Grundrezept

Waffeln ohne Milch

Waffeln ohne Milch

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Mit diesem einfachen Waffelteig ohne Milch habe ich schon auf manchem Schulfest am Waffeleisen gestanden. Dieses Waffelteig-Rezept ohne Milch ist schnell zubereitet und dank des sprudelnden Mineralwassers werden die Waffeln besonders knusprig. Das Rezept läßt sich problemlos für ganze Fußballmannschaften vervielfältigen. Egal, ob du sie in Herzform, rechteckig oder rund ausbackst, mit diesem simplen Rezept werden deine milchfreien Waffeln außen…

Gemüsefond selber machen: würzig & aromatisch

Gemüsefond selber machen: würzig & aromatisch

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Gemüsefond selber machen lohnt sich: Eingekochte Fonds sind die perfekte Grundlage für Suppen, Saucen oder Frikassees. Sie sind eine kostengünstige Alternative zu teuren, fertigen Fonds aus dem Handel. Selbst gemacht stecken jede Menge gute Nährstoffe und Aromen in dem Fond. Und natürlich kannst du mit meinem einfachen Gemüsefond-Rezept auch trockene Instant-Brühe im Supermarkt-Regal liegen lassen. Etwas Zeit, Gemüse, Gewürze, Wasser…

Goldbraune Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

Goldbraune Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Auf dringenden Wunsch findest du hier mein bestes Rezept für Bratkartoffeln. Und zwar für knusprige Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln. Meiner Meinung nach sind die goldbraunen Kartoffeln aus der Pfanne erst dann perfekt, wenn sie mit Zwiebeln und Speck gebraten werden. Da Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln länger gebraten werden gilt: Zwiebeln und Speck erst gegen Ende der Garzeit hinzufügen. Folgst du…

Erdbeersorbet

Erdbeersorbet

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Erdbeersorbet – ein sommerlicher Klassiker und ein kühler Genuss an heißen Tagen. Ich habe heute zwei einfache Rezepte für Erdbeersorbet für dich: den Klassiker mit Gelatine und Eischnee und eine vegetarische bzw. vegane Variante aus nur 3 Zutaten. Beide Rezepte zählen zu den besten ihrer Kategorie und dürfen im Sommer keineswegs fehlen. Welches Erdbeersorbet ist dein Favorit? Rezept für klassisches…

Spargelquiche mit Blätterteig und grünem Spargel

Spargelquiche mit Blätterteig und grünem Spargel

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Spargelquiche backen – das klingt für viele nach einer echten Herausforderung. Dabei kann das Backen des französischen Klassikers ganz einfach sein. Vor allem dann, wenn du dich für ein Spargelquiche-Rezept mit Blätterteig entscheidest. So wie ich. Das französische Original wird mit Mürbeteig zubereitet. Doch ich habe ein Rezept für eine Quiche mit Blätterteig aus dem Kühlregal für dich. Die knusprig…

Fluffiges Kräuterzupfbrot

Fluffiges Kräuterzupfbrot

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Kräuterzupfbrot ist ein luftig gebackener Klassiker zur Grillsaison und für jedes Brunchbuffet. Es ist natürlich nicht nur ein herzhaftes Partybrot, sondern auch eine perfekte Beilage zu winterlichen Suppen und Eintöpfen, zu frischen Salaten im Frühling. Ein selbst gebackenes Kräuterzupfbrot schmeckt wirklich das ganze Jahr über. Die Idee vom Zupf- oder Faltenbrot: Es wird in die Mitte auf den Tisch gestellt…

Bratapfel Tiramisu

Bratapfel Tiramisu

Veröffentlicht am 6min Lesezeit

Werbung | Bratäpfel sind für mich zu dieser Jahreszeit einfach ein Muss. Geht’s Euch genauso? Dann ist dieses einfache Weihnachtsdessert im Glas für Euch: Bratapfel-Tiramisu mit Spekulatius. Hübsch geschichtet und mit knusprigem Topping aus karamellisierten Mandeln ist dieses Bratapfel-Dessert der perfekte Abschluss für Euer Weihnachtsmenü. Zum perfekten Weihnachtsdessert serviere ich Morellenfeuer. Kennt Ihr nicht? „Dichte rubinrote Farbe, vielschichtiges Bukett von…

