Go Back
Drucken

Couscous Salat mit Tomaten

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 70 g Couscous
  • Olivenöl
  • Saft einer halben Limone oder Zitrone
  • 500 g Cherry-Tomaten
  • 1 Avocado
  • 1 Hand voll Basilikumblätter
  • gehobelter Parmesan nach Geschmack

Anleitungen

  1. In einem kleinen Topf 120 ml Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, Herd ausschalten, Couscous in den Topf rieseln lassen, 1 TL Olivenöl dazugeben, umrühren und 5 Minuten quellen lassen. Immer wieder umrühren, damit die Masse nicht am Boden kleben bleibt. Damit er schön locker bleibt und nicht zusammenklebt, mit der Gabel durch die Masse gehen und umrühren. Couscous abkühlen lassen. 

  2. Für das Dressing den Limonensaft mit 2 El Olivenöl verrühren und nach Geschmack salzen und pfeffern. Wem das zu wenig Dressing ist: einfach die Menge verdoppeln.

  3. Tomaten waschen, trocknen und halbieren. Die Avocado in der Mitte aufschneiden bzw. halbieren, den Kern entfernen und mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch aus den beiden Hälften herauslösen. In kleine Stücke oder Scheiben schneiden.Couscous, Tomaten und Avocado in einer Schüssel mit dem Dressing vermengen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf eine Schale oder direkt auf die Teller geben.

  4. Basilikum waschen, leicht trocken tupfen und Blättchen abzupfen. Parmesan (Menge nach Geschmack) darüber hobeln, Basilikumblättchen darüber streuen und servieren.