Mittagessen

Kartoffelgratin mit Sahne und Milch

Kartoffelgratin mit Sahne und Milch

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Die einfachen Dinge sind oft die besten – klassisches Kartoffelgratin mit Sahne und Milch ist so ein Fall. Kartoffelgratin trägt in Frankreich den eleganten Namen Gratin dauphinoise und ist auch ein einfacher Klassiker der deutschen Küche. Die beliebte Sattmacherbeilage ist eher unscheinbar, extrem unkompliziert zubereitet, leider weder low carb noch low fat – es ist einfach nur lecker. Gratins bestehen…

Zucchinipuffer mit Feta und Zitronenjoghurt

Zucchinipuffer mit Feta und Zitronenjoghurt

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Dieses einfache Rezept für Zucchinipuffer ist ein erneuter Beweis dafür, dass Fleisch kein Muss ist: knusprig ausgebackene Zucchinipuffer mit Feta und erfrischendem Zitronenjoghurt. Meine vegetarischen Reibekuchen sind ein leckere Abwandlung des deutschen Klassikers Kartoffelpuffer. Das Schöne: Zucchini haben weniger Kohlenhydrate und Kalorien als Kartoffeln, machen deshalb daraus eine gesunde und herzhafte Mahlzeit. Mit meinem einfachen Rezept für Zucchinipuffer mit Feta…

Griechischer Bauernsalat

Griechischer Bauernsalat

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Alle kennen – und lieben – den Salatklassiker aus Griechenland: Griechischer Bauernsalat mit Schafskäse. Er ist frisch und knackig und steckt voller wertvoller Inhaltsstoffe. Damit ist er für mich der ultimative Sommersalat. In der griechischen Küche wird der klassische Bauernsalat oft als Vorspeise oder Beilage serviert. Ich habe das Originalrezept abgewandelt und eine Variante mit knusprig gebratenem Zitronen-Hähnchen, cremigem Dressing…

Blumenkohl Bolognese

Blumenkohl Bolognese

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Blumenkohl Bolognese ist für mich DIE fleischlose Alternative zum Klassiker mit Hack. Um dem Blumenkohl ein deftiges Aroma zu geben, muss er kräftig geröstet werden. Die Pilze geben Umami – also den undefinierbaren Geschmack, der weder süß noch sauer, bitter oder salzig und hier für meinen Geschmack unverzichtbar ist. Geschredderter Blumenkohl funktioniert wirklich perfekt als Fleischersatz und diese vegane Bolognese…

Holunderbeersuppe mit Grießklößchen

Holunderbeersuppe mit Grießklößchen

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Werbung | Schon vor 1000 Jahren empfahl die Universalgelehrte Hildegard von Bingen Holunderbeeren als „Apotheke des armen Mannes“ zur Linderung bei allerlei Krankheiten. Heute empfehle ich Euch meine heiße Holunderbeersuppe mit Grießklößchen. Nicht, weil die kleinen schwarzen Beeren so reich an Vitamin A und C, B-Vitaminen und Kalium sind, zudem noch ätherische Öle und bioaktive Pflanzenstoffe enthalten – das auch….

Einfache Kürbissuppe mit Kokosmilch

Einfache Kürbissuppe mit Kokosmilch

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Das wichtigste Gerät in meiner Küche ist der Stabmixer – der kommt fast täglich zum Einsatz: sei es für mein schnelles Pesto, oder für leckere Saucen und Suppen aller Art. So ist er auch bei meiner einfachen Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer unersetzlich. Und die ist Dank des Stabmixers und des Hokkaido Kürbis, der ganz unkompliziert mit Schale zubereitet werden kann,…

Linsenbolognese

Linsenbolognese

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Spaghetti Bolognese mit Linsen statt mit Hack? Ja, unbedingt! Linsenbolognese ist die perfekte vegetarische Alternative zum Bolo-Klassiker, denn geschmacklich steht sie dem Original wirklich in nichts nach – kommt eben nur ohne Fleisch auf den Tisch. Schöner Nebeneffekt: Das Braten fällt als Zubereitungsschritt logischerweise weg und macht die Zubereitung dieses wohl beliebtesten Pasta-Gerichtes noch einfacher. Probiert die Linsenbolognese unbedingt mal…

