Go Back
Drucken
Erdbeermarmelade

Erdbeermarmelade

Erdbeermarmelade ist superlecker ganz einfach selbst gemacht. Das Schöne: Du kannst den Zuckergehalt selber stimmen. Hier kommen 3 Rezepte mit und ohne Gelierzucker.

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 4 Gläser

Zutaten

1. Erdbeermarmelade mit Gelierzucker:

  • 1,5 kg Erdbeeren
  • 500 g Gelierzucker 3:1
  • Saft einer Zitrone

2. Erdbeermarmelade ohne Gelierzucker / mit Pektin:

  • 1 kg Erdbeeren
  • 200 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 80 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 20 g Apfelpektin
  • 90 ml Apfeldicksaft

3. Erdbeermarmelade ohne kochen und ohne Zucker:

  • 200 g Erdbeeren
  • 2 EL Chiasamen

Anleitungen

  1. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, Stil und Blätter entfernen und vierteln oder pürieren. Fruchtstücke oder Fruchtbrei jetzt mit dem Gelierzucker in einer Schüssel mischen. Mischung in einen genügend großen Topf geben. Er sollte nur zur Hälfte mit der Masse gefüllt sein, denn sie schäumt beim Kochen schnell hoch. 

  2. Erdbeermarmelade unter Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Rühren, rühren, rühren! Und auf die Zeit schauen.

  3. Um zu sehen, ob die Erdbeermarmelade fest genug ist, kannst Du eine Gelierprobe machen. Dazu gibst Du einen Esslöffel Fruchtmasse auf einen kleinen Teller und schaust, ob die Masse fest wird. Wenn nicht, kochst Du die Marmelade weiter. Aber: nur maximal 8 Minuten.

  4. Zitronensaft dazugeben und noch mal umrühren.Sofort randvoll in die sterilen Gläser füllen, mit dem Deckel fest verschließen und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen.

  5. Danach kühl und dunkel lagern.

  6. 2. Erbeermarmelade ohne Gelierzucker mit Pektin:

  7. Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.Erdbeerstückchen in einen Topfegeben, mit Orangensaft aufgießen und 10 Minuten leise köcheln lassen. Wer keine Stückchen mag, püriert die Erdbeeren mit einem Stabmixer fein und gibt anschließend  Zitronensaft, Apfelpektin und Apfeldicksaft dazu.

  8. Danach weitere 5 Minuten sprudelnd köcheln lassen.Sofort in bereit gestellte Gläser einfüllen, fest verschließen und kühl und dunkel lagern.

3. Erdbeermarmelade ohne Zucker und ohne kochen:

  1. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, Stil und Blätter entfernen und mit einem Stabmixer pürieren. Chiasamen unterrühren und ca. 1 Stunde im Kühlschrank quellen lassen. Nochmals mit einem Stabmixer fein pürieren und in ein Glas abfüllen.

  2. Kühl und dunkel lagern und innerhalb von 2-3 Tagen verbrauchen.