Monatsende

Knusprige Ofenkartoffeln

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Kartoffeln sind aus unserem Speiseplan nicht wegzudenken. Für die Zubereitung von Kartoffeln gibt es viele Möglichkeiten. Ganz besonders gerne mag ich knusprige Ofenkartoffeln, egal ob mit oder ohne Schale, als Ofen-Pommes in Stifte geschnitten, als Ofen-Würfel oder als geviertelte Ofen-Wedges. Ich halbiere einfach die Kartoffeln und backe sie mit der Schale. Ofenkartoffeln mit Schale sind nicht nur eine leckere und…

Kürbis-Pasta mit Feta

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Es nützt für meine Pasta mit Kürbis und Feta nix, zu wissen, dass der bisher schwerste gezüchtete Kürbis der Welt knapp über 1000 kg gewogen hat. Auch, dass es schon mal eine Deutsche Meisterschaft im Kürbispaddeln gegeben hat, sagt ja nur aus, dass die Dinger wirklich groß, sehr groß werden können. Wir sollten nach kleineren Exemplaren schauen, wenn wir ihn…

Pasta mit Champignonrahmsauce wie im Restaurant

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Eine cremig-würzige Champignonrahmsauce – gibt es im Spätsommer etwas Leckereres? Ja, und zwar eine vegetarische Pasta mit einer Champignonrahmsauce und karamellisierten Zwiebeln. Plantbased Food liegt eh voll im Trend. Nicht nur weil Gesundheit und Nachhaltigkeit heute auf unserer Werteskala ganz oben stehen, sondern auch, weil viele von uns regional und saisonal einkaufen wollen. Und weil wir mittlerweile gelernt haben, dass…

Petersilienpesto: schnell, einfach & lecker

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Nudeln mit Pesto gehen bei uns immer! Heute habe ich ein Rezept für dich, mit dem du Abwechslung in deine Pestogläser bringst. Und zwar ein einfaches Rezept für Petersilienpesto mit gerösteten Pinienkernen und würzigem Parmesan. Natürlich lieben wie das aromatische Pesto zu Pasta, aber auch zu Kartoffeln, zu Grillfleisch oder zu Ciabatta kommt es auf den Tisch. Und das Beste:…

Thunfischsalat mit Tomaten und Paprika

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Einfacher Thunfischsalat mit Tomate und Paprika ist blitzschnell gemacht, liefert jede Menge frische Zutaten ist vitaminreich, low carb und sättigt Dank des hochwertigen Eiweißes. Im Sommer mit hiesigen Tomaten und Paprika bereite ich diesen einfachen Salat besonders gerne zu. Er schmeckt als leichtes Abendbrot oder Mittagessen, kann prima mit ins Büro genommen werden und passt auch im Sommer hervorragend zu…

Spargelquiche mit Blätterteig und grünem Spargel

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Spargelquiche backen – das klingt für viele nach einer echten Herausforderung. Dabei kann das Backen des französischen Klassikers ganz einfach sein. Vor allem dann, wenn du dich für ein Spargelquiche-Rezept mit Blätterteig entscheidest. So wie ich. Das französische Original wird mit Mürbeteig zubereitet. Doch ich habe ein Rezept für eine Quiche mit Blätterteig aus dem Kühlregal für dich. Die knusprig…

Ras el Hanout Möhren mit Bulgur

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Ich freue mich immer sehr über erprobte Rezepte von Freund:innen: Ras el Hanout Möhren mit Bulgur, Rosinen und Mandeln ist so ein leckerer Fall. Das Ras el Hanout Rezept besticht durch seine Einfachheit und ist entweder ein leckeres vegetarisches Hauptgericht oder eine schöne Beilage zu Gegrilltem, Huhn oder Fisch. Die Ras-el-Hanout-Gewürzmischung macht aus einem noch so einfachen Gericht etwas besonderes…

Brokkolicremesuppe: lecker, schnell, gesund

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

In meinen Augen ist Brokkoli die schönste Blume unter den Gemüsesorten. Die hübschen Röschen sind eine echte Vitaminbombe, reich an Mineralstoffen und dabei kalorienarm. Ich liebe das Kohlgemüse aber nicht nur, weil es so gesund, sondern auch, weil es einfach zu verarbeiten ist. Meine sahnige Brokkolicremesuppe zählt schon immer zu meine beliebtesten Gerichten. Während ich die Brokkolisuppe in meiner ersten…

Maronensuppe

Veröffentlicht am 7min Lesezeit

Werbung | Herbst und Winter ist Maronenzeit. Ob über offenem Feuer geröstet, im Backofen oder in der Mikrowelle gegart: Heiße Maroni schmecken pur oder mit etwas Butter und Salz einfach köstlich. Häufig werden Maronen als Beilage zu Wildgerichten gereicht, als Füllung einer Gans oder, wie bei mir, zur Maronensuppe verarbeitet. Cremige Maronensuppe ist für mich die perfekte Vorspeise im Herbst –…

Spaghetti alla puttanesca

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Werbung | Stehen original italienische Spaghetti alla Puttanesca auf der Speisekarte, wird meist getuschelt: „Spaghetti nach Hurenart“. Die Übersetzung ist im Gegensatz zum ungeklärten Ursprung des Namens häufig bekannt. In den 1950er Jahren wurden italienische Bordelle vom Staat betrieben, die Zeit der Damen war kostbar und – so die Anekdote – sie durften wöchentlich nur einmal einkaufen gehen. Wenn gegen Ende…

