Süßes

Fruchtige Erdbeermarmelade kochen

Fruchtige Erdbeermarmelade kochen

Veröffentlicht am 8min Lesezeit

Erdbeermarmelade kochen in der eigenen Küche. Aber, ja doch! Warum die fruchtige Marmelade selber machen, wenn es so ein großes Angebot im Supermarkt gibt? Ein Geschmacks- und auch Preisvergleich lohnt sich und vor allem kannst du den Zuckergehalt selbst bestimmen. In diesem Beitrag erwarten dich gleich vier Erdbeermarmeladen-Rezepte für deinen Frühstückstisch: Ein superfruchtiges und einfaches Erdbeermarmelade Rezept mit Gelierzucker, eines ohne…

Himbeereis am Stiel

Himbeereis am Stiel

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Die letzen Sonnentage noch einmal auskosten – mit selbst gemachtem Himbeereis am Stiel. Dafür habe ich mir eine Popsicle-Form zugelegt, mit der man ganz einfach sein Lieblingseis zaubern kann. Bisher habe ich Eis aus unterschiedlichsten Obstsäften und Fruchtpürees ausprobiert, doch mit diesem Rezept für Himbeereis habe ich mich selbst übertroffen: Aus Joghurt, Zitronensaft, Puderzucker und Himbeeren habe ich diese zweifarbigen…

Erdbeer Tartelettes

Erdbeer Tartelettes

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Kaum ein Gebäck erinnert mich mehr an eine schön gedeckte Sommertafel im Garten meiner Großmutter, als diese kleinen Erdbeer-Tartelettes. Ich fand sie schon immer wunderhübsch und mindestens genauso lecker. Heute backe ich Omas Tartelettes einfach selber – mit einem knusprigen Mürbeteig, einem Belag aus Schokolade, aufgeschlagener Mascarpone und den süßesten Erdbeeren der Saison. Hier kommt mein bestes Rezept für Erdbeer-Tartelettes….

Erdbeer Bowle alkoholfrei & prickelnd

Erdbeer Bowle alkoholfrei & prickelnd

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Werbung | Die prickelnde Säure des Rhabarber, die milde Süße der Erdbeere – es gibt Gerüche und Geschmackserlebnisse, die schon seit meiner Kindheit den Sommer ankündigen. Heute weiß ich, dass sich beides zusammen in meiner Küche perfekt ergänzt: Dabei zähmt die Erdbeere elegant die Säure des Rhabarbers. Wie in meiner alkoholfreien Erdbeer-Bowle. Zur Sommersonnenwende vereine ich Rhabarber und Erdbeeren immer…

Zitronenkuchen vom Blech

Zitronenkuchen vom Blech

Veröffentlicht am 6min Lesezeit

Der beste Zitronenkuchen vom Blech ist der, dessen Rezept sich meine Tochter einst am Telefon von ihrer Großmutter hat durchgeben lassen (Mitschrift siehe unten). Ich habe die Mengenangaben ein wenig korrigiert und das unkomplizierte Rezept für diesen einfachen Rührkuchen jetzt endlich aufgeschrieben. Alle lieben diesen saftigen und locker-fluffigen Zitronenkuchen – er ist bei jung und alt gleichermaßen beliebt und nach…

Saftiger Rotweinkuchen

Saftiger Rotweinkuchen

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Seit ich meinen Mann kenne – und das sind über 30 Jahre – gibt es zu unseren Geburtstagen diesen wunderbaren, schokoladigen Rotweinkuchen von unserer lieben Oma Hanna. Es ist ein feiner Schokoladenkuchen, den sie seiner Herkunft wegen Oldenburger Torf nannte. Er hat durch einen kräftigen Schuss Rotwein eine ganz besondere Note und einen einzigartigen Geschmack. Omas saftiger Rotweinkuchen passt, vor…

