Süßes

Zimtsterne: Keks-Klassiker zur Weihnachtszeit

Zimtsterne: Keks-Klassiker zur Weihnachtszeit

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Zimtsterne dürfen in unserer Keksdose auf gar keinen Fall fehlen, sie sind in der Advents- und Weihnachtszeit der Plätzchen-Klassiker. Egal ob jung oder alt, dieses Weihnachtsgebäck mag wirklich jeder. Diese Keksspezialität besteht aus feinsten Zutaten wie Mandeln, Eiweiß, Puderzucker und Zimt, die diese Sternchen so unverschämt lecker machen. Nur Mehl gehört auf keinen Fall hinein. Der Teig ist zwar eine klebrige…

Winterlich knusprig: selbst gebrannte Mandeln

Winterlich knusprig: selbst gebrannte Mandeln

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ich dachte lange Zeit, es sei aufwendig gebrannte Mandeln selber zu machen – ist es überhaupt nicht. In der gefühlt wärmsten Woche dieses Sommers habe ich für ein Weihnachtsbackbuch Kekse, Fudge, Stollen, Glühwein, Pralinen etc. in meiner Küche produziert. Danach war klar: Man muss nicht auf  Weihnachtsmarkt oder Kirmes warten, um sich dort gebrannte Mandeln mit knackiger Zuckerkruste zu kaufen….

Schokoladenmuffins

Schokoladenmuffins

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Ich hätte gerne mal gewusst, wie viele Kuchen, Muffins, Waffeln etc. pro Jahr von Müttern und Vätern für Schulfeste, Sommerfeiern, Adventsbasare oder Buffetts in Sportvereinen produziert werden. Unmengen auf jeden Fall. Ich weiss nicht, wie oft ich für solche Gelegenheiten gebacken habe. Von mir gab’s zwei Favoriten: Alle liebten Oma Hanna’s Schokoladenkuchen und meine einfachen Schokoladenmuffins. Für zuhause eignen sie sich…

Unvernünftig süß & lecker: Milchkonfitüre

Unvernünftig süß & lecker: Milchkonfitüre

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Milchkonfitüre bzw. Coulis de Caramel ist ein Mitbringsel aus unserem letzten Sommerurlaub in Frankreich auf der Ile de Ré. Dort gab es die französische Antwort auf das aus Argentinien stammende Dulce de Leche nicht nur zu Crépes, als Eiscreme oder Kuchenfüllung, sondern auch schon zum Frühstück zu frisch gebackenen Waffeln. Milchkonfitüre schmeckt aber auch bestens zu süßen Desserts, frischen Beeren, Milchreis, Bananen,…

Einfaches Apple-Crumble Rezept

Einfaches Apple-Crumble Rezept

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Im Prinzip sind Crumbles auf den Kopf gestellte Kuchen. Quasi Streuselkuchen ohne Boden. Dieses feine, knusprige „Gekrümel“ funktioniert je nach Saison mit vielen verschiedenen Früchten. Aber jetzt im Herbst zur Apfelernte gibt es ein einfaches Apple-Crumble Rezept, dass nicht nur pur schmeckt sondern auch mit einer Kugel Vanilleeis oder Vanillesauce als Dessert serviert werden kann. Für diese Rezept kann ich…

Sauer macht lustig: Gurken-Limonen-Eis

Sauer macht lustig: Gurken-Limonen-Eis

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Im Sommer sind meine Popsicle-Formen im Dauereinsatz und ich probiere immer mal wieder neue Variationen aus. Die Füllungen gehen von frisch gepressten Säften mit Buttermilch über Mascarpone mit Schokolade bis hin zum Aperitif am Stiel mit Gin Tonic. Heute gibt es Gurken-Limonen-Eis und das ist die perfekte fruchtig, saure Erfrischung für heiße Tage. Und das Schöne ist: wie immer ganz einfach und…

Rote Grütze mit Vanillesoße

Rote Grütze mit Vanillesoße

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ihr wisst ja – ich liebe einfache Rezepte. Der Nachtischklassiker aus Norddeutschland, Rote Grütze, ist so eines – es geht kaum einfacher und schneller. Dieses erfrischende Sommerdessert kann an heißen Tagen auch mal als Hauptmalzeit serviert werden. Dazu Vanillesauce oder -eis: superlecker. Je nach Obstsaison kannst Du auch gelbe, grüne oder blaue Grütze einkochen. Ich gebe zu – es nicht…

Käsekuchen – ein Klassiker

Käsekuchen – ein Klassiker

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Barbara’s Käsekuchen ist der beste, den ich je gegessen habe – sorry Mama! Aber dafür bekommst Du ihn heute mit Erdbeeren serviert. Cremig, vanillig, saftig und frisch – so soll er schmecken. Und eigentlich ist dieser Käsekuchen ganz einfach zu backen. Allerdings ist er nichts für Ungeduldige. Für ein perfektes Ergebnis braucht er vor allem Kühlzeit. Eine Nacht im Kühlschrank…

Kaiserschmarrn: karamellisiert unwiderstehlich!

Kaiserschmarrn: karamellisiert unwiderstehlich!

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Kaiserschmarrn: Warum Kaiserin Sissi ihn einer Legende nach verschmäht haben soll, kann ich wirklich nicht verstehen. Perfekt gebackener, mit Zucker und Butter karamellisierter, innen fluffig und außen knuspriger Kaiserschmarrn ist so köstlich, dass man einfach mal die Kalorien, die er in sich hat, vergessen sollte. Gibt es das original Kaiserschmarren Rezept? Die Zubereitungsvarianten sind vielfältig: Einige trennen das Ei und…

Chia-Pudding: Energiekick am Morgen

Chia-Pudding: Energiekick am Morgen

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Chia-Pudding ist einer meiner Lieblingssnacks für zwischendurch. Aber auch als Powerfrühstück liefert er Energie für den Start in den Tag. Pudding zum Frühstück geht nicht? Chia-Pudding ist kein Pudding im klassischen Sinne. Chia-Samen quellen in Flüssigkeit auf, saugen sich voll und je nach Flüssigkeitsmenge bzw. je nach dem, wie lange die Samen eingeweicht werden, entsteht einen gelartige Masse. Im Gegensatz…

Rosa Zucker Gugl

Rosa Zucker Gugl

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

ALL YOU NEED IS LOVE und 200 g Zucker, 1 TL Wasser und etwas Lebensmittelfarbe – mehr Zutaten brauchst Du nicht! Zum Valentinstag war ich auf der Suche nach einer besonderen Kleinigkeit aus der Küche, die Du auch auf den letzten Drücker ganz einfach selber machen kannst. Sie sind schnell und günstig herzustellen und gut vorzubereiten. Du kannst sie auch…

Halbnackte Torte mit Johannisbeeren

Halbnackte Torte mit Johannisbeeren

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Ja, so heißt sie wirklich: Halbnackte Torte oder Half-Naked-Cake. Ich wollte so ein tolles Ding, schon immer mal backen, seit wir in den USA in den Ferien waren. Dort standen diese Torten mit den tollsten, kunstvollen Dekorationen für Hochzeiten, Geburtstage und andere Anlässe in den Schaufenstern der Konditoreien. Bisher habe ich mich da nicht rangetraut und in Zeiten von Coffee-to-go,…

Mandelplätzchen {Dachbodenfund}

Mandelplätzchen {Dachbodenfund}

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Beim Stöbern auf dem Dachboden meines Elternhauses habe ich natürlich nicht diese Mandelplätzchen, sondern ein altes -wirklich sehr altes- Kochbuch gefunden. Vermutlich gehörte es meiner Urgroßmutter aus Österreich. Darin lagen auch lose, handschriftlich notierte, fast unleserlich, verblichene und fleckige Rezepte. Unter anderem fand ich eines für Haselnuss-Laiberl. Hörte sich gut und verblüffend einfach an. Da ich allergisch gegen Haselnüsse bin,…

