Zitronen Pasta

Zitronen Pasta mit Knoblauch und Parmesan sind extrem schnell und vor allem einfach gemacht. Man benötigt nur wenige, aber dafür gute Zutaten. Bestes Olivenöl, Bio- oder Amalfi-Zitronen, Knoblauch ganz nach Geschmack, reichlich Parmesan und Lieblings-Spaghetti. Mit einem Eigelb in der Zitronen-Parmesan-Sauce wird der günstige italienische Klassiker supercremig. Wer vegane Zitronen-Pasta zaubern möchte, lässt das Eigelb einfach weg. Mein Rzept kommt ohne Sahne aus und ist wirklich nicht nötig. Hier kommt das Rezept für meine 15-Minuten Pasta al Limone mit Knoblauch, Zitrone und Parmesan und damit ein Comfort-Food-Rezept vom Feinsten.

Die Zutaten für Spaghetti mit Knoblauch, Zitrone und Parmesan

Pasta al Limone ist ein sehr einfaches Rezept, für das man nicht viele Zutaten benötigt. Deshalb „lebt“ das Zitronen-Pasta-Rezept von wenigen, aber sehr guten Zutaten – die meisten habe ich eigentlich immer Haus:

  • Zitrone
    Da für die Zitronen Pasta auch geriebene Schale verwendet wird, sollten die Zitronen von Bio-Qualität und die Schale unbehandelt sein. Ich spüle die Zitrone trotzdem heiß ab und reibe sie trocken. Amalfi-Zitronen finde ich am aromatischsten.
  • Olivenöl
    Natives Olivenöl ist hier eine gute Wahl. Ich verwende für solch einfache Rezepte gerne bestes Olivenöl. Natürlich kann auch anderes Öl, wie z.B. Rapsöl verwendet werden.
  • Parmesan
    Frisch geriebener Parmesan hat ein schönes Aroma. Natürlich kann auch fertig geriebener Parmesan verwendet werden.
  • Knoblauch
    Frischer Knoblauch ist wie immer kein Muss, gehört für mich aber dazu.
  • Spaghetti
    Natürlich kann für dieses Rezept auch jede andere Nudelsorte verwendet werden. Spaghetti nehmen die Zitronen-Sauce super auf.
  • Butter und Eigelb
    Ein Esslöffel Butter und ein verquirltes Eigelb (Bio am besten) machen das einfache Zitronen-Pasta-Rezept herrlich cremig. Veganer lassen Butter und Ei einfach weg.

 

 

Springe zu Rezept Rezept drucken

 

Zitronen Pasta mit Knoblauch und Parmesan in 15 Minuten

Das Zitronennudeln sind superschnell zubereitet – man wartet länger auf die Nudeln, als man mit der Zubereitung der Sauce zu tun hat.

  1. Spaghetti kochen

    Die Spaghetti werden al dente in Salzwasser gekocht. Am Ende der Garzeit bitte für die Zitronensauce eine Tasse Nudelwasser aufbewahren.

  2. Zitronen-Parmesan-Sauce zubereiten

    Während die Spaghetti kochen, wird die Zitronenschale einer Zitrone fein gerieben und die Zitronen anschließend ausgepresst. Dann wird der Knoblauch in feine Scheiben geschnitten und in Olivenöl angedünstet. Dabei sollte der Knoblauch nicht zu braun werden, denn sonst schmeckt er bitter. Sobald die Pasta gar ist, werden die Nudeln tropfnass in die Pfanne zum Knoblauch gegeben. Der Zitronensaft wird mit dem geriebenem Parmesan, dem Eigelb und Butter untergerührt.

  3. Zitronen Pasta anrichten

    Zum Schluss wird die Pasta al Limone mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und die Sauce ggf. mit etwas Nudelwasser cremiger gerührt. Schnell servieren und zum Anrichten noch etwas frische Petersilie darüber streuen – fertig.

 

Amalfizitronen

 

Zitronen Pasta ist

  • bestes Comfort-Food
  • einfach selbst gemacht
  • ein perfektes Feierabendgericht
  • auch eine leckere Beilage zu Hühnchen und Lachs

Falls Du meine Spaghetti al Limone mit Zitronen-Parmesan-Sauce ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar.

 

Weitere leckere Pasta-Rezepte findest Du hier auf Dee’s Küche: scharfe Penne all‘ arrabbiatta, große Muschelnudeln Conchiglie mit Joghurt, Erbsen und Knoblauch, eine vegetarische Variante vom Pastaklassiker Linsenbolognese, Blumenkohlbolognese oder einfache Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurt.

 

Alle Lieblings-Pasta-Rezepte aus Dee’s Küche findest du hier: Pasta Rezepte

Ein kleiner Gruß aus Dee’s Küche!


Hier kommt das Rezept für einfache Pasta mit Knoblauch, Zitrone und Parmesan

Cremige Zitronen Pasta mit Knoblauch und Parmesan in 15 Minuten! Pasta al Limone ohne Sahne

Zitronen Pasta mit Knoblauch und Parmesan

Cremige Zitronen Pasta mit Knoblauch und Parmesan oder Pasta al Limone ist ein Klassiker. Schnelles Rezept mit Zitronensauce ohne Sahne in 15 Minuten ✅
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Italien
Portionen 4 Personen

Kochutensilien

  • 1 Topf
  • 1 Pfanne
  • 1 feine Reibe
  • 1 Stabmixer

Zutaten
  

  • 4 Zitronen (oder ca. 125 ml Zitronensaft) Bio oder Amalfi-Zitrone
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Parmesan oder anderer würziger Hartkäse
  • 1/2 Bund Petersilie oder Basilikum
  • 500 g Spaghetti
  • Salz und Pfeffer
  • 120 ml Olivenöl
  • 50 ml Gemüsebrühe oder Gemüsefond oder Nudelwasser
  • 100 ml Nudelwasser
  • 1 Eigelb (optional)
  • 1 EL Butter (optional)

Anleitungen
 

  • Eine Zitrone heiß abwaschen und trocken reiben. Die Hälfte der Zitronenschale fein reiben. Dabei nicht ins "Weiße" (Mesokarb) der Schale reiben. Den Zitronenabrieb beiseite stellen. Anschließend die Zitrone auspressen. Die restlichen drei Zitronen auspressen (ergibt ca. 125 ml).
    4 Zitronen (oder ca. 125 ml Zitronensaft)
  • Die Knoblauchzehen abziehen und in Scheiben schneiden. Den Parmesan fein reiben. Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.
    3 Knoblauchzehen, 100 g Parmesan, 1/2 Bund Petersilie
  • Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
    500 g Spaghetti, Salz und Pfeffer
  • Währenddessen Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch weich dünsten. Zitronensaft und Brühe zugießen und kurz aufkochen. Die Spaghetti tropfnass direkt aus dem Topf in die Pfanne geben ( Achtung: ca. 100 ml Nudelwasser aufbewahren). Parmesan, Butter und Nudelwasser unter die Sauce rühren. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Eigelb unter die Nudeln rühren. Die Zitronennudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    120 ml Olivenöl, 50 ml Gemüsebrühe, 1 Eigelb, 1 EL Butter, 100 ml Nudelwasser
  • Die Zitronensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie und dem Zitronenabrieb bestreut servieren.

Notizen

Tipp: Das Rezept gelingt und schmeckt auch ohne Eigelb und Butter. Die Zitronensauce ist dann nicht ganz so cremig, aber dafür ist sie dann vegan. 
Keyword Nudel Rezept, Pasta Rezepte, Zitronenpasta
Tried this recipe?Let us know how it was!

 

 

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung