Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurt

Ein neues Lieblingsgericht: Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurt. Nudeln und Hackfleisch sind ja eigentlich immer ein Garant für ein leckeres Essen. Aber kalter Joghurt-Sauce dazu? Ja unbedingt! Probiert dieses einfache, superschnelle Rezept namens Yogurtlu Eriste (Joghurtnudeln) mit nur 5 Zutaten plus ein paar Basics aus dem Vorrat unbedingt einmal aus. Es braucht nur 30 Minuten Zeit und schmeckt jedem:r zu jeder Jahreszeit. Probiert dieses Pasta Gericht nach türkischem Rezept unbedingt aus!

Zutaten für türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurt

Ihr braucht für das türkische Nudelrezept

  • Hackfleisch
    Normalerweise wird für diese leckere Pasta nach türkischem Rezept Lammhack verwendet. Ich nehme Rinderhack – das wird zwar in der türkische Küche nicht verwendet und entspricht nicht dem Yogurtlu Eriste Originalrezept – ist aber auch sehr lecker.  Wer Hackfleisch im Tiefkühlfach eingefroren hat, kann dieses natürlich super dafür verwenden.
  • Naturjoghurt
    Je nach Geschmack kann der verwendete Naturjoghurt unterschiedlichen Fettgehalt haben. Auch wenn er „geografisch“ nicht zu türkischen Nudeln passt – ich verwende gerne  griechischen Joghurt mit 10 % Fett. Es kann aber auch fettreduzierter verwendet werden.
  • Nudeln
    Meist werden für dieses türkische Hackrezept Spiralnudeln oder Schmetterlingsnudeln verwendet. Diese Nudeln nehmen die Paprika-Buttersauce und auch den Joghurt besonders gut auf.
  • Tomaten und Petersilie
    Für etwas Frische sorgen Tomaten und klein gehackte Petersilie. Diese türkische Pasta schmeckt im Sommer zur hiesigen Tomatensaison noch einmal besser. Wer noch mehr Gemüse in das Rezept einbauen möchte, kann einen Zucchini kleinschneiden und mit dem Hackfleisch braten.
  • Aus dem Vorrat
    Olivenöl, Butter, Paprikapulver, Zwiebeln, Knoblauch, Salz und Pfeffer sollte eigentlich jeder in seinem Vorrat haben. Knoblauch ist kein Muss, gibt dem Nudelgericht aber die besondere Würze.

 

Springe zu Rezept Rezept drucken

 

Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurtsauce

So gelingen Türkische Nudeln mit Hackfleisch

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Hackfleisch braten
    Als erstes werden die Zwiebel und die Knoblauchzehe abgezogen und mit dem Hackfleisch gebraten. Das Hack sollte dabei eine schöne braune Farbe annehmen. Türkische Hackfleisch Gerichte werden sehr oft mit Kreuzkümmel zubereitet – das ist Geschmacksache. Wer es mag gibt einfach eine Prise zum Hackfleisch und brät es mit. Tipp: Eine  Zucchini kleinschneiden und mitbraten – passt perfekt zum Pasta Gericht.
  2. Nudeln kochen
    Danach oder während das Hack noch bruzzelt, können die Nudeln aufgesetzt und al dente gekocht werden. Anschließend sollten sie gut abtropfen.
  3. Tomaten und Petersilie
    Tomaten werden je nach Größe geviertelt oder geachtelt. Statt größerer Tomaten können auch Cherrytomaten verwendet werden. Egal ob glatte oder krause Petersilie – sie gehört auf jeden Fall frisch gehackt und reichlich über dieses köstliche Türkisches Hackrezept. Im türkischen Supermarkt gibt es meist sehr große und üppige Bunde Petersilie günstig zu kaufen.
  4. Joghurt-Sauce anrühren
    Den Joghurt würze ich nur mit Salz und Pfeffer. Man kann auch noch eine kleine Knoblauchzehe hineinpressen. Wer fettarmen Joghurt verwendet kann ihn mit etwas Olivenöl cremiger machen. Im Originalrezept Yogurtlu Eriste wird die Joghurtsauce unter die Nudeln und das Hackfleisch gemischt. Dadurch kühlen die Nudeln schnell ab. Deshalb gebe ich das Hackfleisch zu der Joghurtsauce und mische beides am Schluss nur partiell unter die Nudeln. Der Joghurt Dip schmeckt besonders gut, wenn ihr ihn eine Weile ziehen lasst. Probiere auch einmal meine Joghurt/Tzatziki Sauce
  5. Paprika-Butter-Sauce schmelzen
    Zum Schluss wird eine Sauce aus zerlassener Butter und Paprikapulver zubereitet. Die Buttersauce gibt der türkische Hackfleisch Pasta mit Joghurt Geschmack, bringt das gewisse Etwas und sollte auf gar keinen Fall weggelassen werden.

 

Yogurtlu Eriste – Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurtsauce ist

  • schnell und einfach gemacht
  • mit wenigen Zutaten zubereitet
  • schmeckt der ganzen Familie
  • lässt sich problemlos mit pflanzlichen Alternativen vegetarisch oder sogar vegan zubereiten
  • günstig

Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurtsauce

Probiere auch andere Lieblings Pasta Gericht aus:

Hat Dir meine Türkische Pasta geschmeckt? Ich freue mich sehr über einen Kommentar.

Ein kleiner Gruß aus Dee’s Küche!


Hier geht’s zur Druckversion:

Türkische Hackfleisch Pasta

Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurtsauce

Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurtsauce

Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurt Sauce ist schnell gemacht, lecker und günstig! Nudeln stehen in 25 Minuten auf dem Tisch! ✅
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Feierabendküche, Hauptgericht
Küche Türkei
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Tomaten
  • 400 g Spiralnudeln
  • 3 EL Butter
  • 2–3 EL Paprikapulver edelsüß
  • 300 g griechischer Joghurt
  • 3 EL gehackte Petersilie

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen, klein hacken und in Olivenöl andünsten. Rinderhackfleisch zugeben, krümelig braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten waschen, trocknen, je nach Größe vierteln oder achteln, zum Hackfleisch geben und mitschmoren.
    1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, Olivenöl, 400 g Rinderhackfleisch, Salz, 4 Tomaten, Pfeffer
  • Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen und anschließend abgießen.
    400 g Spiralnudeln
  • Für die Paprika-Buttersauce die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und Paprikapulver unterrühren. Den Joghurt mit Salz und Pfeffer würzen.
    3 EL Butter, 2–3 EL Paprikapulver, 300 g griechischer Joghurt
  • Die Nudeln auf vier Teller oder auf einer großen Schale verteilen. Das Hackfleisch darüber geben und den Joghurt darauf verteilen (oder unterrühren). Zum Schluss mit der Paprika-Butter begießen und mit Petersilie bestreut servieren.
    3 EL gehackte Petersilie

Notizen

Tipp: Wem griechischer Joghurt zu fett ist, nimmt einfach mageren Natur -Joghurt.
Keyword Hackfleisch, Joghurtsauce, Pasta Rezepte, Türkische Nudeln, Türkische Nudeln mit Hackfleisch, Türkische Pasta
Tried this recipe?Let us know how it was!

Türkische Hackfleisch Pasta mit Joghurt:

Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurtsauce

Hackfleisch, Joghurtsauce, Türkische Nudeln, Türkische Nudeln mit Hackfleisch, Türkische Pasta, Zucchini, Pasta

 

5 from 2 votes
Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




3 Kommentare
  • sabine
    24. August 2023

    5 Sterne
    Danke für das tolle Rezept – es ist perfekt gelungen und hat der ganzen Familie geschmeckt.

    • Saskia
      24. August 2023

      Das freut mich sehr liebe Sabine. Dieses unkomplizierte Gericht ist bei uns ein Dauerbrenner und schmeckt auch ganz hervorragend mit pflanzlicher Hackalternative.

      Liebe Grüße,
      Saskia

  • Kirsten
    31. Januar 2024

    5 Sterne
    Super lecker und allen hat‘s geschmeckt! Kommt leider nicht so oft vor!🤣 Danke für das tolle Rezept!