Abendbrot

Spargelquiche mit Blätterteig und grünem Spargel

Spargelquiche mit Blätterteig und grünem Spargel

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Spargelquiche backen – das klingt für viele nach einer echten Herausforderung. Dabei kann das Backen des französischen Klassikers ganz einfach sein. Vor allem dann, wenn du dich für ein Spargelquiche-Rezept mit Blätterteig entscheidest. So wie ich. Das französische Original wird mit Mürbeteig zubereitet. Doch ich habe ein Rezept für eine Quiche mit Blätterteig aus dem Kühlregal für dich. Die knusprig ...

Rucolasalat mit Birne und Walnuss

Rucolasalat mit Birne und Walnuss

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Rucolasalat mit Birne ist ein fixer und sehr leckerer 15-Minuten-Salat. Süße, kurz in Butter gebratene Birne auf, von Natur aus würzigem, leicht scharfem Rucola, getoppt mit gezupftem cremigen Gorgonzola und gerösteten Walnüssen. Dazu gibt’s meine Honig-Senf-Vinaigrette, die zu fast jedem Salat passt. Wer nicht zu den Gorgonzola-Liebhabern gehört, macht sich den Rucolasalat mit Birnen und Parmesan – auch sehr lecker! Probiert ihn ...

Lauchsuppe mit Käse

Lauchsuppe mit Käse

Veröffentlicht am 7min Lesezeit

Werbung | Kennt Ihr das auch? In Zeiten, in denen ich immer und überall alle Köstlichkeiten dieser Welt genießen kann, macht „Heimat auf dem Teller“ etwas ganz Besonderes mit mir: Gerichte von früher, wie in Mutters oder Großmutters Küche zubereitet – liebevoll, in aller Ruhe, mit den besten Zutaten aus der Region – wecken Erinnerungen an Familie und Zuhause, schalten ...

Tomatentarte mit Ziegenkäse

Tomatentarte mit Ziegenkäse

Veröffentlicht am 6min Lesezeit

Werbung | Was wäre ein Leben ohne Tomaten? Pomo d’oro: italienisch für Goldapfel oder auch Liebesapfel – weil zur botanischen Familie der Tomaten auch hochgiftige Nachtschattengewächse gehören, nahmen die Italiener im 16. Jahrhundert zunächst an, ihre prächtigen Früchte seien entweder giftig oder ein Aphrodisiakum. Ursprünglich stammt die Tomate, die eigentlich eine Beere ist, aus den Anden. Zum Glück wurde sie Anfang ...

Flammkuchen mit Birne und Ziegenkäse

Flammkuchen mit Birne und Ziegenkäse

Veröffentlicht am 7min Lesezeit

Werbung | Sonntags ist bei uns oft Flammkuchentag. Warum? Flammkuchenteig ohne Hefe ist ruckzuck gemacht, hauchdünn und super knusprig. Wer Mehl und einen Becher Schmand oder Créme frâiche im Haus hat, kann direkt loslegen. Und je nach Saison kann man den krossen Teig dann einfach mit allerhand verschiedenen Zutaten belegen. So leere ich am Sonntag den Kühlschrank und verbrauche die Reste vom ...

Griechischer Bauernsalat

Griechischer Bauernsalat

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Alle kennen – und lieben – den Salatklassiker aus Griechenland: Griechischer Bauernsalat mit Schafskäse. Er ist frisch und knackig und steckt voller wertvoller Inhaltsstoffe. Damit ist er für mich der ultimative Sommersalat. In der griechischen Küche wird der klassische Bauernsalat oft als Vorspeise oder Beilage serviert. Ich habe das Originalrezept abgewandelt und eine Variante mit knusprig gebratenem Zitronen-Hähnchen, cremigem Dressing ...

Labneh: selbstgemachter Frischkäse aus Joghurt

Labneh: selbstgemachter Frischkäse aus Joghurt

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Labneh habe ich das erste Mal in einem kleinen libanesischen Imbisss in Amsterdam gegessen und ist die orientalische Bezeichnung für selbst gemachten Frischkäse aus Joghurt. Die Zubereitung ist extrem einfach und ich traue mich kaum, es Labneh Rezept zu nennen. Joghurt wird einfach so lange die Flüssigkeit entzogen, bis ein cremiger Frischkäse entsteht. Labneh kann pur mit Salz aber auch mit ...