Bratapfel Tiramisu

Bratapfel Tiramisu

Veröffentlicht am 6min Lesezeit

Werbung | Bratäpfel sind für mich zu dieser Jahreszeit einfach ein Muss. Geht’s Euch genauso? Dann ist dieses einfache Weihnachtsdessert im Glas für Euch: Bratapfel-Tiramisu mit Spekulatius. Hübsch geschichtet und mit knusprigem Topping aus karamellisierten Mandeln ist dieses Bratapfel-Dessert der perfekte Abschluss für Euer Weihnachtsmenü. Zum perfekten Weihnachtsdessert serviere ich Morellenfeuer. Kennt Ihr nicht? „Dichte rubinrote Farbe, vielschichtiges Bukett von…

Solero-Dessert im Glas

Solero-Dessert im Glas

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Dieses cremige Solero-Dessert mit Joghurt-Sahnecreme, fruchtigen Pfirsichwürfeln und Maracuja-Topping schmeckt immer. Das einfache Rezept ist schnell vorbereitet und eignet sich auch für viele Personen. Erwarten wir Gäste zum Dinner, wird der leckere Nachtisch gerne einen Tag vorher in Gläser gefüllt und über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt. So gestaltet sich die Zubereitung des Menüs nicht nur stressfreier, die beliebte Nachspeise kann…

Holunderbeersuppe mit Grießklößchen

Holunderbeersuppe mit Grießklößchen

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Werbung | Schon vor 1000 Jahren empfahl die Universalgelehrte Hildegard von Bingen Holunderbeeren als „Apotheke des armen Mannes“ zur Linderung bei allerlei Krankheiten. Heute empfehle ich Euch meine heiße Holunderbeersuppe mit Grießklößchen. Nicht, weil die kleinen schwarzen Beeren so reich an Vitamin A und C, B-Vitaminen und Kalium sind, zudem noch ätherische Öle und bioaktive Pflanzenstoffe enthalten – das auch….

Himbeersorbet

Himbeersorbet

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Eigentlich ist Himbeersorbet ein Klassiker in der Sommerzeit und ein kühler Genuss an heißen Tagen. Allerdings: Mit tiefgekühlten Himbeeren kann man zu jeder Jahreszeit dieses schöne Dessert zaubern und natürlich eignen sich fast alle Sommerfrüchte dafür. Saure Sorbets werden auch als Zwischengang bei mehrgängigen Menüs serviert, da sie den die Verdauung anregen und das Sättigungsgefühl verringern und den Geschmack neutralisieren sollen….

Einfacher Schokoladenkuchen mit gemahlenen Mandeln

Einfacher Schokoladenkuchen mit gemahlenen Mandeln

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Einfacher Schokoladenkuchen mit gemahlenen Mandeln ist bei uns ein Klassiker, schnell gemacht und extrem saftig. Er kann in einer Guglhupf- oder Kastenform gebacken werden, schmeckt jung und alt gleichermaßen und lässt sich prima vorbereiten. Meine Großmutter hat dazu immer geschlagene Sahne gereicht – ich finde er schmeckt auch „ohne alles“ prima. Der Teig lässt sich auch mit anderen gemahlenen Nüssen…

Schokoladeneis am Stiel

Schokoladeneis am Stiel

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Im letzten heißen und wunderschönen Sommer wurden pro Kopf in Deutschland ca. 8,7 Liter Speiseeis geschleckt und insgesamt unvorstellbare 494 Mio. Liter produziert. Das Rennen um Platz 1 der beliebtesten Eissorten hat erneut Schokoladeneis gemacht, denn diesen Klassiker lieben nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Vanilleeis war fast genauso beliebt, landete auf Platz 2, die Sorte Erdbeere musste sich mit Bronze…

Waffelteig ohne Milch

Waffelteig ohne Milch

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Mit diesem einfachen Waffelteig ohne Milch habe ich schon auf manchem Schulfest am Waffeleisen gestanden. Waffelteig ohne Milch ist schnell zubereitet und Dank des sprudelnden Mineralwassers werden die Waffeln besonders knusprig. Das Rezept läßt sich problemlos für ganze Fußballmannschaften vervielfältigen. Egal ob sie in Herzform, rechteckig oder rund gebacken werden mit diesem simplen Rezept gelingen wirklich jedem leckere gebackene Waffeln. Ich…

