Beilage

Wildkräutersalat mit Joghurt-Dressing

  Im Sommer ist die Zeit für Wildkräutersalat mit Joghurt-Dressing, denn jetzt wachsen Wildkräuter in freier Natur und liefern jetzt ihr volles Aroma, Ballaststoffe, Bitterstoffe, Mineralstoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Wildkräuter werden in Wäldern und auf Wiesen oder sogar im eigenen Garten gesammelt. Löwenzahn, Kresse, Zitronenmelisse, Sauerampfer, Brennesseln, Gundermann, Rotklee, Gänseblümchen, Giersch oder auch auch wilder Schnittlauch oder Petersilie sind…

Kritharaki Salat mit Feta – einfacher griechischer Nudelsalat

Kritharaki Salat mit Feta ist ein griechischer Nudelsalat, der einfach und schnell gemacht ist. Risoni – oder auch Kritharaki-Salat wird mit kleinen Nudeln in Reisform, knackiger Gurke und Paprika, süßen Kirschtomaten, schwarzen Oliven, roter Zwiebel und Feta zubereitet. Orzo-Salat ist ein mediterraner Nudelsalat griechischer Art. Ein einfaches Dressing aus Zitronensaft, Olivenöl und Honig macht ihn sommerlich frisch. Kritharaki-Salat schmeckt der…

Spargel mit Parmaschinken

Werbung | Spargel mit Schinken ist ein Klassiker. Spargel mit Parmaschinken ist ein besonderer Genuss. Denn Parmaschinken ist mild im Geschmack, zart in der Konsistenz und schmeckt hauchdünn und mit Fettrand am besten. Die Italiener genießen ihn pur, zu Melone und Feigen, mit Grissini oder frischem Brot. Eine halbe Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank genommen, entfaltet der Parmaschinken…

Sommersalat mit Pfirsich

Werbung | Der Sommer ist da – höchste Zeit also für einen fruchtig frischen Sommersalat mit Pfirsich, Kirschen, Burrata und mediterranen Kräutern. Gerade zum Ende des Sommers, wenn die Früchte jede Menge Sonne getankt haben, schmeckt dieser Pfirsich-Salat besonders aromatisch. Mozzarella oder Burrata und Nüsse on top liefern zudem Eiweiss. Zutaten für Sommersalat mit Pfirsich In diesem leichten Sommersalat finden…

Griechischer Kartoffelsalat mit Feta

Griechischer Kartoffelsalat mit Feta ist eine köstliche Abwandlung des Klassikers griechischer Salat mit Schafskäse. Im Sommer passt er sehr gut als Beilage zum Grillen, ist ein einfaches schnelles Mittagessen oder ein herzhaftes Feierabendgericht. Griechischer Kartoffelsalat ist schnell und einfach gemacht, ideal für viele Personen und das leichte Zitronen-Dressing ist eine schöne und leichte Alternative zu Kartoffelsalat mit Mayo.   Griechischer…

Spargel in Blätterteig mit Frischkäse

Spargel gehört zu dieser Jahreszeit für mich auf jeden Fall auf den Spesiseplan. Grüner Spargel in Blätterteig mit Frischkäse ist eins meiner liebsten und einfachsten Spargelrezepte. Die kleinen Spargel-Päckchen sind eine ideale Beilage zum Salat, zum Grillen oder zu Fisch, ein gesundes Feierabendgericht, passen hervorragend als Fingerfood auf  jede Gartenparty oder sind eine unkomplizierte Vorspeise. Zutaten für Spargel in Blätterteig…

Gnocchi in Salbeibutter

Gnocchi in Salbeibutter: Selbstgemachte Gnocchi sind einfacher hergestellt, als Du denkst, und es gibt eigentlich keinen Grund, auf die Fertigvariante aus dem Kühlregal zurückzugreifen. Zugegeben – es geht nicht ganz so schnell. Aber der zeitliche Aufwand lohnt sich, denn die kleinen Kartoffelknödel schmecken frisch und selbst gemacht einfach noch besser. Gnocchi kross gebraten in schlichter, aber extrem aromatischer Salbeibutter. Etwas…

