Saftiger Apfelstreuselkuchen mit Zimt & Zucker

 

Apfelstreuselkuchen backen – eine meiner Lieblingsbeschäftigungen im Spätsommer. Jetzt ist die Erntezeit der neuen Äpfel. Die knackfrischen Äpfel sind voller Aroma und besonders geeignet zum Backen. Dieses einfache Rezept für einen saftigen und knusprigen Streuselkuchen mit Äpfeln wird bei uns in der Familie schon in der vierten Generation gebacken. Ein gelingsicherer Klassiker eben!

Zutaten für Apfelstreuselkuchen

Für den Teig:

  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 1 Eigelb

Für den Belag:

  • 4 säuerliche Bio-Äpfel
  • 4 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL zerstoßene Walnüsse
  • etwas Butter zum Einfetten

Du brauchst: feine Reibe, Schüssel, Handrührgerät, Zitronenpresse, Messer, Springform 24 cm, Backpapier, Löffel

So gelingt die Zubereitung von Apfelstreuselkuchen

  1. Für den Streuselteig die Zitronen heiß abwaschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Zitronenabrieb mit Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Butter und Eigelb unterkneten, mit den Händen zu dicken und krümeligen Streuseln verarbeiten und anschließend für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Für den Belag die Bio-Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Die Äpfel in feine Ringe schneiden. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Die Apfelscheiben mit Zitronensaft, Zucker und Zimt mischen.
  4. Für den Apfelstreuselkuchen die Springform mit Backpapier auslegen, die Ränder leicht einfetten und 2/3 des Teiges hineingeben. Den Streuselteig mit einem Esslöffel festdrücken und dabei einen kleinen Rand stehen lassen.
  5. Die Apfelscheiben auf dem Streuselteigboden verteilen, die restlichen Streusel darüber geben und mit gehackten Walnüssen bestreuen. Apfelstreuselkuchen in der Mitte des Backofens ca. 50 Minuten backen.

 

Springe zu Rezept Rezept drucken

 

Einfacher Apfelstreuselkuchen mit Zimt - Omas gelingsicheres Rezept #omas #gelingsicher #rezept #backen #einfach #saftig #blech #zimt #streuselkuchen #apfelkuchen #apfelstreuselkuchen

Apfelstreuselkuchen backen: Tipps & Tricks

Folgst du den Rezeptschritten ganz genau, kann beim Backen deines Apfelstreuselkuchens nahezu nichts schiefgehen. Für Gelinggarantie habe ich dir hier noch ein paar spannende Tipps und Tricks gesammelt.

  • Wie werden die Streusel auf dem Kuchen richtig knusprig? Die Antwort ist einfach: Halte die Kühlzeit für den Teig ein. Dann wird dein Apfelstreuselkuchen perfekt.
  • Statt mit Walnüssen kannst du den Apfelstreuselkuchen auch mit gehackten Mandeln oder Haselnüssen zubereitet werden. Wer mag, gibt vor dem Backen noch eine Handvoll Rosinen, Cranberrys oder getrocknete Kirschen auf den Steuselteig. Statt mit Apfelscheiben kann der Streuselkuchen auch mit Apfelspalten belegt werden.
  • Lauwarm aus dem Ofen kannst du diesen Kuchen mit einer Kugel echtem Vanilleeis anrichten. Mhh!
  • Dieses Apfelkuchenrzept ist ein Grundrezept und kann für die unterschiedlichsten Obstsorten verwendet werden. Backe doch auch mal einen Zwetschgen-Streuselkuchen oder einen Rhabarber-Streuselkuchen.

 

Welche Äpfel für Apfelstreuselkuchen?

Für Apfelkuchen eignen sich süss-säuerliche Äpfel wie z.B. Elstar, Breaburn, Cox-Orange und Jonagold oder noch säuerlichere  Sorten wie z.B. Boskop und Topaz. Weitere Tipps zu den passenden Apfelsorten findest Du hier: Alles über Apfel 

Die Apfelernte kündigt jedes Jahr ganz langsam den Herbst an. Es gibt in Deutschland rund 2.000 Apfelsorten. Ich habe für meinen Streuselbodenkuchen Äpfel in Demeter-Qualität verwendet.

Übrigens: Äpfel scheiden bei der Reifung das Gas Ethylen aus. Das lässt andere Obstsorten schneller reifen. Deshalb solltest Du Äpfel separat aufbewahren, es sei denn Du möchtest unreifes Obst und Gemüse nachreifen lassen. Besonders frisch bleiben Äpfel in einer verschlossenen Tüte im Kühlschrank oder im kühlen Keller.

 

Ingwer-Shot-Rezept mit Zitrone - einfach, gesund und lecker #gesundessen #vegetarisch #ingwer

 

Weitere Backrezepte mit Äpfeln

Sind die Holzkisten auf dem Wochenmarkt voller Äpfel, läuft mein Backofen auf Hochtouren. Und zwar für eines dieser Backrezepte mit Äpfeln. Lass dich inspirieren!

Saftige Apfelzimtschnecken - einfach und extrem lecker! #klassiker #hefeteig #blätterteig #schnell #rezept #blechkuchen

 

Ein kleiner Gruß aus Dee’s Küche!


Hier geht’s zum Apfelstreuselkuchen Rezept

Einfacher Apfelstreuselkuchen mit Zimt - Omas gelingsicheres Rezept #apfelkuchenrezept #omas #gelingsicher #rezept #backen #einfach #saftig #blech #zimt #streuselkuchen #apfelkuchen #apfelstreuselkuchen #einfachundschnell

Apfelstreuselkuchen

www.deeskueche.de
Dieses einfache und leckere Apfelkuchenrezept besteht aus wenigen Zutaten, ist schnell gemacht und absolut gelingsicher!
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Portionen 8 Stücke

Zutaten
  

Für den Streuselteig

  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 1 Eigelb

Für den Belag:

  • 4 säuerliche Bio-Äpfel
  • 4 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL zerstoßene Walnüsse
  • Butter zum Einfetten

Anleitungen
 

  • Für den Streuselteig die Zitronen heiß abwaschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Zitronenabrieb mit Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Butter und Eigelb mit den Händen unterkneten, krümelig zu dicken Streuseln verarbeiten und anschließend für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Für den Belag die Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Die Äpfel in feine Ringe schneiden. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Die Apfelscheiben mit Zitronensaft, Zucker und Zimt mischen. Für den Apfelstreuselkuchen eine Springform mit Backpapier auslegen, die Ränder leicht einfetten und 2/3 des Teiges hineingeben. Den Streuselteig mit einem Esslöffel festdrücken und dabei einen kleinen Rand stehen lassen.
  • Die Apfelscheiben auf dem Streuselteigboden verteilen, die restlichen Streusel darüber geben und mit gehackten Walnüssen bestreuen. In der Mitte des Backofens ca. 50 Minuten backen.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Einfacher Apfelstreuselkuchen mit Zimt - Omas gelingsicheres Rezept #omas #gelingsicher #rezept #backen #einfach #saftig #blech #zimt #streuselkuchen #apfelkuchen #apfelstreuselkuchen

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




1 Kommentar
  • Kristin
    11. November 2022

    5 Sterne
    Dieser Apfelkuchen ist wahnsinnig lecker und schmeckt durch die zimtig-zitronige Note fantastisch! Dicke Empfehlung 🙂