Ratatouille aus der Pfanne

Ratatouille aus der Pfanne

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Ratatouille aus der Pfanne ist ein einfaches französisches Gericht mit viel Gemüse und frischen Kräutern. Aubergine, Paprika, Tomaten und Zucchini schmoren zu einer herrlichen leichten Beilage oder können auch prima mit Hack, Kichererbsen, Feta, Eiern oder Mozzarella zu einer Hauptspeise kombiniert werden. Ratatouille ist vegan, low carb, kalorienarm und ist in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch. Wenn das…

Hühnersuppe einfach selbst machen

Hühnersuppe einfach selbst machen

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Hühnersuppe schmeckt nicht nur gut, sondern die heilsame Wirkung einer klassischen Hühnersuppe soll tatsächlich wissenschaftlich erwiesen sein. Sie soll Entzündungen und Schwellungen der Schleimhäute entgegenwirken, liefert Flüssigkeit, Vitamine und viele Mineralstoffe. Perfekt für ein angeschlagenes Immunsystem. Hühnersuppe ist aber nicht nur Hausmittel, sondern sie ist vor allem eine leckere, gesunde Mahlzeit und eine echte Powersuppe in den kühleren Monaten. Hühnersuppe Rezept…

Gnocchi in Salbeibutter

Gnocchi in Salbeibutter

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Selbstgemachte Gnocchi sind einfacher hergestellt, als man meinen könnte und es gibt eigentlich keinen Grund auf die Fertigvariante aus dem Kühlregal zurückzugreifen. Zugegeben – es geht nicht ganz so schnell. Aber der zeitliche Aufwand lohnt sich, denn die kleinen Kartoffelknödel schmecken frisch und selbst gemacht einfach noch besser. Gnocchi kross gebraten in schlichter, aber extrem aromatischer Salbeibutter. Etwas gehobelter Parmesan…

Gerösteter Blumenkohlsalat mit Kichererbsen & Honig-Senf-Sauce

Gerösteter Blumenkohlsalat mit Kichererbsen & Honig-Senf-Sauce

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Der Definition nach ist ein Salat eigentlich ein kaltes Durcheinander. Nicht ganz kalt aber lauwarm ist der neue vegetarische Liebling in Dee’s Küche: Gerösteter Blumenkohlsalat mit Kichererbsen, Avocado, Gurke, Feta und einer super cremigen Honig-Senf-Tahin-Sauce auf einem knackig pikanten Rucolabett. Rucola ist im deutschsprachigen Raum ursprünglich als Rauke bekannt. Hier in Vergessenheit geraten, wurde die Pflanze erst unter dem italienischen Namen…

Nizza Salat mit Thunfisch und Ei

Nizza Salat mit Thunfisch und Ei

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Nizza Salat – ein einfacher und leckerer Salatklassiker der französischen Bistroküche. Für mich ist das Originalrezept für Nizza Salat mit Thunfisch und Kartoffeln ein echter Sommersalat. Denn an warmen Tagen schmeckt der Salat à la niçoise mit sonnengereiften Tomaten, neuen Kartoffeln und frischen Bohnen am allerbesten. Hier kommt das einfache Rezept für Salat à la Nizza. Nizza Salat nach Originalrezept…

Brokkolisalat mit Feta und Walnüssen

Brokkolisalat mit Feta und Walnüssen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ja, man kann und ja, man sollte Brokkoli auch mal roh essen. Skeptisch? Ich liefere dir den Beweis, dass das richtig gut schmeckt – und zwar mit diesem einfachen Rezept für einen knackigen Brokkolisalat mit würzigem Feta und frischen Früchten. Was diesen Brokkolisalat ausmacht? Klar, das spritzig-scharfe Dressing mit frisch gepresstem Orangensaft und das crunchige Topping aus karamellisierten Walnüssen. Ohne…

Kung Pao Chicken Rezept

Kung Pao Chicken Rezept

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Kung Pao Chicken findet man beim „Chinesen“ um die Ecke auf der Speisekarte auch als Gong Bao Huhn oder Szechuan Huhn. Man könnte es auch einfach ganz unspektaklär Knoblauch-Honig-Huhn nennen. Es ist aber ein einfaches, traditionelles Streetfood-Gericht und hat seinen Ursprung in der chinesischen Provinz Szezuan. Eine Marinade aus Sojasauce und Reiswein macht das Fleisch besonders zart. Honig, Chili und gemahlener…

