Hausmannkost

Einfaches Poffertjes Rezept

Einfaches Poffertjes Rezept

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Poffertjes sind für mich Kindheitserinnerung pur. Meine Familie kommt aus Holland und ich bin mit den kleinen Buchweizen-Pfannkuchen groß geworden. Am Wochenende gab es sie oft zuhause zum Kaffee oder draußen an der Strandbude in Zandvoort. Man könnte meinen, ich sei Expertin für das Original! Hier bei uns in Deutschland muss es zur Adventszeit auf dem Weihnachtsmarkt immer eine doppelte…

Spitzkohlauflauf

Spitzkohlauflauf

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Spitzkohlauflauf knusprig überbacken aus dem Ofen – schon im Frühjahr ist der zarte Spitzkohl mit seiner hellgrünen  Farbe und feinem Geschmack frisch vom Feld beim Gemüsebauern zu bekommen. Ich bereite aus ihm meinen einfachen Spitzkohlauflauf mit Hack und Kartoffeln zu. Ein leckeres Wohlfühlessen und durch vegane Fleischalternativen z.B. aus Sonnenblumenkernen kann dieses herzhafte, gesunde und würzige Gericht ganz einfach in…

Saftiger Apfelstreuselkuchen mit Zimt & Zucker

Saftiger Apfelstreuselkuchen mit Zimt & Zucker

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Apfelstreuselkuchen backen – eine meiner Lieblingsbeschäftigungen im Spätsommer. Jetzt ist die Erntezeit der neuen Äpfel. Die knackfrischen Äpfel sind voller Aroma und besonders geeignet zum Backen. Dieses einfache Rezept für einen saftigen und knusprigen Streuselkuchen mit Äpfeln wird bei uns in der Familie schon in der vierten Generation gebacken. Ein gelingsicherer Klassiker eben! Saftig und knusprig: Apfelstreuselkuchen backen Für 12…

Zwetschgen-Streuselkuchen vom Blech

Zwetschgen-Streuselkuchen vom Blech

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Es gibt hier den ersten Zwetschgen-Streuselkuchen der Saison. Auch diesen Sommer trägt mein Zwetschgenbaum wieder schwer an seinen Früchten. Im fernen Osten gilt er als Baum der Erkenntnis. Bei uns stehen seine Blüten für Frühling, Jugend und Reinheit. Seine prallen, saftigen Früchte versprechen Glück und Erfolg, vor allem bei Angelegenheiten, die die Liebe, das Vergnügen und den Genuss betreffen. Ich…

Kartoffelpuffer mit Lachs und Crème fraîche

Kartoffelpuffer mit Lachs und Crème fraîche

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ob Kartoffelpuffer, Reibeplätzchen, Baggers, Krumbirnpöngeli, Bambes, Reibekuchen, Rievkooche, Reiberdatschi, Grombirakiachla oder Kartoffelplätzchen – selbstgemachte Kartoffelpuffer sind Klassiker. Sie schmecken süß mit Apfelkompott, Zimt und Zucker, aber auch herzhaft mit Sauerkraut, untergerührtem Käse, Speck und Spiegelei, oder mit Crème fraîche und geräuchertem Lachs. Ob süß oder herzhaft, als deftiges Frühstück, zum Mittagessen, als Vorspeise oder zum Osterbrunch – Kartoffelpuffer gehen immer!…

Pellkartoffeln mit Quark

Pellkartoffeln mit Quark

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Pellkartoffeln mit Quark sind ein echter Klassiker der deutschen Küche – gesund, lecker und ganz einfach gemacht. An Kräutern verwende ich was das Beet oder der Gemüsehändler hergibt: Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Dill oder auch kleingeschnittene Rauke. Je mehr Kräuter im Quark, desto leckerer. Für viele ist dieses beliebte Sommeressen für heiße Tage sicher auch Kindheitserinnerung und jede Familie hat ihr eigenes Pellkartoffeln…