Grüne Spargelquiche mit Blätterteig

Grüne Spargelquiche – das klingt für viele nach einer echten Herausforderung. Dabei kann das Backen des französischen Klassikers ganz einfach sein. Vor allem dann, wenn du dich für ein Spargelquiche-Rezept mit Blätterteig entscheidest. Das französische Original wird mit Mürbeteig gebacken. Ich habe ganz einfach ein Rezept für eine Spargelquiche mit Blätterteig aus dem Kühlregal zubereitet. Die knusprig gebackene Spezialität aus…

Ras el Hanout Möhren mit Bulgur

Ich freue mich immer sehr über erprobte Rezepte von Freund:innen: Ras el Hanout Möhren mit Bulgur, Rosinen und Mandeln ist so ein leckerer Fall. Das Ras el Hanout Rezept besticht durch seine Einfachheit und ist entweder ein leckeres vegetarisches Hauptgericht oder eine schöne Beilage zu Gegrilltem, Huhn oder Fisch. Die Ras-el-Hanout-Gewürzmischung macht aus einem noch so einfachen Gericht etwas besonderes…

Hummus selber machen

Ich bin vor einigen Jahren durch meinen „alten“ Freund Boris auf den Hummus gekommen. Wie fast immer bei seinen Essens-Einladungen gibt es neue und auch mal außergewöhnliche Dinge zu probieren. Boris kocht einfach aus dem Kühlschrank heraus oder versucht, Gerichte aus der Geschmackserinnerung einfach nach zu kochen – und das gelingt ihm. Er ist allerdings nicht nur begeisteter, leidenschaftlicher Koch…

Curry Dattel Dip

Cremig, süß, pikant – so kann man den einfachen, aber köstlichen Datteldip mit Frischkäse beschreiben. Curry Dattel Dip ist der perfekte Begleiter zu Rohkost wie Gemüsesticks. Er passt aber auch ganz prima zu Brot, Chips, Crackern und Gegrilltem sowie zum Fondue. Datteldip im Thermomix zubereitet ist mittlerweile ein Klassiker – man kann ihn aber auch problemlos ohne die Maschine zubereiten….

Champignons wie vom Weihnachtsmarkt

Kann ich Champignons wie vom Weihnachtsmarkt selber machen? Ja, ganz einfach sogar. Für den Klassiker auf jedem Jahrmarkt – oder wie bei uns in Hamburg „Dom“ – brauchst Du nur Champignons putzen, Zwiebeln und Knoblauch abziehen und hacken, die Champignons in der Pfanne braten und eine leckere und einfache Knoblauchsauce aus Crème fraîche und Joghurt zusammenrühren. So hast Du in…

Gebratener Rosenkohl mit Orangenbutter

Gebratener Rosenkohl mit Honig-Orangenbutter-Sauce, Chili, Feta, Granatapfelkernen auf einem cremig, würzigen Weisse-Bohnen-Hummus: Mehr muss ich eigentlich zu diesem vegetarischen Gericht nicht schreiben. Außer, dass es auch Rosenkohl-Skeptiker unter Euch überzeugen sollte – so sehr schmeichelt diese Kombination dem leicht herben Geschmack des Wintergemüses. Noch im 16. Jahrhundert wurde der Kohl mit den vielen Köpfen als seltene, unbrauchbare Art beschrieben. Erst…

Krautsalat selber machen

Krautsalat selber machen: Omas Krautsalat mit Essig und Öl ist einfach und schnell gemacht – um richtig gut zu werden, braucht er nur etwas Zeit zum Ziehen. Zwar wird Krautsalat traditionell mit Weißkohl zubereitet, ich verwende für mein Rezept aber den etwas zarteren Spitzkohl. Und, statt heller Zwiebeln nehme ich die etwas milderen, süßlichen roten Zwiebeln. Krautsalat passt zu griechischem…

