Go Back
Drucken
Kürbispesto: einfach, schnell, lecker-so geht's #kürbis #einfach #rezept #schnell #vegetarisch #herbstküche

Kürbispesto

Kürbispesto ist einfach, lecker und auch eine ideale Resteverwertung. Fertig in 15 Minuten!

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 500 g

Zutaten

  • 250 g Hokkaido-Kürbis
  • 2 EL Öl zum Braten
  • 60 g Kürbiskerne
  • 60 g Parmesan
  • 2 Knoblauchzehen
  • 180 ml Olivenöl

Anleitungen

  1. Den Kürbis waschen, entkernen und mitsamt der Schale in kleine Stücke schneiden. Zum Braten das Öl in eine Pfanne geben und deie Kürbisstückchen 8 - 10 Minuten anbraten.

  2. In der Zwischenzeit die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Nicht zu stark, denn sonst werden die Kerne bitter. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Den Parmesan reiben und beiseite stellen. Die Knoblauchzehen schälen, grob hacken und kurz vor Ende der Garzeit des Kürbisses mit in die Pfanne geben.

  3. Den Kürbis, die Kürbiskerne, den Parmesan und das Olivenöl in ein Mixgefäß geben, mit dem Pürierstab zu einer cremigen Massen verarbeiten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.