Spargel in Blätterteig mit Frischkäse

Spargel gehört zu dieser Jahreszeit für mich auf jeden Fall auf den Spesiseplan. Grüner Spargel in Blätterteig mit Frischkäse ist eins meiner liebsten und einfachsten Spargelrezepte. Die kleinen Spargel-Päckchen sind eine ideale Beilage zum Salat, zum Grillen oder zu Fisch, ein gesundes Feierabendgericht, passen hervorragend als Fingerfood auf  jede Gartenparty oder sind eine unkomplizierte Vorspeise.

Springe zu Rezept Rezept drucken

Zutaten für Spargel in Blätterteig mit Frischkäse

Zutaten für Spargel in Blätterteig

Egal ob weisser Spargel oder grüner Spargel – die Spargelsaison muss man nutzen. Für grünen Spargel in Blätterteigtaschen brauchst du nur wenige Zutaten, aber gute Zutaten:

  • Blätterteig
    Blätterteig bereite ich nie selbst zu – ich kaufe immer fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal aus dem Supermarkt. Es gibt verschiedene Anbieter, preislich unterscheiden sie sich kaum. Probiere einfach aus, welcher Blätterteig dir am besten schmeckt.
  • Grüner Spargel
    Grünen Spargel gibt es mittlerweile das ganze Jahr über zu kaufen. Am besten schmeckt er natürlich frisch vom Feld zur Spargelsaison. Du kannst auch Blätterteig mit weißem Spargel zubereiten. Dazu passt dann einen einfache Sauce Hollandaise.
  • Frischkäse
    Frischkäse kannst Du natürlich selber machen. Wenn ich keine Zeit habe ihn selber zu machen, verwende ich Bio-Frischkäse. Du kannst aber genauso gut den Blätterteig mit Crème fraîche bestreichen.
  • Parmesan
    Parmesan ist würzig und passt sehr gut. Bergkäse oder Pecorino sind gute Variationen. Alternativ kannst du auch Blätterteig mit Spargel und Feta zubereiten.
  • Schinken (optional)
    Den Blätterteig kannst auch zusätzlich noch mit Schinken belegen. Das ist eine Option und kein Muss, gibt dem Rezept aber noch etwas Würze. Alternativ könnten getrocknete Tomaten hineingelegt werden.

 

Blätterteig-Snack zubereiten

Blätterteig mit grünem Spargel ist eine wunderbare Kombination und lässt sich ganz einfach zubereiten: Du kannst den Spargel kochen, in der Pfanne braten oder z.B. auch als Spargelquiche mit Blätterteig zubereiten. Die Zubereitung dieses schnellen Blätterteig-Snacks ist gelingsicher. Noch mehr einfache und unkomplizierte  Fingerfood-Rezepte findest Du bei Die Frau am Grill.

 

Spargel in Blätterteig ist

  • einfach und schnell zubereitet
  • eine schnelle Vorspeise
  • eine ideale Beilage
  • vielseitig zu variieren

Wenn Du das Rezept für Spargel in Blätterteigtaschen ausprobiert hast, freue ich mich über deine Meinung und einen Kommentar.

Einfaches Rezept für Spargel in Blätterteig

Spargel in Blätterteig mit Frischkäse

Spargel in Blätterteig mit Frischkäse

Saskia
Spargel in Blätterteig mit Frischkäse ist ein prima Fingerfood, Partysnack oder eine schöne Beilage. Alternativ passt auch Feta und/oder Schinken zum Rezept.
5 from 3 votes
Zubereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Abendessen, Fingerfood, Snack
Küche Deutsch, international
Portionen 6 Stück

Kochutensilien

  • 1 Backblech

Zutaten
  

  • 1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 700 g grüner Spargel oder ca. 20–24 Stangen
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 100 g Frischkäse Alternativ Crème fraîche
  • 70 g Parmesan
  • 1 TL Zitronenabrieb

Optional

  • 60 g luftgetrockneter Schinken

Zum Bestreichen

  • 1 Ei
  • 2 EL Milch

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 220 ° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen und in 6–8 gleich große Quadrate schneiden.
    1 Packung Blätterteig
    Blätterteig für Spargel in Blätterteig-Taschen zerschneiden
  • Den grünen Spargel waschen, trocknen und trockenen Enden ggf. abschneiden. Die Spargelstangen mit Olivenöl mischen, salzen und pfeffern. Den Parmesan reiben.
    700 g grüner Spargel, 2 EL Olivenöl, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 70 g Parmesan
    grüner Spargel
  • Jedes der Blätterteig-Quadrate mit etwas Frischkäse bestreichen, pfeffern, salzen und mit Parmesan betreuen.
    100 g Frischkäse, 60 g luftgetrockneter Schinken
  • Die Blätterteigquadrate mit je 3–4 Spargelstangen belegen und optional mit Schinken belegen Dabei die Spargelstangen schräg (von einer Spitze zur anderen) auf die Blätterteig-Quadrate legen. Die nicht belegten Teigenden an den Ecken eng über den Spargel klappen, sodass sich die beiden Teigenden überlappen. Die Blätterteig-Enden gut andrücken.
  • Das Ei mit der Milch verrühren und die Spargelbündel damit bestreichen.
    1 Ei, 2 EL Milch
    Spargel in Blätterteig mit Eistreche
  • Das Backblech in den Ofen schieben und ca. 15 – 20 Minuten goldbraun backen.
    Spargel in Blätterteig mit Frischkäse

Notizen

Tipp: Den Schinken durch Lachs ersetzen. Für eine vegane Variante einfach eine pflanzliche Alternative verwenden und den Schinken weglassen.
Keyword Backofen, Blätterteig, Frühling, Party, schnell, Spargel
Tried this recipe?Let us know how it was!

Spargel in Blätterteig– einfaches Fingerfood

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




2 Kommentare
  • Lothar
    6. Mai 2024

    5 Sterne
    Ich habe die Blätterteig-Spargeltaschen zu einem Grillabend mitgebracht und alle waren begeistert. Vielen Dank!

    • Saskia
      6. Mai 2024

      Grillabend klingt gut! Das freut mich sehr, dass sie gefallen haben.
      Viele Grüße,
      Saskia