Kartoffelgratin mit Sahne

Die einfachen Dinge sind oft die besten – das gilt auch für mein klassisches Kartoffelgratin mit Sahne und Milch. Die beliebte Sattmacherbeilage ist eher unscheinbar, dabei aber ganz einfach zubereitet – und so lecker. Mit einer Handvoll Zutaten und meinem Rezept gelingt dein Kartoffelgratin garantiert. Kartoffelgratin mit Sahne aus 5 Zutaten Das Beste am Rezept für Kartoffelgratin: Du benötigst nur…

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

Mein bestes Rezept für knusprige Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln ist einfach, gelingsicher und schnell gemacht. Klassische Bratkartoffeln sollten innen weich und außen knusprig sein. Sie sind die perfekte Beilage für viele Gerichte und auch eine schöne Resteverwertung von Kartoffeln. Wer zu Bratkartoffeln noch ein oder zwei Eier im Kühlschrank hat, kann sich schnell mit Spiegeleiern oder mit verquirltem Ei als…

Italienischer Brotsalat

Mein einfaches italienisches Brotsalat „Panzanella“ Rezept zählt zu meinen Lieblingsrezepten im Sommer. Ob als leichtes Abendessen oder als Beilage zum Grillen, der Brotsalat aus der Toskana schmeckt in den Sommermonaten am allerbesten. Aus wenigen Zutaten und in kurzer Zeit bereitest du einen Brotsalat wie in Italien zu. Buon appetito!   Italienischer Brotsalat mit einfachen Zutaten Die italienische Küche zeichnet sich…

Tzatziki selber machen

Mein leckeres Tzatziki schmeckt wie beim Griechen und besteht aus nur wenigen Zutaten: Wie im Originalrezept verwende ich für Tzatziki griechischen Joghurt, Gurke, Olivenöl und Knoblauch. Das wars schon. Es gibt keinen Grund es nicht selber zu machen und die Fertigpackung im Supermarktregal zu lassen. Nicht nur, dass Tzatziki ruck zuck gemacht ist – es schmeckt einfach viel leckerer, ist…

Kräuterbutter selber machen

Kräuterbutter selber machen gehört für mich in der Grillsaison einfach dazu. Mit meinem einfachen Rezept bereitest du sie aus nur 3 Zutaten in weniger als 10 Minuten zu. Ein echtes Blitzrezept! Dabei schmeckt Kräuterbutter aus der eigenen Küche auch noch besser als fertig gekaufte.  Probier’s aus!     Kräuterbutter selber machen mit 3 einfachen Zutaten Für selbstgemachte Kräuterbutter brauchst du…

Tomaten-Feta-Dip mit getrockneten Tomaten

Tomaten-Feta-Dip aus Frischkäse und getrockneten Tomaten ist ruckzuck zubereitet, absolut gelingsicher. Im Sommer ist eine prima Grllbeilage, im Winter ein toller Dip zum Fondue und jederzeit ist ein frischer Kick auf dem Abendbrottisch. Der würzige und cremige Dip passt auch ganz einfach zu geschnippeltem Gemüse oder knusprigen Ofenkartoffeln . Er schmeckt jung und alt gleichermaßen. Das Schöne: Er ist in…

Knusprig gebackener Blumenkohl

Mein knusprig gebackener Blumenkohl aus dem Ofen zählt zu meinen liebsten Rezepten. Die Blumenkohlröschen werden einfach mit einer Marinade aus Olivenöl, Knoblauch und Sambal Olek für ein wenig Schärfe massiert und anschließend in einer Mischung aus Panko und Parmesankäse gewälzt. Optisch erinnern die gebackenen Blumenkohlröschen ein wenig an Hähnchen-Nuggets. Dabei sind diese leicht scharfen, panierten Blumenkohlröschen aus dem Backofen eine gesunde und…

