Geschenke aus der Küche

Erdbeermarmelade selber machen

Selbstgemachte Erdbeermarmelade – Warum die fruchtige Marmelade selber machen, wenn es so ein großes Angebot im Supermarkt gibt? Ein Geschmacks- und auch Preisvergleich lohnt sich und vor allem kannst du den Zuckergehalt selbst bestimmen. Das Schöne: Für eine fruchtige erdbeermarmelade braucht man gerade mal 3 Zutaten. Ich mache zur Erdbeersaison gleich mehrere Gläser, dann habe ich immer ein leckeres Mitbringsel….

Eierlikör mit Sahne

Bei Oma Alice gab es zum Damenkaffeekränzchen am Nachmittag gerne mal ein Likörchen: Zu Ostern natürlich selbst gemachten Eierlikör mit Sahne. Als ich damals gesehen habe, dass sie Eierlikör mit Dosenmilch zubereitete, kam dieses Getränk für mich lange nicht in Frage. Ich bin zwar ein Kaffee-mit-Dosenmilch-Trinker kann mir aber trotzdem nicht vorstellen, Dosenmilch praktisch pur zu trinken. Auf der Suche…

Lemon Curd selber machen

Lemon Curd ist ein englischer Klassiker. Diese super fruchtige Zitronencreme passt zum Toast, kann Torten füllen und Desserts aufpeppen. Der perfekte Brotaufstrich kann zum Frühstück mal die Marmelade ersetzen und ist mit wenig Zutaten im Nu gemacht. Auch wenn in Großbritannien keine Zitronen wachsen, so stammt die Idee, Zitrusfrüchte zu einer köstlichen Creme einzukochen doch von der Insel und ist zur…

Die besten Weihnachtsplätzchen Rezepte

Selbst gebackene Weihnachtsplätzchen gehören einfach in der Adventszeit dazu. Viele schwören auf Klassiker und alte Rezepte wie Zimtsterne, Vanillekipferl oder einfache Butterkekse zum Verzieren, die man schon aus Kindertagen kennt. Ich gehöre auch zu denen, die jedes Jahr die gleichen Sorten backen. Vielleicht einfach weil man weiss, dass sie allen schmecken. Ich backe keine verrückten Sorten sonder lieber einfache Plätzchenrezepte…

Milchkonfitüre

Milchkonfitüre bzw. Coulis de Caramel ist die französische Antwort auf das aus Argentinien stammende Dulce de Leche. Milchkonfitüre passt nicht nur zu Crépes, zu Eiscreme oder als Kuchenfüllung, sondern z.B. auch zum Frühstück zu frisch gebackenen Waffeln. Milchkonfitüre ist ein ideales Topping für süße Desserts, frischen Beeren oder Milchreis passt prima als Dip zu Keksen oder als Füllung in Muffins,…

Granola selber machen

Granola selber machen : Powerfrühstück! Dieses mit Nüssen, Saaten, Honig, Ahornsirup, Cranberrys und Kokoschips gebackene Knuspermüsli steckt voller Energie. Granola ist im Nu gemacht: Zutaten vermischen, auf’s Backblech, 15 Minuten in den Ofen, abkühlen, fertig. Und das Schöne: Du kannst vielfältig variieren und nur Deine Lieblingszutaten verarbeiten. Auch super: die natürliche Süsse. Du kannst entscheiden, wieviel Honig und getrocknete Früchte…

Kindheitserinnerung: einfache Karamellbonbons

Einfache Karamellbonbons sind so leicht herzustellen, dass ich mich kaum traue es Rezept zu nennen. Du brauchst eine Pfanne und nur drei Zutaten, um auf den Geschmack aus Kindertagen zu kommen. Je nach Temperatur nimmt der Zucker Farbe von goldgelb bis dunkelbraun an und der Röstgrad entscheidet auch über den Geschmack des Karamells. Die Zubereitung verlangt höchste Aufmerksamkeit und man…

Gebrannte Mandeln selber machen

Ich dachte lange Zeit, es sei aufwendig gebrannte Mandeln selber zu machen – ist es überhaupt nicht. In der gefühlt wärmsten Woche dieses Sommers habe ich für ein Weihnachtsbackbuch Kekse, Fudge, Stollen, Glühwein, Pralinen etc. in meiner Küche produziert. Danach war klar: Man muss nicht auf Weihnachtsmarkt oder Kirmes warten, um sich dort gebrannte Mandeln mit knackiger Zuckerkruste zu kaufen….

Gemüsepaste selber machen

Gemüsepaste selber machen: Schon meine Großmutter hat selbst gemachte Gemüsebrühe zum Würzen genutzt und vor allem hat sie sie zur Verwertung von übrig gebliebenem Gemüse hergestellt. Sie hatte quasi ihren eigenen „Brühwürfel“ in Form von sehr fein geriebenen Gemüseresten, gemischt mit Salz, immer in der kalten Vorratskammer im Keller parat. Selbstgemachte Gemüsebrühe hält sich einige Monate, kommt ohne Geschmacksverstärker, Zucker…

Labneh: selbstgemachter Frischkäse

Labneh habe ich das erste Mal in einem kleinen libanesischen Imbiss in Amsterdam gegessen – und war begeistert.  Labneh ist die orientalische Bezeichnung für selbst gemachten Frischkäse aus Joghurt. Die Zubereitung ist extrem einfach und ich traue mich kaum, es Labneh-Rezept zu nennen. Denn Joghurt wird einfach so lange die Flüssigkeit entzogen, bis ein cremiger Frischkäse entsteht. Der Käse kann…