Italienischer Brotsalat

Italienischer Brotsalat

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Italienischer Brotsalat mit lauwarm geschmorten Tomaten, Thymian und reichlich gehobeltem Parmesan ist eine echte Alternative zu klassischem Tomatensalat. Bei diesem einfachen Gericht kommt es auf gute Zutaten an: Cremiger, lange gereifter Balsamico und ein guter Parmesankäse machen diesen Brotsalat zu einem echten Genuss. Natürlich schmecken die Tomaten im Sommer besser, mache ihn aber trotzdem gerne auch im Winter, variiere auch ...

Toskanische Bohnensuppe Ribollita

Toskanische Bohnensuppe Ribollita

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Ribollita – die herzhafte, leicht scharfe toskanische Bohnensuppe ist genau das Richtige nach einem langen Spaziergang an kalten Tagen. Ich habe sie in Urlauben bei größter Hitze in einer kleinen Trattoria in der Nähe von Cecina kennengelernt. In Italien muss es für dieses deftige One-Pot-Gericht allerdings nicht kalt sein. Laut Originalrezept gehören in eine Ribollita weiße Canellini-Bohnen, Zwiebeln, Möhren, Sellerie, Porree ...

Gulaschsuppe einfach & klassisch

Gulaschsuppe einfach & klassisch

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Gulaschsuppe ist zur Winterzeit ein Klassiker und eine deftige, wärmende Mittagsmahlzeit auf jeder Skihütte. Sie ist aber auch zuhause schnell zubereitet und köchelt sich anschließend ganz von alleine lecker. Es ist ein einfaches und perfektes Partyessen für viele Personen, das sich ganz bequem einen Tag vorher zubereiten lässt. Das Rezept aus dem Kochbuch meiner Oma habe ich etwas angepasst, den ...

Feldsalat mit Walnüssen, Granatapfelkernen & Feta

Feldsalat mit Walnüssen, Granatapfelkernen & Feta

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Heute habe ich einen schnellen Feldsalat mit Walnüssen, Granatapfelkernen und Feta für Euch. Das Rezept habe ich leicht abgewandelt von Mia vom Kochkarussell. Das cremige Honig-Senf-Dressing gehört neben meiner Salatsauce mit Senf und Knoblauch zu meinen Lieblings-Salatsaucen, ist ein echter Allrounder und schmeckt zu jedem einfachen, gemischten grünen Salat oder auch im Sommer zu Wassermelone mit Schafskäse oder über gebratenem grünen ...

Pizzateig selber machen

Pizzateig selber machen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Das Geheimnis einer guten Pizza ist nicht nur der Belag sondern vor allem ihr Teig. Pizzateig selber machen ist einfacher als man denkt. Mein Lieblingsrezept von vor Jahren stammt von einer Freundin deren Freundin eine Mutter im Kindergarten kennt, deren Ehemann Vorfahren in Italien hat und dessen Großmutter...ihr kennt das sicher. Also ich weiss nicht von wem es genau ist, ...

Falafel Rezept aus gekochten Kichererbsen

Falafel Rezept aus gekochten Kichererbsen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Werbung | Ich bin ein echter Kichererbsenfan und eines meiner liebsten Rezepte mit diesen vielseitigen Hülsenfrüchten ist ein Klassiker der orientalischen Küche: Falafeln. Diese kleinen "Kichererbsen-Buletten" haben sich auch bei uns in der Street- und Fastfood-Szene einen festen Platz erobert und machen Pizza, Döner, Currywurst und Pommes mächtig Konkurrenz. Falafeln sind eine günstige und fleischlose Alternative auf Burgern oder zu Wraps, ...