Weiche Karamell Bonbons

Weiche Karamell Bonbons

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Selbst gemachte weiche Karamell Bonbons sind für mich Kindheitserinnerung pur. Man braucht nur wenige Zutaten, ein bisschen Zeit und etwas Geduld am Herd für diese simple Köstlichkeit. Und ein Zuckerthermometer ist von Vorteil, denn die Konsistenz hängt von der Temperatur der köchelnden Masse ab. Karamellbonbons selber machen ist nicht schwer und die „Kuhbonbons“ sind ein günstiges Geschenk auf den letzten Drücker…

Ganz einfaches Quarkbällchen Rezept

Ganz einfaches Quarkbällchen Rezept

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Auch wenn wir hier im Norden nicht so richtige Faschingstypen sind, möchte ich Euch mein ganz einfaches Quarkbällchen Rezept nicht vorenthalten. Der Teig ist im Nu gemacht, lässt sich auch gut für viele Personen vorbereiten. Quarkbällchen sind ein praktisches, süßes Fingerfood-Gebäck, waren hier immer der Renner auf Kindergeburtstagen oder, mit Marmelade gefüllt, ein leckerer Berliner-Ersatz zu Silvester. Auch wenn mein…

Bananenbrot mit Schmand & einer Prise Zimt

Bananenbrot mit Schmand & einer Prise Zimt

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Supersaftiges Bananenbrot mit Schmand ist so ein Mittelding aus Brot und Kuchen, ganz einfach, nicht so süß, gelingsicher und wirklich schnell gemacht. Bananenbrot ist nicht nur eine prima Resteverwertung für überreife Bananen, sondern auch eine schöne Abwechslung auf dem Frühstückstisch, ein prima Snack für Zwischendurch und schmeckt auch am Nachmittag zu einer Tasse Kaffee oder Tee. Mit einer Handvoll Nüsse,…

Zwetschgengalette mit Zimt & Zucker

Zwetschgengalette mit Zimt & Zucker

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Einen Spätsommer ohne Zwetschgenkuchen gibt es bei uns nicht. Unser Baum liefert jedes Jahr so viele Früchte, dass ich sie kaum alle verarbeiten kann. Eines meiner liebsten Pflaumenkuchenrezepte ist diese Zwetschgengalette. Galettes sind eigentlich französische Pfannkuchen aus Buchweizenmehl. Das Schöne: Man braucht keine Backform, der Teig wird einfach ausgerollt, Obst darauf gegeben, eingeschlagen und in den heißen Ofen geschoben. Besonders…

Jetzt gibt’s Saures: Lemon Curd

Jetzt gibt’s Saures: Lemon Curd

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Lemon Curd ist ein englischer Klassiker. Diese super fruchtige Zitronencreme passt zum Toast, kann Torten füllen und Desserts aufpeppen. Der perfekte Brotaufstrich kann zum Frühstück mal die Marmelade ersetzen und ist mit wenig Zutaten im Nu gemacht. Auch wenn in Großbritannien keine Zitronen wachsen, so stammt die Idee, Zitrusfrüchte zu einer köstlichen Creme einzukochen doch von der Insel und ist zur…

Klassischer Hefezopf zu Ostern

Klassischer Hefezopf zu Ostern

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Du musst nicht auf Ostern warten, um in den Genuss eines lauwarmen und locker gebackenen Hefezopfs zu kommen. Dieses recht anmutende Gebäck erfordert zwar ein wenig Geduld, denn durch die Gehzeit des Teiges läßt es ziemlich lange auf sich warten. Trotzdem solltest du unbedingt einmal einen klassischen Hefezopf backen – denn es lohnt sich den Butterzopf aus Hefeteig aus der…

Kindheitserinnerung: einfache Karamellbonbons

Kindheitserinnerung: einfache Karamellbonbons

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Einfache Karamellbonbons sind so leicht herzustellen, dass ich mich kaum traue es Rezept zu nennen. Du brauchst eine Pfanne und nur drei Zutaten, um auf den Geschmack aus Kindertagen zu kommen. Je nach Temperatur nimmt der Zucker Farbe von goldgelb bis dunkelbraun an und der Röstgrad entscheidet auch über den Geschmack des Karamells. Die Zubereitung verlangt höchste Aufmerksamkeit und man…