Pasta mit Feldsalat Pesto

Heute habe ich eine kleine Pesto-Überraschung für Euch. Feldsalat ist bekannt für seinen leicht nussigen Geschmack, der eine warme und ganz eigene Note entfaltet. Er ist der ideale Begleiter zu Walnüssen oder Pinienkernen und so auch die perfekte Basis für ein cremig würziges Feldsalat Pesto. Mein Rezept mit gebratenem grünen Spargel ist als frühlingsfrische gesunde, vegetarische Pasta-Sauce und Variante eine…

Schoko-Haselnusscreme selber machen

Werbung | Drei Haselnüsse für Aschenbrödel ist wohl einer der bekanntesten Märchenfilme und er gehört bei uns zur Weihnachtszeit fest ins Programm. Und zum Fest der Liebe gehört auch, dass wir uns Zeit nehmen, unsere Lieblingsmenschen zu verwöhnen oder ihnen etwas Besonderes in der Küche zu zaubern. Verzaubert habe ich die Nüsse in diesem Rezept nicht und ich kann Euch…

Engadiner Nusstorte

Werbung | Weihnachten, das Fest der Liebe steht vor der Tür und damit zunächst die gemütlichen Adventssonntage im Kreise der  Familie und mit guten Freunden an großen Kaffeetafeln. Eines der Hauptthemen dabei – das Menü für die Feiertage. Da verbringen wir gern gemeinsam Zeit mit Planung und Vorbereitung, stehen vorfreudig in der Küche, werden kreativ und geben uns alle Mühe,…

Lebkuchenkekse Rezept für kleine Häuschen

Diese kleinen Lebkuchen-Häuschen nach dem Rezept meiner Großmutter sind ganz einfach zubereitet. Man braucht keine Backform, sondern schneidet aus dem ausgerollten Teig mit einer Schere oder einem Pizzaroller die Häuser in verschiedensten Variationen aus. Das Verzieren nimmt etwas Zeit in Anspruch, aber nach ein paar Übungshäusern geht das leicht von der Hand. Natürlich lassen sich auch andere Formen daraus herstellen….

Darf ich vorstellen: Hello Santa

Verlosung & Werbung in eigener Sache | Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Ab sofort müsst Ihr nicht mehr auf den Weihnachtsmann warten, mit unserem Backbuch HELLO SANTA zur Advents- und Weihnachtszeit heißen wir ihn jetzt schon willkommen und bringen Euch Rentiere, winterliche Stimmung und allerhand Leckeres ins Haus. Julia Cawley hat wieder wunderschöne Fotos gemacht und tauschte für Polarlichter…

Weiche Karamell Bonbons

Selbst gemachte weiche Karamell Bonbons sind für mich Kindheitserinnerung pur. Man braucht nur wenige Zutaten, ein bisschen Zeit und etwas Geduld am Herd für diese simple Köstlichkeit. Und ein Zuckerthermometer ist von Vorteil, denn die Konsistenz hängt von der Temperatur der köchelnden Masse ab. Karamellbonbons selber machen ist nicht schwer und die „Kuhbonbons“ sind ein günstiges Geschenk auf den letzten Drücker…

Darf ich vorstellen: Hello Snow

Werbung in eigener Sache | Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude – und es ist soweit: Ab heute müsst Ihr nicht auf Weihnachten warten, mit unserem Winterkochbuch HELLO SNOW heißen wir schon jetzt den Winter willkommen und bringen Euch die passende Stimmung ins Haus. Wir gehen mit Euch auf einen Spaziergang durch wunderschöne, verschneite Landschaften und laden Euch zum…

Rosenblütensirup selber machen

Wer auf künstliche Aromen verzichten, sich natürlichen Geschmack bewahren und ein bisschen vom Sommer zurück in die Küche holen möchte, der sollte Sirup ganz einfach selber einkochen. Heute habe ich Rosenblütensirup gemacht – die Möglichkeiten sind aber je nach Saison vielfältig: zum Beispiel Sirup aus Erdbeeren, Himbeeren, Rhabarber, Zitrone, Fliederblüten, Lavendel, Kräuter oder Gewürzen. Alle schmecken in Limonaden, Pudding, Eis…

Zwiebelconfit

Zwiebelconfi ist ganz einfach herzustellen, ein günstiges und gerade jetzt ein perfektes, kleines Geschenk aus der Küche. Wenn die Zwiebeln erstmal gepellt, geschnitten und die Tränen getrocknet sind, ist alles halb so schlimm und die Zwiebelmarmelade schnell gemacht. Es lohnt sich auch Zwiebelconfi mal für sich selber einzukochen. Wir essen es gerne solo zu Käse, schmeckt aber auch im Sommer…

Erdbeermarmelade: Etiketten zum Ausdrucken

Erdbeermarmelade kochen: Jetzt ist Erdbeerzeit – es werden in der Saison die unterschiedlichsten Sorten angeboten, die sich auch unterschiedlich gut zur Zubereitung von Desserts, Kuchen oder Erdbeermarmelade eignen. Einen Überblick kannst Du Dir bei lecker.de verschaffen. Wusstest Du, dass nur Fruchtaufstriche aus Zitrusfrüchten den Namen Marmelade tragen dürfen? Es gibt tatsächlich eine Konfitürenverordnung, die regelt, wodurch sich Marmelade, Konfitüre und Gelees unterscheiden. Danach…

Muttertagsgeschenk basteln: Zucker Handpeeling

Muttertag ist immer am zweiten Sonntag im Mai. Noch keine Idee? Solltet Ihr noch nichts vorbereitet haben, dann könnt Ihr ganz leicht ein Muttertagsgeschenk basteln: ein Handpeeling aus Zucker und Öl. In größeren Mengen kann man es auch für den ganzen Körper verwenden. In ein Marmeladen- oder Weckglas gefüllt und mit Schleife versehen, ist das ein prima supergünstiges Geschenk auf…