Gnocchi in Salbeibutter

Selbstgemachte Gnocchi sind einfacher hergestellt, als man meinen könnte und es gibt eigentlich keinen Grund auf die Fertigvariante aus dem Kühlregal zurückzugreifen. Zugegeben – es geht nicht ganz so schnell. Aber der zeitliche Aufwand lohnt sich, denn die kleinen Kartoffelknödel schmecken frisch und selbst gemacht einfach noch besser. Ich mag Gnocchi am liebsten kross gebraten in ...

Gebratener Rosenkohl mit Honig-Orangenbutter & Weisse-Bohnen-Hummus

Gebratener Rosenkohl mit Honig-Orangenbutter-Sauce, Chili, Feta, Granatapfelkernen auf einem cremig, würzigen Weisse-Bohnen-Hummus: Mehr muss ich eigentlich zu diesem vegetarischen Gericht nicht schreiben. Außer, dass es auch Rosenkohl-Skeptiker unter Euch überzeugen sollte – so sehr schmeichelt diese Kombination dem leicht herben Geschmack des Wintergemüses. Noch im 16. Jahrhundert wurde der Kohl mit den vielen Köpfen als ...

Wild & Cozy – wärmende Rezepte für kalte Tage

Permalink

Werbung in eigener Sache | In Ländern, wo Menschen den Naturgewalten trotzen, haben sich eigene Begriffe für Gemütlichkeit entwickelt: So steht Hygge im Dänischen nicht nur für Gemütlichkeit, sondern auch für Geborgenheit und Nähe, für das Gefühl innerer Heiterkeit und Gelassenheit. In Schottland gibt es den Begriff Coorie, der beschützt, gemütlich und behaglich bedeutet – und meint, ...

Gerösteter Blumenkohlsalat mit Kichererbsen & Honig-Senf-Sauce

Der Definition nach ist ein Salat eigentlich ein kaltes Durcheinander. Nicht ganz kalt aber lauwarm ist der neue vegetarische Liebling in Dee's Küche: Gerösteter Blumenkohlsalat mit Kichererbsen, Avocado, Gurke, Feta und einer super cremigen Honig-Senf-Tahin-Sauce auf einem knackig pikanten Rucolabett. Rucola ist im deutschsprachigen Raum ursprünglich als Rauke bekannt. Hier in Vergessenheit geraten, wurde die Pflanze ...

Ofenkarotten mit Hummus & karamellisierten roten Zwiebeln

Eigentlich ist dieses Rezept für glasierte Ofenkarotten mit Hummus und Petersilienpesto eine Kombination von dreien, die Ihr schon auf dem Blog findet. Den Hummus habe ich mit frisch gepresstem Orangensaft etwas abgewandelt, die Möhren mit Dattelsirup gesüßt und als Topping habe ich noch rote Zwiebeln karamellisiert. Das hört sich jetzt erst einmal viel an, ist ...

Apfelzimtschnecken

Permalink

Werbung | Heute ist der erste Sonntag im Oktober. Erntedankfest – der Termin für ein dickes Dankeschön an unsere Natur. Und nicht weniger wichtig, Dank an die Menschen, die sich mit ihren landwirtschaftlichen Betrieben um unser leibliches Wohl kümmern. Ich hatte die schöne Gelegenheit, mit EDEKA einen sonnigen Tag lang bei der Apfelernte in der ...

Gemüsepaste selber machen

Werbung | 75 kg oder in etwa 300 € pro Kopf. Egal ob Menge oder Moos: Fast jeder Deutsche wirft pro Jahr Unmengen von Lebensmitteln weg – obwohl der Großteil davon noch genießbar wäre. In Privathaushalten landen in Deutschland jährlich rund 6 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll! Weltweit werden allein für deren Erzeugung rund acht ...

Cheesecake im Glas mit Keksboden und Erdbeeren

Permalink

Zeit für eine neues einfaches leckeres Sommerdessert: Cheesecake im Glas mit Erdbeeren und Keksboden ist ruck zuck gemacht, schmeckt zitronig frisch und ist auch noch ganz attraktiv. Dieses Dessert lässt sich gut einen Tag vorher, auch für viele Personen vorbereiten. Über Nacht gekühlt schmeckt es am besten. Statt der Erdbeere könnt Ihr je nach Saison ...