Kartoffelpuffer mit Lachs

Kartoffelpuffer mit Lachs

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Egal wie man sie in Deutschlands unterschiedlichen Regionen nennt – ob Reibeplätzchen, Baggers, Krumbirnpöngeli, Bambes, Reibekuchen, Rievkooche, Reiberdatschi, Grombirakiachla oder Kartoffelplätzchen – selbstgemachte Kartoffelpuffer sind Klassiker. Sie schmecken süß mit Apfelkompott, Zimt und Zucker, aber auch herzhaft mit Sauerkraut, untergerührtem Käse, Speck und Spiegelei, oder mit Creme fraîche und geräuchertem Lachs. Ob süß oder herzhaft, als deftiges Frühstück, zum Mittagessen,…

Gebackene Auberginen mit Granatapfelkernen, Dattelmus & Couscous

Gebackene Auberginen mit Granatapfelkernen, Dattelmus & Couscous

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Auberginen gehören bei mir noch gar nicht so lange zum festen Bestanteil in der Gemüseschublade meines Kühlschranks, kannte sie nur als französisches Schmorgemüse Ratatouille oder in Scheiben geschnitten mit Kartoffeln, Tomaten, Knoblauch und Rinderhack als deftigen griechischen Moussaka-Auflauf zubereitet. Das Rezept für im Ofen gebackene Auberginen mit Granatapfelkernen, Dattelmus, Joghurt und pikantem Couscous habe ich im Restaurant Central in Hamburg…

Nasi Goreng nach indonesischem Rezept

Nasi Goreng nach indonesischem Rezept

Veröffentlicht am 6min Lesezeit

Mein Vater hat einige Jahre in Indonesien gelebt, mich schon früh als Kind an die Gewürze dieser Küche gewöhnt. Zu seinen Spezialitäten gehörte eine üppig bestückte Reistafel mit selbst zubereitetem Nasi Goreng. Leider hat er mir das Rezept nie aufgeschrieben. Während einer Reise, die ich selbst nach Bali machte, waren wir unter anderem in einem Ökoreservat. Dort haben wir einfach,…

Boeuf Bourguignon

Boeuf Bourguignon

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Boeuf Bourguignon ist ein Klassiker aus Frankreich und könnte bei uns einfach ganz plump Rinderschmortopf heißen. Es hört sich nach großer Gourmetküche an, ist aber eigentlich nur ein einfaches Schmorgericht. Egal wie man es nennt, zart und langsam geschmortes Boeuf Bourguignon ist nach seinen Hauptbestandteilen Rindfleisch und Burgunderwein benannt. Gerichte mit dem Zusatz á la bourguignonne (also auf burgunder Art)…

Karottencremesuppe aus Hello Love

Karottencremesuppe aus Hello Love

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

„Hello Love, vergiss nicht, bald ist Valentinstag!“ Eben noch rechtzeitig und wirklich nicht zufällig ist jetzt unser neues Buch „Hello Love“ zu haben. Zum Glück, damit Ihr für jeden Anlass trauter Zweisamkeit wahlweise eine bleibende Liebeserklärung verschenken oder eine kulinarische Verführung zaubern könnt. Denn Liebe geht durch den Magen – nicht nur sprichwörtlich. Wir sind verliebt, haben Schmetterlinge im Bauch,…

Toskanische Bohnensuppe Ribollita

Toskanische Bohnensuppe Ribollita

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Ribollita – die herzhafte, leicht scharfe toskanische Bohnensuppe ist genau das Richtige nach einem langen Spaziergang an kalten Tagen. Ich habe sie in Urlauben bei größter Hitze in einer kleinen Trattoria in der Nähe von Cecina kennengelernt. In Italien muss es für dieses deftige One-Pot-Gericht allerdings nicht kalt sein. Laut Originalrezept gehören in eine Ribollita weiße Canellini-Bohnen, Zwiebeln, Möhren, Sellerie,…