Mango-Mozzarella-Salat mit Basilikum

Mango-Mozzarella-Salat mit Basilikum

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Diese super leckere Sommerkombi schmeckt zu dieser Jahreszeit besonders gut: Mango-Mozzarella-Salat mit Basilikum ist ein leichtes Sommergericht, vereint Süßes mit salzigem, ist ein prima Mittagssnack, geht auch als leichtes Abendessen oder gibt eine besondere Beilage beim Grillen. Bei diesem einfachen, sommerlichen Gericht kommt es zwar nur auf wenige, aber dafür sehr gute Zutaten an. Die Mango sollte reif und dennoch ...

Hummus Grundrezept

Hummus Grundrezept

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Ich bin vor einigen Jahren durch meinen "alten" Freund Boris auf den Hummus gekommen. Wie fast immer bei seinen Essens-Einladungen gibt es neue und auch mal außergewöhnliche Dinge zu probieren. Boris kocht einfach aus dem Kühlschrank heraus oder versucht  Gerichte aus der Geschmackserinnerung einfach nachzukochen - und das gelingt ihm. Er ist allerdings nicht nur begeisteter, leidenschaftlicher Koch und Esser sondern ...

Albondigas in Tomatensauce – Hackbällchen auf spanisch

Albondigas in Tomatensauce – Hackbällchen auf spanisch

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Nicht nur die Schweden sind für ihre Hackbällchen alias Köttbullar berühmt. Albondigas in Tomatensauce sind auch in Spanien berühmt und ein Tapas-Klassiker. Ich serviere diese saftigen Hackbällchen in Tomatensauce allerdings nicht als eines von vielen kleinen Gerichten, wie das in einer Tapas-Bar so üblich ist, sondern einfach mit etwas Brot, Reis oder auch mit Kartoffeln in Salzkruste als Mittagessen. Probiert ...

Lachstatar mit Avocado

Lachstatar mit Avocado

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Werbung | Geht Euch das auch so? Manchmal ist man mit seinem Küchenlatein am Ende und wünscht sich etwas Neues auf dem Teller. Deshalb habe ich letzte Woche einen Kochkurs in der One Kitchen Kochschule hier in Hamburg Ottensen in der wunderschönen Location von The Box besucht.Das einfachste Rezept dieses euro-asiatischen Kochkurses, hat mich schon mal für die Weihnachtsmenue-Planung inspiriert: Lachstatar ...

Scharfes Mitbringsel aus NYC: Avocado Toast

Scharfes Mitbringsel aus NYC: Avocado Toast

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Seit wir in NYC im kleinen Café Gitane in Soho Avocado Toast mit Limone, Olivenöl und Chilliflocken gegessen haben, kommt dieser wunderbare Snack bei uns zwischendurch oder zum Abendbrot immer mal wieder auf den Tisch. Auch wenn die birnenförmigen Butterfrüchte sehr viel Fett und Kalorien enthalten - sie sind gesund, nahrhaft und gelten als Superfood. Der hohe Teil an ungesättigten Fettsäuren, die ...

Knusprige Brötchen selber backen

Knusprige Brötchen selber backen

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Es geht doch nichts über perfekte Sonntagsbrötchen: frisch, lauwarm, knackig und ja, aus dem eigenen Ofen. Denn das Schöne ist, Brötchen selber zu backen, geht einfacher als man denkt. Und heute zum Geburtstagsfrühstück von Dee's Küche, müssen es genau diese Brötchen sein! Ein Jahr schaut Ihr nun immer mal wieder in meiner Küche vorbei. Dafür möchte ich Euch danken, meinen ...

Perfektes Katerfrühstück: Roter Heringssalat

Perfektes Katerfrühstück: Roter Heringssalat

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Tolle Party - Achterbahnfahrt am Morgen danach? Dann kannst Du dem Kater einfach Saures geben. Ein buntes Frühstück soll den Kreislauf wieder in Schwung bringen. Roter Heringssalat ist ein Klassiker zu Weihnachten und Silvester, taugt auch als Katerfrühstück ganz hervorragend. Saure und eingelegte Fischsalate oder auch einfach Rollmops, Makrele oder Lachs füllen den Eiweißspeicher wieder auf, helfen zusammen mit ausreichend ...