• Caprese mal anders: mit geschmolzenen Tomaten & Pinienkernen

    Permalink

    Den klassischen kalten Caprese Salat aus Tomate, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl kennt jeder. Ich empfehle Euch heute mal ein anderes Caprese Rezept: Die leckere kalte weisse Kugel wird mit warmen, geschmolzenen, karamellisierten Tomaten, Knoblauch und gerösteten Pinienkernen serviert. Wir sind es gewohnt, das ganze Jahr Tomaten im Supermarkt zu bekommen, am leckersten schmeckt dieses Gericht ...

  • Baba Ganoush: herzhafte Auberginencreme

    Permalink

    Auf einer Reise nach Tel Aviv wurde uns diese herzhafte Creme aus gerösteten Auberginen, Sesampaste und ganz viel Knoblauch schon zum Frühstück serviert: Baba Ganoush. Dieses wunderbar simple Gericht schmeckt auch hier zu Hause ganz hervorragend und weckt immer wieder Urlaubserinnerungen. Wir lieben es zum Abendbrot oder als Vorspeise, serviert als Dip mit warmem Fladenbrot, ...

  • Litauische Rote-Bete-Suppe: Saltibarsciai

    Saltibarsciai: Kalte litauische Rote-Bete-Suppe ist ein pinker Knaller, perfekt an heißen Tagen. Ich kannte diese "poppige" Suppe nicht, bis ich vor einiger Zeit bei meinen Freunden, den BYRH's, zum Abendessen auf die Terrasse geladen war. Die Saltibarsciai sieht nicht nur gut aus, sie ist lecker-leichte Kost und supersimpel zu machen. Nur das Kochen der Rote Bete ...

  • Brokkolicremesuppe: lecker, schnell, gesund

    Brokkoli ist die schönste Blume unter den Gemüsen, eine echte Vitaminbombe, reich an Mineralstoffen und dabei kalorienarm. Das grüne Blütengemüse wird geerntet, wenn die Blütenstände noch nicht voll entwickelt sind, ist ein enger Verwandter des Blumenkohls, soll der Legende nach von den Griechen entdeckt worden sein und galt bei den alten Römern als Geheimrezept gegen Kater. ...

  • Vitello Tonnato

    Permalink

    Mein Sohn liebt Vitello Tonnato, bestellte es immer bei unserem Italiener. Bis ich diesen italienischen Vorspeisen-Klassiker einfach mal selber gemacht habe. Wer wohl auf diese ungewöhnliche Kombination gekommen ist - Fleisch mit Fischsauce und Kapern. Das Schöne ist, dass diese kleine Köstlichkeit schneller auf den Tisch kommt, als man zunächst annimmt. Vitello Tonnato ist wirklich ganz einfach ...

  • Tzatziki einfach & lecker

    Permalink

    Tzatziki besteht nur aus wenigen Zutaten: Griechischem Joghurt, Gurke, Olivenöl und Knoblauch. Ihr ahnt es sicher schon: Es gibt keinen Grund es nicht selber zu machen und die Fertigpackung im Supermarktregal zu lassen. Nicht nur, dass Tzatziki ruck zuck gemacht ist - es schmeckt einfach viel leckerer, ist knackiger, frischer und den Knoblauchgeruch hast Du ...