Fruchtig & knusprig: einfaches Apple-Crumble Rezept

Im Prinzip sind Crumbles auf den Kopf gestellte Kuchen. Quasi Streuselkuchen ohne Boden. Dieses feine, knusprige "Gekrümel" funktioniert je nach Saison mit vielen verschiedenen Früchten. Aber jetzt im Herbst zur Apfelernte gibt es ein einfaches Apple-Crumble Rezept, dass nicht nur pur schmeckt sondern auch mit einer Kugel Vanilleeis oder Vanillesauce als Dessert serviert werden kann. ...

Caprese mal anders: mit geschmolzenen Tomaten & Pinienkernen

Permalink

Den klassischen kalten Caprese Salat aus Tomate, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl kennt jeder. Ich empfehle Euch heute mal ein anderes Caprese Rezept: Die leckere kalte weisse Kugel wird mit warmen, geschmolzenen, karamellisierten Tomaten, Knoblauch und gerösteten Pinienkernen serviert. Wir sind es gewohnt, das ganze Jahr Tomaten im Supermarkt zu bekommen, am leckersten schmeckt dieses Gericht ...

Baba Ganoush: herzhafte Auberginencreme

Permalink

Auf einer Reise nach Tel Aviv wurde uns diese herzhafte Creme aus gerösteten Auberginen, Sesampaste und ganz viel Knoblauch schon zum Frühstück serviert: Baba Ganoush. Dieses wunderbar simple Gericht schmeckt auch hier zu Hause ganz hervorragend und weckt immer wieder Urlaubserinnerungen. Wir lieben es zum Abendbrot oder als Vorspeise, serviert als Dip mit warmem Fladenbrot, ...

Sirup selbstgemacht: aus Blüten, Früchten und Gewürzen

Wer auf künstliche Aromen verzichten, sich natürlichen Geschmack bewahren und ein bisschen vom Sommer zurück in die Küche holen möchte, der sollte Sirup ganz einfach selber einkochen. Heute habe ich Rosenblütensirup gemacht - die Möglichkeiten sind aber je nach Saison vielfältig: zum Beispiel Sirup aus Erdbeeren, Himbeeren, Rhabarber, Zitrone, Fliederblüten, Lavendel, Kräuter oder Gewürzen. Alle ...

Litauische Rote-Bete-Suppe: Saltibarsciai

Saltibarsciai: Kalte litauische Rote-Bete-Suppe ist ein pinker Knaller, perfekt an heißen Tagen. Ich kannte diese "poppige" Suppe nicht, bis ich vor einiger Zeit bei meinen Freunden, den BYRH's, zum Abendessen auf die Terrasse geladen war. Die Saltibarsciai sieht nicht nur gut aus, sie ist lecker-leichte Kost und supersimpel zu machen. Nur das Kochen der Rote Bete ...

Tagliatelle mit Pfifferlingsauce

Der Pfifferling, in Deutschland der erste Waldpilz des Jahres, kam früher massenhaft in unseren Wäldern vor. Ich erinnere mich an Spaziergänge in meiner Kindheit, als wir jede Menge Pilze gesammelt, anschließend geputzt, ganz einfach mit Zwiebeln gebraten und zu einem Stück Brot gegessen haben. Pfifferlinge sind heute selten geworden. Sie sind eine Delikatesse und wegen ...

Scharfes Mitbringsel aus NYC: Avocado Toast

Seit wir in NYC im kleinen Café Gitane in Soho Avocado Toast mit Limone, Olivenöl und Chilliflocken gegessen haben, kommt dieser wunderbare Snack bei uns zwischendurch oder zum Abendbrot immer mal wieder auf den Tisch. Auch wenn die birnenförmigen Butterfrüchte sehr viel Fett und Kalorien enthalten - sie sind gesund, nahrhaft und gelten als Superfood. Der hohe ...

Köttbullar à la Emma

Dieses schwedische Heimweh-Rezept hat meine Tochter über Umwege aus ihrer Studenten-WG in Kalifornien mitgebracht - Köttbullar werdet Ihr lieben! Die schwedischen Kommilitoninnen waren immer fleissig in der Küche, haben dort alle Mitbewohner gerade mit diesem Rezept begeistert. Wenn Ihr glaubt, Köttbullar seien nur einfache Frikadellen oder Fleischbällchen, liegt Ihr falsch. Sie schmecken ganz anders, denn das ...