Go Back
Drucken
Oma's Gulaschsuppe ist ein Klassiker und ein perfektes , einfaches Partyessen #ungarisch #einfach #klassisch #omas #gulaschsuppe #10personen #deftig #eintopf #partyessen

Gulaschsuppe

Gulaschsuppe ist ein Klassiker auf jeder Skihütte und auch zuhause ganz einfach selbst gemacht.

Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 1 kg Rindergulasch
  • 3 Öl zum Braten
  • 2 EL Tomatenmark mit Suppengrün
  • 500 g Zwiebeln
  • 1,5 L Rinder- oder Gemüsefond
  • 1/2 EL Rosenpaprika
  • 1/2 EL Paprika edelsüß
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 Kartoffeln mehligkochend

Für die Beurre manie:

  • 50 g weiche Butter
  • 2 EL Mehl

Anleitungen

  1. Das Fleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in Öl mindestens drei Portionen nacheinander kräftig dunkelbraun anbraten und anschließend in einen großen Topf oder Bräter geben. Bei der letzten Portion Tomatenmark zugeben und mitdünsten.Die Zwiebeln schälen und klein hacken.

  2. Die Möhre und Paprika waschen, putzen und klein Würfel schneiden. Cherry-Tomaten waschen. Alles zum Fleisch geben.Fond angießen, mit Rosenpaprika, Cayennepfeffer und Salz würzen und ca. 1 Stunde bei mittlerer Hitze leise köcheln lassen.

  3. Die Kartoffeln schälen, waschen, würfeln, nach 1 Stunde mit in den Topf geben und für ca. 20 Minuten mit köcheln lassen.

  4. Zum Andicken der Soße eine Beurre manié vorbereiten: Dazu die weiche Butter und das Mehl in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel zu einer geschmeidigen Masse verkneten und in kleinen Portionen schnell nach einander zum Sud geben und verrühren. Nochmals 15 Minuten leicht köchelnd eindicken lassen.

  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.