Go Back
Drucken

Brokkolisalat mit Feta und Walnüssen

Brokkolisalat mit Feta, Nektarinen, Him- und Blaubeeren und Walnüssen ist eine feiner Rohkostsalat

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Für die Walnüsse:

  • 6 EL Walnusshälften
  • 3 EL Ahornsirup

Für den Salat:

  • 380 g Brokkoli
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1 Nektarine
  • 130 g Himbeeren
  • 130 g Blaubeeren
  • 150 g Feta

Für das Dressing:

  • 200 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 2 TL Senf
  • 4 EL heller Balsamico
  • 1 EL Honig
  • 50 ml Olivenöl (oder Rapsöl)
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Prise Chiliflocken

Anleitungen

  1. Für das Topping die Walnüsse mit dem Ahornsirup vermengen, in eine Pfanne geben und rösten. Dabei mit einem Holzkochlöffel immer wieder umrühren bis der Ahornsirup an den Nüssen vollständig haften bleibt. Die Nüsse auf ein Stück Backpapier geben, ausbreiten, abkühlen und trocknen lassen.

    Für den Salat den Brokkoli waschen, putzen und in sehr kleine Röschen teilen. Den Strunk schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika putzen, waschen und ebenfalls klein würfeln. Die Nektarine waschen, halbieren, entkernen und in feine Spalten schneiden. Alles zusammen in eine große Schale geben und mit dem Dressing vermischen. Den Fetakäse klein bröseln. Die Him- und Blaubeeren waschen, trocken tupfen und mit dem Feta über den Salat streuen.Die getrockneten Walnüsse in kleinere Stücke zerstoßen  über den Brokkolisalat streuen.

  2. Für das Dressing den Orangensaft mit Senf, Balsamico und Honig vermengen. Das Olivenöl im feinen Strahl zugießen und mit einem Schneebesen cremig aufschlagen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Zu Schluß nach Geschmack mit einer Prise Chiliflocken würzen.

  3. Für den Salat den Brokkoli waschen, putzen und in sehr kleine Röschen teilen. Den Strunk schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika putzen, waschen und ebenfalls klein würfeln. Die Nektarine waschen, halbieren, entkernen und in feine Spalten schneiden. Alles zusammen in eine große Schale geben und mit dem Dressing vermischen. Den Fetakäse klein bröseln. Die Him- und Blaubeeren waschen, trocken tupfen und mit dem Feta über den Salat streuen.Die getrockneten Walnüsse in kleinere Stücke zerstoßen  über den Brokkolisalat streuen.