Spaghetti alla puttanesca

Spaghetti alla puttanesca

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Werbung | Stehen original italienische Spaghetti alla Puttanesca auf der Speisekarte, wird meist getuschelt: „Spaghetti nach Hurenart“. Die Übersetzung ist im Gegensatz zum ungeklärten Ursprung des Namens häufig bekannt. In den 1950er Jahren wurden italienische Bordelle vom Staat betrieben, die Zeit der Damen war kostbar und – so die Anekdote – sie durften wöchentlich nur einmal einkaufen gehen. Wenn gegen Ende…

Kartoffelgratin mit Sahne und Milch

Kartoffelgratin mit Sahne und Milch

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Die einfachen Dinge sind oft die besten – klassisches Kartoffelgratin mit Sahne und Milch ist so ein Fall. Kartoffelgratin trägt in Frankreich den eleganten Namen Gratin dauphinoise und ist auch ein einfacher Klassiker der deutschen Küche. Die beliebte Sattmacherbeilage ist eher unscheinbar, extrem unkompliziert zubereitet, leider weder low carb noch low fat – es ist einfach nur lecker. Gratins bestehen…

Einfache Kürbissuppe mit Kokosmilch

Einfache Kürbissuppe mit Kokosmilch

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Das wichtigste Gerät in meiner Küche ist der Stabmixer – der kommt fast täglich zum Einsatz: sei es für mein schnelles Pesto, oder für leckere Saucen und Suppen aller Art. So ist er auch bei meiner einfachen Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer unersetzlich. Und die ist Dank des Stabmixers und des Hokkaido Kürbis, der ganz unkompliziert mit Schale zubereitet werden kann,…

Brot backen mit Hefe und Kräutern

Brot backen mit Hefe und Kräutern

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ich gebe zu: Dieses Rezept zählt nicht zu den Schnellsten, aber einfach ist es trotzdem. Klar, die Hefe braucht ihre Zeit, um zu gehen. Wenn man sich die Gehzeit aber mal wegdenkt, dann ist Brot backen mit Hefe kein Hexenwerk – und Geduld und Mühe zahlen sich aus. Garantiert! Allein der Duft eines frisch gebackenen Brots ist ein Traum, vom…

Nudeln mit Sahnesoße und Krebsfleisch

Nudeln mit Sahnesoße und Krebsfleisch

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

oder AlternativenNudeln mit Sahnesoße ist immer eine Option für ein schnelles Sattmachergericht, das sich dazu noch einfach und schnell zubereiten lässt. Und die Möglichkeiten sind vielfältig: Nudeln in Schinken Sahnesoße, Pasta mit Lachs und Zitronen Sahnesoße, Spaghetti mit Garnelen und Tomaten-Sahnesauce, Pasta mit Hähnchenbrust in Sahnesauce, vegetarisch mit Zucchini, Erbsen oder Spinat in Sahnesoße oder Spaghetti mit Spargel in Sahnesauce….

Apfelpunsch

Apfelpunsch

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Werbung | Wisst Ihr, was Streuobstwiesen sind? Streuobstwiesen sind Anpflanzungen von hochstämmigen Obstbäumen, die meist auf Wiesen oder Weiden verstreut in der Landschaft stehen. Alte Apfelsorten wachsen hier, mit so schönen Namen wie Cox Orange, Schöner von Boskoop oder Rheinischer Bohnapfel. Sie sind besonders intensiv in Geschmack und Aroma und werden von der Privatkelterei van Nahmen zu naturtrübem Bio-Apfelsaft verarbeitet. Geschmacklich wird der…

