Go Back
Drucken
Lemon Curd: diese köstliche Zitronencreme ist ein Klassiker auf Toast, zu Torten, Eis und Desserts #lemoncurd #zitronen #dessert #rezept

Lemon Curd

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 200 ml

Zutaten

  • 4 Eier Größe M
  • 1 EL Stärke (ca. 30 g)
  • 200 ml Zitronensaft frisch gepresst
  • 180 g Zucker
  • 80 g Butter zimmerwarm

Anleitungen

  1. Die Eier in einer Schüssel cremig schlagen.

  2. Die Speisestärke mit einem Esslöffel Zitronensaft glatt rühren. Den restlichen Zitronensaft mit Zucker und Butter in einen Topf geben. Langsam bei mittlerer Hitze erwärmen, leise köcheln lassen bis sich der Zucker aufgelöst hat.

  3. Die Masse vom Herd nehmen, abkühlen lassen und die Speisestärkemischung und die geschlagenen Eier unterrühren.

  4. Wieder auf den Herd stellen, ganz langsam erhitzen, durchgehend Rühren bis die Zitronencreme dicklich wird. Da Masse nicht kochen darf, dauert dieser Vorgang eine Weile.

  5. In ein sauberes, abgekochtes Glas abfüllen und fest verschließen.