Einfaches und schnelles Kichererbsen-Curry

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Mein Rezept für Kichererbsen Curry mit Kokosmilch und reichlich frischem Gemüse überzeugt gleich dreifach: Es ist schnell zubereitet, günstig und extrem lecker. Dank fertig gekochter Kichererbsen steht das geniale Curry in maximal 40 Minuten auf dem Tisch und heizt von innen ordentlich ein – herrlich zu dieser Jahreszeit. Sobald das heiße Kichererbsen-Curry auf dem Herd köchelt, schleichen sich alle von…

Lauchsuppe mit Käse

Veröffentlicht am 7min Lesezeit

Werbung | Kennt Ihr das auch? In Zeiten, in denen ich immer und überall alle Köstlichkeiten dieser Welt genießen kann, macht „Heimat auf dem Teller“ etwas ganz Besonderes mit mir: Gerichte von früher, wie in Mutters oder Großmutters Küche zubereitet – liebevoll, in aller Ruhe, mit den besten Zutaten aus der Region – wecken Erinnerungen an Familie und Zuhause, schalten…

Nudeln mit Rote Bete

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Nudeln mit Rote Bete, cremig eingekochten Balsamico-Champignons, Thymian, Ziegenkäse und Granatapfelkernen, bereite ich gerne mit anderen Frischkäsetoppings zu. Frisch geriebener Meerrettich passt z.B. perfekt zum erdigen Geschmack der Roten Bete. Da Meerrettich nicht jedermanns Sache ist, habe ich auch noch eine Variante mit Feta im Angebot. Egal welche Variante – alle drei sind superlecker. Wer gar nichts davon mag, toppt…

Nudeln mit Spinat und Gorgonzola

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Würzig und pikant: Nudeln mit Spinat und Gorgonzola ist ein Gericht aus der Kategorie einfach, schnell und unkompliziert Es ist nichts für figurbewusste aber der aus Norditalien stammende Edelschimmelkäse liefert durch seine sahnige Konsistenz nicht nur eine cremige Sauce sondern immerhin auch Calcium, Phosphor und gute Milchsäurebakterien. Dieser günstige Pasta-Klassiker begleitet mich schon seit Studentenzeiten und ist immer wieder ein leckeres…

Blumenkohl Bolognese

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Blumenkohl Bolognese ist für mich DIE fleischlose Alternative zum Klassiker mit Hack. Um dem Blumenkohl ein deftiges Aroma zu geben, muss er kräftig geröstet werden. Die Pilze geben Umami – also den undefinierbaren Geschmack, der weder süß noch sauer, bitter oder salzig und hier für meinen Geschmack unverzichtbar ist. Geschredderter Blumenkohl funktioniert wirklich perfekt als Fleischersatz und diese vegane Bolognese…

Linsenbolognese

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Spaghetti Bolognese mit Linsen statt mit Hack? Ja, unbedingt! Linsenbolognese ist die perfekte vegetarische Alternative zum Bolo-Klassiker, denn geschmacklich steht sie dem Original wirklich in nichts nach – kommt eben nur ohne Fleisch auf den Tisch. Schöner Nebeneffekt: Das Braten fällt als Zubereitungsschritt logischerweise weg und macht die Zubereitung dieses wohl beliebtesten Pasta-Gerichtes noch einfacher. Probiert die Linsenbolognese unbedingt mal…

Nudeln mit Sahnesoße und Krebsfleisch

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Nudeln mit Sahnesoße ist für Erinnerung an Studentenzeiten, wo die Kasse knapp und der Kühlschrank oft leer war. Nudeln mit Sahnesoße war immer eine Option für ein schnelles Sattmachergericht, das sich dazu noch sehr einfach und schnell zubereiten lässt. Und die Möglichkeiten sind vielfältig: Nudeln in Schinken Sahnesoße, Pasta mit Lachs und Zitronen Sahnesoße, Spaghetti mit Garnelen und Tomaten-Sahnesauce, Pasta mit…

Gnocchi in Salbeibutter

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Selbstgemachte Gnocchi sind einfacher hergestellt, als man meinen könnte und es gibt eigentlich keinen Grund auf die Fertigvariante aus dem Kühlregal zurückzugreifen. Zugegeben – es geht nicht ganz so schnell. Aber der zeitliche Aufwand lohnt sich, denn die kleinen Kartoffelknödel schmecken frisch und selbst gemacht einfach noch besser. Gnocchi kross gebraten in schlichter, aber extrem aromatischer Salbeibutter. Etwas gehobelter Parmesan…

Gebackene Auberginen mit Granatapfelkernen, Dattelmus & Couscous

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Auberginen gehören bei mir noch gar nicht so lange zum festen Bestanteil in der Gemüseschublade meines Kühlschranks, kannte sie nur als französisches Schmorgemüse Ratatouille oder in Scheiben geschnitten mit Kartoffeln, Tomaten, Knoblauch und Rinderhack als deftigen griechischen Moussaka-Auflauf zubereitet. Das Rezept für im Ofen gebackene Auberginen mit Granatapfelkernen, Dattelmus, Joghurt und pikantem Couscous habe ich im Restaurant Central in Hamburg…

Nasi Goreng nach indonesischem Rezept

Veröffentlicht am 6min Lesezeit

Mein Vater hat einige Jahre in Indonesien gelebt, mich schon früh als Kind an die Gewürze dieser Küche gewöhnt. Zu seinen Spezialitäten gehörte eine üppig bestückte Reistafel mit selbst zubereitetem Nasi Goreng. Leider hat er mir das Rezept nie aufgeschrieben. Während einer Reise, die ich selbst nach Bali machte, waren wir unter anderem in einem Ökoreservat. Dort haben wir einfach,…