Gnocchi in Salbeibutter

Gnocchi in Salbeibutter

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Selbstgemachte Gnocchi sind einfacher hergestellt, als man meinen könnte und es gibt eigentlich keinen Grund auf die Fertigvariante aus dem Kühlregal zurückzugreifen. Zugegeben – es geht nicht ganz so schnell. Aber der zeitliche Aufwand lohnt sich, denn die kleinen Kartoffelknödel schmecken frisch und selbst gemacht einfach noch besser. Gnocchi kross gebraten in schlichter, aber extrem aromatischer Salbeibutter. Etwas gehobelter Parmesan…

Gemüsepaste selber machen

Gemüsepaste selber machen

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Gemüsepaste selber machen: Schon meine Großmutter hat selbst gemachte Gemüsebrühe zum Würzen genutzt und vor allem hat sie sie zur Verwertung von übrig gebliebenem Gemüse hergestellt. Sie hatte quasi ihren eigenen „Brühwürfel“ in Form von sehr fein geriebenen Gemüseresten, gemischt mit Salz, immer in der kalten Vorratskammer im Keller parat. Selbstgemachte Gemüsebrühe hält sich einige Monate, kommt ohne Geschmacksverstärker, Zucker…

Pizzateig selber machen

Pizzateig selber machen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Das Geheimnis einer guten Pizza ist nicht nur der Belag sondern vor allem ihr Teig. Pizzateig selber machen ist einfacher als man denkt. Mein Lieblingsrezept von vor Jahren stammt von einer Freundin deren Freundin eine Mutter im Kindergarten kennt, deren Ehemann Vorfahren in Italien hat und dessen Großmutter…Ihr kennt das sicher. Also ich weiss nicht von wem es genau ist,…

Falafel Rezept aus gekochten Kichererbsen

Falafel Rezept aus gekochten Kichererbsen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Werbung | Ich bin ein echter Kichererbsenfan und eines meiner liebsten Rezepte mit diesen vielseitigen Hülsenfrüchten ist ein Klassiker der orientalischen Küche: Falafeln. Diese kleinen „Kichererbsen-Buletten“ haben sich auch bei uns in der Street- und Fastfood-Szene einen festen Platz erobert und machen Pizza, Döner, Currywurst und Pommes mächtig Konkurrenz. Falafeln sind eine günstige und fleischlose Alternative auf Burgern oder zu Wraps,…

Artischocken kochen & klassisch mit Vinaigrette servieren

Artischocken kochen & klassisch mit Vinaigrette servieren

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Wer auf der Suche nach einer einfachen und trotzdem besonderen Vorspeise ist, der sollte Artischocken kochen und klassisch mit einer Vinaigrette servieren. Die Artischocke ist ein distelartiges  Blütengemüse, wird nur wegen ihrer essbaren, knospigen Blütenstände angebaut und gilt als Königin unter den Gemüsesorten. Die eine Art diese kleinen stachligen Köstlichkeiten zuzubereiten ist, sie zu kochen, die Blätter nach und nach abzuzupfen…

Weiche Karamell Bonbons

Weiche Karamell Bonbons

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Selbst gemachte weiche Karamell Bonbons sind für mich Kindheitserinnerung pur. Man braucht nur wenige Zutaten, ein bisschen Zeit und etwas Geduld am Herd für diese simple Köstlichkeit. Und ein Zuckerthermometer ist von Vorteil, denn die Konsistenz hängt von der Temperatur der köchelnden Masse ab. Karamellbonbons selber machen ist nicht schwer und die „Kuhbonbons“ sind ein günstiges Geschenk auf den letzten Drücker…

Penne all’arrabbiata: Extra scharfer Pasta-Klassiker

Penne all’arrabbiata: Extra scharfer Pasta-Klassiker

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Nicht nur Spaghetti Bolognese und Carbonara sind Klassiker der italienischen Küche: Selbstverständlich gehört auch Penne Arrabbiata dazu. Die fleischfreie Sauce wird mit Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und vor allem mit ordentlich Peperonici dem Namen des traditionellen Nudelgerichtes gerecht. Übersetzt heißen sie nämlich „Nudeln auf zornige oder leidenschaftliche Art“. Wie feurig scharf und „zornig“ sie werden, richtet sich nach der Chilisorte und -menge, die man…