Go Back
Drucken
Caesar Salat

Caesar Salat Dressing

Zutaten

  • 200 ml Delikatess Mayonaise
  • 120 ml saure Sahne
  • 2 El grobkörniger Senf
  • 1 Tl mittelscharfer Senf
  • 50 g geriebener Parmesan
  • etwas geriebener Parmesan zum Bestreuen

für die Croutons: Olivenöl zum Braten, 2 Scheiben Toast oder anderes Weißbrot und 1 Knoblauchzehe

Anleitungen

  1. Alle Zutaten für das Caesar Salat Dressing in einer Schüssel verrühren. Die Masse ist cremig und nicht flüssig. 

    Römersalat in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, waschen, trocken schleudern und in eine Schüssel geben

  2. Caesar Salat Dressing erst kurz vor dem Servieren über den Salat geben, gut mischen und mit Parmesan bestreuen.

  3. Für die Croutons das Brot in Stücke schneiden oder reißen. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Brotwürfel anrösten. Knoblauch klein hacken, in die Pfanne geben, salzen und alles backen bis das Brot goldbraun und kross ist.

    Croutons auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und über den Caesar Salat geben.