Kokosmakronen: knusprig & weich zugleich

Kokosmakronen: knusprig & weich zugleich

Man braucht nur vier Zutaten für Kokosmakronen: Zucker, Eiweiß, Zitronensaft und Kokosraspel. Diese köstlichen und herrlich luftigen Plätzchen sind schnell gemacht, kommen ganz ohne Mehl und Butter aus. Kokosraspel können auch ganz einfach nach Lust und Laune durch gemahlene Nüsse ersetzt werden. Die klassische Makrone wird aus Mandeln hergestellt und soll übrigens die Mutter der berühmten, bunten Doppelkekse mit Füllung sein: ...

Thüringer Klöße

Thüringer Klöße

Wir haben abgestimmt: Dieses Jahr soll es zu Weihnachten mal wieder Gans mit Rotkohl geben. Aber diesmal bitte mit selbstgemachten Kartoffelklößen. Zugegeben, ich habe Thüringer Klöße bisher immer fertig gekauft. Es hieß, dass sie nicht ganz einfach herzustellen seien. Würde man nicht denken, wenn man sich die einfache Zutatenliste ansieht. Und so passte der Aufruf von Claudia vom Blog "Geschmeidige Köstlichkeiten" ...

Florentiner Gebäck

Florentiner Gebäck

In den Wochen vor Weihnachten gibt es hier einige Rezepte unserer Lieblingskekse. Ich fange mal mit den aufwendigsten an: Florentiner Plätzchen. Das klassisch, knusprige Krokantgebäck ist allerdings nicht nur in der Adventszeit ein Genuss. Sie werden traditionell ohne Mehl gebacken und sind in der Zubereitung sehr variabel. Man kann sie mit kandierten oder getrockneten Früchten herstellen, mit heller, dunkler oder ...

Saltimbocca alla Romana

Saltimbocca alla Romana

Ein Klassiker der italienischen bzw. römischen Küche ist Saltimbocca alla Romana. Dünne Kalbsschnitzel werden flach geklopft, mit luftgetrocknetem Schinken und jeweils einem frischen Salbeiblatt belegt. Mit einem Holzspieß zusammengesteckt kommen die Schnitzel kurz in die Pfanne. Der Bratensatz ergibt mit einem Schuss Weißwein und eingerührter kalter Butter eine herrlich feine Sauce. Mit Tagliatelle serviert ist das ein perfekter Hauptgang. Schmeckt ...

Blumenkohl aus dem Ofen

Blumenkohl aus dem Ofen

Blumenkohl vom Blech: Für mich war es bis jetzt komplett neu, dass Blumenkohl nicht die Frucht einer Pflanze ist, sondern der Blütenstand - erntet man ihn nicht, würde er weiter wachsen und kleine gelbe Kohlblüten bilden. Da die weissen Kohlköpfe komplett mit Hüllblättern bedeckt sind und somit kein Licht herankommt, kann der Blumenkohl keinen grünen Pflanzenfarbstoff bilden. Anders ist es ...

Gnocchi Hackfleisch-Pfanne

Gnocchi Hackfleisch-Pfanne

Gnocchi Hackfleisch-Pfanne mit Lauch und Erbsen. Dank fertiger Gnocchi aus dem Kühlregal ist dieses Gericht blitzschnell gemacht. Die herzhahfte Pfanne schmeckt der ganzen Familie. ist ein praktisches Onepot-Gericht für den Alltag und schmeckt das ganze Jahr über. Eine echtes Wohlfülessen. Die Soße passt übrigens auch zu gekochten Kartoffeln oder Kartoffelbrei. Zutaten für eine Gnocchi Hackfleisch-Pfanne mit Lauch und Erbsen Rinderhack Ich verwende ...

Rote Bete Salat mit Schafskäse

Rote Bete Salat mit Schafskäse

Dieser Rote Bete Salat ist relativ neu in unserem Rezepte Sortiment, er bringt Farbe auf den Teller. Früher habe ich rote Bete nur mit traditionellem norddeutschem Labskaus, rotem Heringssalat oder mit in Essig eingelegten Knollen zu Königsberger Klopsen in Verbindung gebracht. Rote Bete ist vielmehr ein klassisches Wintergemüse, sie wird ab Juli/August bis zum ersten Frost geerntet. Die Knolle schmeckt ...

