblingsgericht meines Sohnes immer noch nicht fertig. Auf dieses Rezept wartet er schon seit einiger Zeit: Gebratene Gnocchi mit Hack, Erbsen und Kapern. Dieses Gericht ist blitzschnell gemacht und die Soße schmeckt übrigens auch statt zu Gnocchi mit gekochten Kartoffeln oder Kartoffelbrei. Gnocchi mit Hackfleisch, Lauch & Erbsen für…

Norddeutsches Schnüsch wie bei Oma

Norddeutsches Schnüsch wie bei Oma

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Kennst du Schnüsch? In diese Suppe bzw. diesen Eintopf mit dem netten Namen kommt alles, was der Garten in unserer Gegend so her gibt. Sie wird deshalb auch „Quer-durch-den-Garten-Suppe“ genannt und ist ein typisches Sommergericht. Auf dem Wochenmarkt bot mir mein Gemüsebauer dicke Bohnen an. Da ich keine Idee hatte, was ich mit ihnen anstellen könnte, erzählte er mir von…

Kirschsuppe mit Grießklößchen

Kirschsuppe mit Grießklößchen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Sommer auf dem Teller: Da scheiden sich bei uns in der Familie die Geister – ist sie lecker oder nicht? Kirschsuppe mit Grießklößchen. Es sind allerdings eher die Grießklößchen, die uns in zwei Lager teilen. Wird die Kirschsuppe (noch) lauwarm mit Vanilleeis serviert, finden sie alle top. Trotzdem – von Zeit zu Zeit gibt es diese süße, kalte Suppe. Sie…

Hühnerfrikassee: Rezept aus Kindertagen {jetzt mit frischem Spargel}

Hühnerfrikassee: Rezept aus Kindertagen {jetzt mit frischem Spargel}

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Hühnerfrikassee war der erste (recht aufwändige) Rezeptklassiker an den ich mich nach Auszug herangetraut habe. Traditionelles cremiges Hühnerfrikassee gehört zu den klassischen Gerichten der deutschen Küche. Es wird aus Huhn und Gemüse zubereitet, meist mit Reis serviert und ist bei jung und alt gleichermaßen beliebt. Typisch für Frikassees (heißt übersetzt übrigens Sammelsurium) aller Art ist, dass das in Brühe gegarte…