Tortellini alla Panna Rezept

Dieses Tortellini alla Panna Rezept hat es kalorienmäßig in sich, schmeckt dafür aber superlecker und wie beim Italiener um die Ecke. Das Schöne: In weniger als 20 Minuten kann man Tortellini mit Schinken und Sahnesauce einfach zuhause selber machen. Der italienische Klassiker Tortellini alla Panna ist sowohl ein leckeres und einfaches Mittagessen für die ganze Familie, als auch ein schnelles Feierabendgericht. Hier geht’s zum Original-Rezept:

Zutaten für Tortellini alla Panna mit Schinken

Schnelle Tortelli alla Panna werden blitzschnell mit fertigen Tortellini aus dem Kühlregal zubereitet. Frische Tortellini können direkt in der Schinken Sahne Soße mit gegart oder separat gekocht werden. Natürlich kann man auch Tortellini selber machen. Mir persönlich ist das aber zu aufwändig und ich finde, dass es gute fertige Alternativen gibt. Hier kommen die Haupt-Zutaten:

  • Tortellini
    Tortellini gibt es fertig aus dem Kühlregal mit unterschiedlichen Füllungen und Qualitäten: Ricotta und Spinat, Gemüse wie z.B. Kürbis oder Rote Bete oder auch verschiedene Füllungen mit Fleisch – das ist Geschmacksache und kann für das Original-Rezept immer variiert werden. Da dies ein günstiges Gericht ist, würde ich auf jeden fall zu Tortellini von guter Qualität raten. Das lohnt sich geschmacklich. Es gibt auch trockene Tortellini, die auf jeden Fall separat gekocht werden sollten.
  • Kochschinken
    Ich verwende gerne hauchdünn geschnittenen Kochschinken. Man kann aber auch ein dickes Stück gekochten Schinken kaufen und es in Würfel schneiden. Das Fleisch sollte wie immer von guter Qualität sein.
  • Sahne
    Für die Schinken Sahne Soße für die Tortellini alla Panna wird –anders als bei einer Carbonara Sauce – Sahne verwendet. Sie gehört als Geschmacksträger unbedingt dazu. Ich verwende Sahne mit einem Fettgehalt von mindestens 30%.
  • Eigelb
    Das Eigelb sollte von einem sehr frischen Ei stammen. Die Größe des Eigelbs ist in diesem Fall egal. Sahnesauce ohne Ei? Kann man machen, aber Ei, Käse und Sahne gehen eine Verbindung ein und werden zu einer dicken, cremigen Soße eingekocht. Ohne Eigelb wird die Soße flüssiger.
  • Parmesan
    Parmesan oder anderer Hartkäse gibt der Schinken-Sahne-Sauce Würze und macht sie sämig.
  • Knoblauch und Schalotte
    Knoblauch bringt etwas Würze in Tortellini Schinken Sahne Soße. Sie ist kein Muss – ich finde, sie gehört hinein. Außerdem schmore ich dazu noch eine gehackte Schalotte.
  • Muskat
    In vielen Rezepten wird etwas Muskat über die fertigen Tortellini alla Panna gerieben. Ich mag es nicht so gerne – aber auch das ist Geschmacksache.

 

 

Springe zu Rezept Rezept drucken

 

Tortellini alla Panna wie vom Italiener mit Schinken Sahne Soße

Einfaches Rezept für Tortellini alla Panna

Die Zubereitung dieses Rezeptes ist supereinfach – nur an einem Punkt muss man aufpassen: Wenn das Eigelb in die Schinken-Sahne-Sauce eingerührt wird. Aber der Reihe nach:

1. Schritt: Zubereitung Original Tortellini alla Panna

Zuerst werden die Tortellini nach Packunganweisung in Salzwasser gegart und abgegossen.

2. Schritt: Zubereitung der Schinken-Sahne-Sauce

Der Kochschinken wird klein geschnitten und in einer Pfanne in Butter angebraten. Die Knoblauchzehe und die Schalotte werden abgezogen, klein gehackt, zum Schinken gegeben und mit angedünstet. Die Hälfte der Sahne wird dazugegossen und kurz aufgekocht. Die restliche Sahne wird mit dem Eigelb verquirlt, gesalzen und gepfeffert und zum Schluss mit geriebenem Parmesan zur Sauce gegeben.

3. Schritt: Schinken Sahne-Soße mit Tortellini servieren

Die vorbereiteten Tortellini werden in die Sauce gegeben, gut mit der Sauce vermischt und sämig eingekocht Anschließend werden die Tortellini heiß serviert und nach Geschmack mit Petersilie oder Basilikum bestreut.

 

Tortellini alla Panna wie vom Italiener mit Schinken Sahne Soße

Tipps für Tortellini in Sahnesauce

  • Tortellini alla Panna können problemlos eingefroren werden. Das Auftauen sollte allerdings langsam bei Zimmertemperatur stattfinden, damit die Tortellini nicht kaputtgehen.
  • Tortellini mit Schinken-Sahne-Sauce können auch mit Gemüse wie Erbsen, grünem Spargel oder auch Champignons zubereitet werden.
  • Aufgewärmt schmecken Tortellini in Sahnesauce auch noch am nächsten Tag ganz wunderbar.

Andere schnelle Gerichte aus Italien in Dee’s Küche sind hier zu finden: Rigatoni al forno mit Rinderhack, Klassiker  einfache Spaghetti Carbonara, oder Penne arrabbiata

Wenn Du das Rezept für einfache Tortellini alla Panna ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und deine Meinung.

 

Ein kleiner Gruß aus Dee’s Küche!


Hier geht’s zum Tortellini Rezept

Tortellini alla Panna wie vom Italiener mit Schinken Sahne Soße

Tortellini alla Panna Rezept

Tortellini alla Panna mit Schinken und Sahnesauce wie vom Italiener. Schnelles einfacher Rezept für Schinken Sahne Soße ✓
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht Feierabendküche, Hauptgericht
Küche Italien
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 600 g Tortellini frisch und aus dem Kühlregal
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 200 g gekochten Schinken in Scheiben oder im Stück
  • 1 EL Butter
  • 400 g Sahne
  • Pfeffer
  • 30 g Parmesan
  • 1 Eigelb
  • Basilikumblätter zur Deko

Anleitungen
 

  • Die Tortellini nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und anschließend abtropfen lassen.
    600 g Tortellini, Salz
  • Die Knoblauchzehe und die Schalotte abziehen und klein hacken. Den gekochten Schinken in Streifen oder Würfel schneiden. Butter in einer hochwandigen Pfanne schmelzen und den Schinken mit Knoblauch und Schalotte darin anbraten.
    1 Knoblauchzehe, 1 Schalotte, 200 g gekochten Schinken, 1 EL Butter
  • Die Sahne zugießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Den Parmesan reiben, das Eigelb verquirlen, beides zusammen in die Pfanne geben, verrühren und nochmals 2 Minuten köcheln lassen bis eine cremige Sauce entstanden ist.
    400 g Sahne, Pfeffer, 1 Eigelb, 30 g Parmesan
  • Zum Schluss die Tortellini in die heiße Sauce geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Dekoration mit Basilikumblättchen bestreuen. Dazu noch Parmesan reichen.
    Basilikumblätter

Notizen

Tipp: Zum Schluss mit einer Prise Muskat servieren. 
Keyword Schinken Sahne Sauce, Tortellini alla Panna
Tried this recipe?Let us know how it was!

Tortellini alla Panna wie vom Italiener mit Schinken Sahne Soße

 

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung