Go Back
Drucken
Honigkuchen: Rezept für holländischen Gewürzkuchen - so einfach geht's!

Honigkuchen

Einfacher Honigkuchen wird in Holland als Ontbijtkoek schon zum Frühstück serviert.

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 1 Kuchen

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 250 g Honig
  • 120 g brauner Zucker
  • 500 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Zimtpulver
  • eine Prise Salz
  • 2-3 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier
  • blanchierte Mandeln zum Verziehen

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 180° Grad vorheizen.

  2. Butter, Honig und Zucker in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen und beiseite stellen

  3. Mehl, gemahlene Mandeln, Zimt, Salz, Lebkuchengewürz und Backpulver mischen. Die Eier verquirlen und mit der flüssigen Honigmischung zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in eine gefettete Backform geben und wer mag, verziert jetzt mit blanchierten Mandeln. In der Mitte des Backofens ca. 60 Minuten backen.

  4. In der Backform ganz auskühlen lassen und mit kalter Butter servieren.