Go Back
Drucken
Zwiebelconfit: Geschenkanhänger zum Ausdrucken

Zutaten

  • 1 kg rote Zwiebeln
  • 180 g Zucker (braun oder weiss)
  • 5 El Olivenöl
  • 3 Lorbeerblätter
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 El Honig
  • 200 ml Aceto Balsamico
  • 1 El Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Anleitungen

  1. Zwiebeln schälen. Entweder in feine Ringe schneiden oder nicht zu klein hacken. Zucker in einem Topf leicht braun karamellisieren. Olivenöl unterrühren, Zwiebeln zugeben und dünsten. Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und mit den Lorbeerblättern, Honig und dem Salz zu den Zwiebeln geben.

  2. Mit Aceto Balsamico ablöschen, aufkochen lassen und zugedeckt dann rund 45 Minuten bei kleiner Flamme weiter köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren.

  3. Nach 45 Minuten den Deckel vom Topf nehmen, Hitze erhöhen und noch einmal gute 10 Minuten offen zu einer breiartigen Masse dicklich einkochen lassen.

  4. Nach 45 Minuten den Deckel vom Topf nehmen, Hitze erhöhen und noch einmal gute 10 Minuten offen zu einer breiartigen Masse dicklich einkochen lassen. Lorbeerblätter entfernen und nochmals mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken, in abgekochte und sterile Gläser füllen und verschließen.