Fruchtige Erdbeermarmelade kochen

Fruchtige Erdbeermarmelade kochen

Veröffentlicht am 8min Lesezeit

Erdbeermarmelade kochen in der eigenen Küche. Aber, ja doch! Warum die fruchtige Marmelade selber machen, wenn es so ein großes Angebot im Supermarkt gibt? Ein Geschmacks- und auch Preisvergleich lohnt sich und vor allem kannst du den Zuckergehalt selbst bestimmen. In diesem Beitrag erwarten dich gleich vier Erdbeermarmeladen-Rezepte für deinen Frühstückstisch: Ein superfruchtiges und einfaches Erdbeermarmelade Rezept mit Gelierzucker, eines ohne…

Veganes Pilz-Stroganoff

Veganes Pilz-Stroganoff

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Werbung | Boeuf Stroganoff ist ein Küchenklassiker – Veganes Pilz-Stroganoff ist die perfekte fleischlose Alternative zu diesem berühmten russischen Rindfleischgericht und zusammen mit meinem Kooperationspartner IKEA mein Beitrag zum Veganuary 2022. Es gibt viele Gerichte, die den Namen berühmter Persönlichkeiten tragen. Manchmal stand der Erfinder, manchmal der Zufall Pate und einige Promis gaben ihren Namen auch unfreiwillig her: Schillerlocke, Eggs…

Kartoffelgratin mit Sahne und Milch

Kartoffelgratin mit Sahne und Milch

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Die einfachen Dinge sind oft die besten – klassisches Kartoffelgratin mit Sahne und Milch ist so ein Fall. Kartoffelgratin trägt in Frankreich den eleganten Namen Gratin dauphinoise und ist auch ein einfacher Klassiker der deutschen Küche. Die beliebte Sattmacherbeilage ist eher unscheinbar, extrem unkompliziert zubereitet, leider weder low carb noch low fat – es ist einfach nur lecker. Gratins bestehen…

Holunderbeersuppe mit Grießklößchen

Holunderbeersuppe mit Grießklößchen

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Werbung | Schon vor 1000 Jahren empfahl die Universalgelehrte Hildegard von Bingen Holunderbeeren als „Apotheke des armen Mannes“ zur Linderung bei allerlei Krankheiten. Heute empfehle ich Euch meine heiße Holunderbeersuppe mit Grießklößchen. Nicht, weil die kleinen schwarzen Beeren so reich an Vitamin A und C, B-Vitaminen und Kalium sind, zudem noch ätherische Öle und bioaktive Pflanzenstoffe enthalten – das auch….

Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Kartoffelsalat mit Mayonnaise ist nicht nur zu Weihnachten ein beliebter Beilagenklassiker zu Würstchen, Frikadellen oder Bratfisch sondern auch im Sommer eine leckere Grillbeilage. Jede Familie hat vermutlich ihr eigenes traditionelles Rezept. Regional unterscheidet sich die Zubereitung von selbstgemachtem Kartoffelsalat vor allem durch das Anmachen mit oder ohne Mayonnaise. Es soll ein Nord-Süd-Gefälle geben: In Norddeutschland ist die Zubereitung eher mayolastig, nach süddeutschem Speck-Kartoffelsalat…

Toskanische Bohnensuppe Ribollita

Toskanische Bohnensuppe Ribollita

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Ribollita – die herzhafte, leicht scharfe toskanische Bohnensuppe ist genau das Richtige nach einem langen Spaziergang an kalten Tagen. Ich habe sie in Urlauben bei größter Hitze in einer kleinen Trattoria in der Nähe von Cecina kennengelernt. In Italien muss es für dieses deftige One-Pot-Gericht allerdings nicht kalt sein. Laut Originalrezept gehören in eine Ribollita weiße Canellini-Bohnen, Zwiebeln, Möhren, Sellerie,…

Gulaschsuppe einfach & klassisch

Gulaschsuppe einfach & klassisch

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Gulaschsuppe nach ungarischer Art  mit Rindfleisch, Kartoffeln, roter Paprika und weiterem Gemüse ist zur Winterzeit ein Klassiker und eine deftige, wärmende Mittagsmahlzeit auf jeder Skihütte. Sie ist aber auch zuhause schnell zubereitet und köchelt sich anschließend ganz von alleine lecker. Gute Gulschsuppe ist ein einfaches und perfektes Partyessen für viele Personen, das sich ganz bequem einen Tag vorher zubereiten lässt. Meine…

