Go Back
Drucken
Rote Bete Salat mit Spinat, Feta und gerösteten Pinienkernen

Rote Bete Salat

Portionen 2

Zutaten

  • 100 g Babyspinatblätter
  • 500 g gegarte Rote Bete Knollen oder 4-5 fertig gegarte vakuum verpackte Knollen
  • 200 g Schafskäse
  • 40 g Pinienkerne
  • 3 EL Apfelbalsamessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Meerettich fertig gerieben aus dem Glas

Anleitungen

  1. Rote Bete Knollen aus der Verpackung nehmen und den Saft in einer kleinen Schüssel auffangen. Rote Bete in kleine (ca. 1 cm) Stücke bzw. Würfel schneiden und zu dem Saft geben.

  2. Apfelbalsamessig, Olivenöl und den Meerrettich dazugeben und verrühren. Salzen, pfeffern und (wenn Zeit ist) eine Stunde ziehen lassen.

  3. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in der Pfanne bei niedriger Temperatur leicht anrösten. Am besten neben dem Herd stehen bleiben, denn sie verbrennen schnell.

  4. Spinatblätter waschen, trockenschleudern und in eine Salatschüssel geben. Je flacher die Schüssel desto besser. Die Rote Bete ist schwer und drückt die Spinatblätter schnell platt.

  5. Rote Bete Mischung über dem Spinat verteilen. Den Schafskäse in kleine Stückchen bzw. Würfel schneiden oder auseinander zupfen, über den Salat geben und Pinienkerne darüber streuen.