Apfelkuchen

Apfelkuchen

Apfelkuchen ist im Herbst ein echter Klassiker. Ob vom Blech oder in der Springform gebacken, ob mit Hefe-, Rühr-, oder Mürbeteig, gedeckt, versunken oder als Strudel: Er wird mit kleinen Apfelstückchen, mit Apfelspalten oder ganz elegant mit geschnittenem Apfelfächer gebacken. Manch einer serviert Apfelkuchen auch mit Streuseln, Rosinen oder Nüssen. Die Auswahl an Rezepten ist riesig. Ich habe heute für ...

Für die letzten Beeren der Saison: Mascarponecreme

Für die letzten Beeren der Saison: Mascarponecreme

Die Beerensaison geht langsam zu Ende und deshalb serviere ich heute noch schnell die allerallerbeste und einfachste Nachspeise die man auftischen kann: Beeren mit Mascarponecreme. Sie ist zwar minutenschnell gemacht - braucht aber unbedingt einige Stunden Kühlzeit. Rührt man sie erst kurz den Servieren an, fehlt die Fluffigkeit. Hier kommt das Dessert, mit dem man Eindruck machen kann! Rezept Mascarponecreme für 6 ...

Couscous Salat mit Tomaten

Couscous Salat mit Tomaten

Bei tollem Wetter passt noch einmal der Couscous Salat mit Tomaten, den wir auf unserer Reise in Tel Aviv fast täglich gegessen haben. Denn selbst zum Frühstück gab es Rote-Bete-Salat mit Koriander oder Humus mit Fladenbrot oder eben diesen Couscous Salat. Brötchen mit Fruchtmarmelade und Nußnugataufstrich suchte man vergebens. Allerhöchstens Möhrenmarmelade war zu finden - fand ich so lala. Bei ...

Bauernbrot mit Feigen, Ziegenkäse & Honig-Thymian-Topping
Herzhaftes Vollkornbrot: saftig & knackig

Herzhaftes Vollkornbrot: saftig & knackig

Was vermisst eine Hamburger Deern am meisten zum Abendbrot, wenn sie für ein halbes Jahr in den USA studiert? Ein herzhaftes Vollkornbrot mit knackiger Kruste. Das findet man in Kalifornien, wo sie gerade lebt, einfach nicht. Selbst wenn sich mal ein paar Körner ins Brot verirrt haben sollten, ist es doch weich und langweilig im Geschmack. Nur getoastet ist es akzeptabel. Also kam mir ...

Klassiker zum Brunch: Roastbeef mit Remoulade & krossen Zwiebeln
American Cheesecake made in Hamburg

American Cheesecake made in Hamburg

Kennt Ihr eigentlich den Unterschied zwischen Käsekuchen und American Cheesecake? Unser Käsekuchen wird mit Quark zubereitet, den es in Amerika als Lebensmittel so nicht gibt. Deshalb sieht deren Rezept Frischkäse vor. Der größte Unteschied liegt allerdings in der Zubereitung des Bodens. Während man bei uns Käsekuchen mit Mürbeteig als Boden oder ganz ohne Boden backt, wird er in den USA ...

Norddeutsches Schnüsch wie bei Oma

Norddeutsches Schnüsch wie bei Oma

Kennst du Schnüsch? In diese Suppe bzw. diesen Eintopf mit dem netten Namen kommt alles, was der Garten in unserer Gegend so her gibt. Sie wird deshalb auch "Quer-durch-den-Garten-Suppe" genannt und ist ein typisches Sommergericht. Auf dem Wochenmarkt bot mir mein Gemüsebauer dicke Bohnen an. Da ich keine Idee hatte, was ich mit ihnen anstellen könnte, erzählte er mir von ...

Kirschsuppe mit Grießklößchen

Kirschsuppe mit Grießklößchen

Sommer auf dem Teller: Da scheiden sich bei uns in der Familie die Geister - ist sie lecker oder nicht? Kirschsuppe mit Grießklößchen. Es sind allerdings eher die Grießklößchen, die uns in zwei Lager teilen. Wird die Kirschsuppe (noch) lauwarm mit Vanilleeis serviert, finden sie alle top. Trotzdem - von Zeit zu Zeit gibt es diese süße, kalte Suppe. Sie ...