Königsberger Klopse Originalrezept

Königsberger Klopse Originalrezept

Veröffentlicht am 6min Lesezeit

Obwohl der Fleischwolf erst um 1850 erfunden wurde, sind Königsberger Klopse schon seit gut 200 Jahren in deutschen Kochbüchern zu finden. Laut einer Umfrage des Forsa Instituts kennen sogar rund 98 % der Deutschen dieses Gericht. Somit gehören Königsberger Klopse zu den beliebtesten Klassikern der traditionellen deutschen Küche. Bei mir hat es als Kind einige Jahre gebraucht, bis ich die Kapern…

Szegediner Gulasch: Perfekt für kalte Tage

Szegediner Gulasch: Perfekt für kalte Tage

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Wer wohl auf die Idee gekommen ist, zum klassischen ungarischen Gulasch, Sauerkraut mit in den Topf zu geben. Herausgekommen ist auf jeden Fall ein köstlicher Klassiker: Szegediner Gulasch. Dieses herzhafte Schmorgericht ist nicht nur lecker und einfach gemacht, es bietet in der kalten Jahreszeit durch das Sauerkraut jede Menge Vitamin-C. Ich bereite gerne die doppelte Menge zu, denn aufgewärmt schmeckt es…

Linseneintopf mit Kokosmilch & Curry

Linseneintopf mit Kokosmilch & Curry

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Dieser Linseneintopf mit Kokosmilch, Curry und Rinderhack ist fester Bestandteil unserer Winterküche. Auch wenn heute die Sommerzeit beginnt, dieser deftig würzige Eintopf wärmt uns noch einmal richtig durch. Eintöpfe sind perfekt für Familienessen, eignen sich aber auch für Gäste und große Partys, lassen sich prima vorbereiten und einfrieren. Linseneintopf Gerichte gibt es in vielen Ländern mit unterschiedlichsten Linsensorten. Die Geschmacksrichtungen…

Grünkohl: heimisches Superfood

Grünkohl: heimisches Superfood

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ab November gibt es hier bei uns im Norden wieder frischen Grünkohl. Manche warten noch auf den ersten Frost, denn dann sollen der Zuckeranteil hoch und die Bitterstoffe im Kohl niedrig sein. Ich kaufe ihn, wenn er da ist, denn ehrlicher Weise habe ich nie einen Unterschied geschmeckt. Grünkohl wird wegen seiner gesunden Inhalts- und Ballaststoffe sogar als Superfood gehandelt, schmeckt in…

Köttbullar à la Emma

Köttbullar à la Emma

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Dieses schwedische Heimweh-Rezept hat meine Tochter über Umwege aus ihrer Studenten-WG in Kalifornien mitgebracht – Köttbullar werdet Ihr lieben! Die schwedischen Kommilitoninnen waren immer fleissig in der Küche, haben dort alle Mitbewohner gerade mit diesem Rezept begeistert. Wenn Ihr glaubt, Köttbullar seien nur einfache Frikadellen oder Fleischbällchen, liegt Ihr falsch. Sie schmecken ganz anders, denn das Hack wird mit mehligkochenden Kartoffeln…

Rote Grütze mit Vanillesoße

Rote Grütze mit Vanillesoße

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ihr wisst ja – ich liebe einfache Rezepte. Der Nachtischklassiker aus Norddeutschland, Rote Grütze, ist so eines – es geht kaum einfacher und schneller. Dieses erfrischende Sommerdessert kann an heißen Tagen auch mal als Hauptmalzeit serviert werden. Dazu Vanillesauce oder -eis: superlecker. Je nach Obstsaison kannst Du auch gelbe, grüne oder blaue Grütze einkochen. Ich gebe zu – es nicht…

Sauce Hollandaise selber machen

Sauce Hollandaise selber machen

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Keine Angst vor selbst gemachter Sauce Hollandaise! Ja – sie kann klumpen und gerinnen. Wer sie aber einmal selbst gemacht hat und weiss wie es geht, wird diese helle, samtige und cremige Buttersoße lieben, die Fertigsoße im Regal stehen lassen und sie nicht nur zu weissem Spargel, sondern auch zu anderen Gemüsesorten, gekochten Eiern und hellem Fisch oder Fleisch servieren….