Kokosmakronen: knusprig & weich zugleich

Kokosmakronen: knusprig & weich zugleich

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Man braucht nur vier Zutaten für Kokosmakronen: Zucker, Eiweiß, Zitronensaft und Kokosraspel. Diese köstlichen und herrlich luftigen Plätzchen sind schnell gemacht, kommen ganz ohne Mehl und Butter aus. Kokosraspel können auch ganz einfach nach Lust und Laune durch gemahlene Nüsse ersetzt werden. Die klassische Makrone wird aus Mandeln hergestellt und soll übrigens die Mutter der berühmten, bunten Doppelkekse mit Füllung sein:…

American Cookies

American Cookies

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Auf einer Kalifornienreise haben wir in einem kleinen Bed and Breakfast Hotel geschlafen. Nicht nur das Häuschen war entzückend, auch die Dame, die uns jeden Morgen schon zum Frühstück herrlich duftende, handtellergroße American Cookies serviert hat. Jeden Tag gab es eine andere Sorte: mal mit Schokoladenchips, oder mit gesalzenen Erdnüssen (megalecker), mal Haferflocken oder eben auch einfach nur so –…

Apfelkuchen

Apfelkuchen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Apfelkuchen ist im Herbst ein echter Klassiker. Ob vom Blech oder in der Springform gebacken, ob mit Hefe-, Rühr-, oder Mürbeteig, gedeckt, versunken oder als Strudel: Er wird mit kleinen Apfelstückchen, mit Apfelspalten oder ganz elegant mit geschnittenem Apfelfächer gebacken. Manch einer serviert Apfelkuchen auch mit Streuseln, Rosinen oder Nüssen. Die Auswahl an Rezepten ist riesig. Ich habe heute für…

Für die letzten Beeren der Saison: Mascarponecreme

Für die letzten Beeren der Saison: Mascarponecreme

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Die Beerensaison geht langsam zu Ende und deshalb serviere ich heute noch schnell die allerallerbeste und einfachste Nachspeise die man auftischen kann: Beeren mit Mascarponecreme. Sie ist zwar minutenschnell gemacht – braucht aber unbedingt einige Stunden Kühlzeit. Rührt man sie erst kurz den Servieren an, fehlt die Fluffigkeit. Hier kommt das Dessert, mit dem man Eindruck machen kann! [heading_entrance title=“Rezept“…

American Cheesecake made in Hamburg

American Cheesecake made in Hamburg

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Kennt Ihr eigentlich den Unterschied zwischen Käsekuchen und American Cheesecake? Unser Käsekuchen wird mit Quark zubereitet, den es in Amerika als Lebensmittel so nicht gibt. Deshalb sieht deren Rezept Frischkäse vor. Der größte Unteschied liegt allerdings in der Zubereitung des Bodens. Während man bei uns Käsekuchen mit Mürbeteig als Boden oder ganz ohne Boden backt, wird er in den USA…

Kirschsuppe mit Grießklößchen

Kirschsuppe mit Grießklößchen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Sommer auf dem Teller: Da scheiden sich bei uns in der Familie die Geister – ist sie lecker oder nicht? Kirschsuppe mit Grießklößchen. Es sind allerdings eher die Grießklößchen, die uns in zwei Lager teilen. Wird die Kirschsuppe (noch) lauwarm mit Vanilleeis serviert, finden sie alle top. Trotzdem – von Zeit zu Zeit gibt es diese süße, kalte Suppe. Sie…

Milchreis Grundrezept: gut & günstig

Milchreis Grundrezept: gut & günstig

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Dieses Milchreis Grundrezept ist zum Monatsende das perfekte Gericht für eine knappe Kasse: Du brauchst nur fünf einfache Zutaten, die Du sicher noch im Haus hast und etwas Geduld. Milchreis kochen hört sich einfach an. Aber ich muss zugeben, dass es mir schon einige Male voll daneben gegangen ist. Auch wenn das Telefon klingelt: Am Topf bleiben und rühren, rühren,…