Caprese-Salat mit Tomaten und Mozzarella

Caprese-Salat oder Tomaten-Mozzarella-Salat ist ein Klassiker, den ich mir seit Studentenzeiten mache. Man braucht eigentlich kein Rezept für den italienischen Vorspeisensalat aus Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl. Denn das italienische Original-Rezept für den Insalata Caprese sieht nur rohe Tomaten- und Mozzarellascheiben mit jeweils einem Basilikumblatt belegt, gesalzen und mit Olivenöl beträufelt vor. Ich habe jetzt einfach mal alles kleingeschnitten, durchgemischt…

Erdbeer Caprese Salat

Erdbeer Caprese Salat ist ein leichter Sommersalat, der superschnell zubereitet ist. Er liefert im Handumdrehen ein fruchtig frisches Mittagessen, ist ein perfekter Grillbegleiter und macht sich auch als schnelles Feierabendgericht sehr gut. Caprese Salat mit Erdbeeren taugt mit knusprig gebackenen Croûtons auch zum Sattessen: Durch das geröstete Brot wird daraus ein Erdbeer Panzanella Caprese Salat. Zutaten für Erdbeer Caprese Salat…

Italienischer Nudelsalat mit Rucola

Es gibt viele Nudelsalat-Rezepte – dieser italienische Nudelsalat mit Rucola, getrockneten Tomaten und Mozzarella ist für mich der beste. Das Dressing bzw. rote Pesto wird aus getrockneten Tomaten zubereitet und ist einfach und schnell gemacht. Das Schöne an diesem mediterranen Nudelsalat: Lässt man den luftgetrockneten Schinken weg, ist er vegetarisch und mit einer Kugel pflanzlichem Mozzarella und einer pflanzlichen Alternative…

Obst und Gemüse haltbar machen

Im Sommer gibt es ein Überangebot an Gurken, Kohlrabi, Blumenkohl, Paprika, Obst und Beeren. Im Juli, August und September ist Erntezeit und es hat praktisch alles Saison. Was nicht sofort frisch verzehrt werden kann,  kann eingelegt und konserviert und in der Vorratskammer gelagert werden. Die Methode Gemüse und Obst haltbar zu machen, hat auch einen nachhaltigen Vorteil gegenüber gekauften Konserven,…

Feldsalat mit Walnüssen, Granatapfelkernen & Feta

Heute habe ich einen schnellen Feldsalat mit Walnüssen, Granatapfelkernen und Feta für Euch. Das cremige Honig-Senf-Dressing gehört neben meiner Salatsauce mit Senf und Knoblauch zu meinen Lieblings-Salatsaucen, ist ein echter Allrounder und schmeckt zu jedem einfachen, gemischten grünen Salat oder auch im Sommer zu Wassermelone mit Schafskäse oder über gebratenem grünen Spargel. Zutaten für Feldsalat mit Walnüssen Feldsalat Feldsalat schmeckt intensiv…

Rezept gebratener Spargel

Wenn man an Spargel denkt, kommt einem zuerst das Traumpaar mit Sauce Hollandaise und Katenschinken in den Sinn. Es muss nicht immer gekochter Spargel sein, denn es gibt so viele andere Möglichkeiten ihn zuzubereiten: Man kann ihn dämpfen, dünsten, grillen oder braten. Gebratener Spargel mit Parmesan schmeckt solo oder passt als Beilage zu Fisch und Fleisch. Ich serviere Euch heute gebratenen…

Pasta mit grünem Spargel

Pasta mit grünem Spargel – das bedeutet für mich Frühlingszeit! Schnell und einfach ist die Rezept-Devise. Meine grüne Spargel-Pasta steht in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch. In den Supermärkten gibt es grünen Spargel meist das ganze Jahr zu kaufen – ich freue mich auf die „echte“  Spargelsaison und warte auf den leckeren, hiesigen grünen Spargel mit dem unvergleichlich…