Go Back
Drucken
Avocadotoast: mit Limone, Chiliflocken und Olivenöl

Avocado Toast mit Limone und Chiliflocken


Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten

Zutaten

  • 1 Scheibe Toastbrot
  • Olivenöl
  • 1 Limone
  • Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  1. Toastbrot rösten. Olivenöl auf einen Teller träufeln. Limone auspressen und ebenfalls auf den Teller geben.

  2. Geröstetes Toastbrot in die Olivenöl-Limonen-Mischung legen.

  3. Avocado halbieren - dafür das Messer an der langen Seite ansetzen und vorsichtig bis zum Kern einschneiden. Dann die Avocado in der Hand drehen und mit dem Messer am Kern entlang schneiden, bis sie halbiert ist. Die Hälften jeweils in eine Hand nehmen und und in die entgegengesetzte Richtung drehen. Kern mit einem Esslöffel aus der Frucht herauslösen.

    Wenn es nicht auf die Optik ankommt, kannst Du nun das Fruchtfleisch einer Hälfte mit einem Esslöffel herauslösen und anschließend klein schneiden. Eine andere Variante ist, das Fruchtfleisch noch in der Schale in Scheiben oder Würfel zu schneiden und dann mit dem Esslöffel vorsichtig herauszulösen. Wer hübsche Scheiben haben möchte, legt eine Hälfte mit der flachen Seite auf ein Schneidebrett, schneidet mit einem scharfen Messer Scheiben in der gewünschten Dicke und zieht anschließend die Schale ab.

  4. Avocadowürfel oder-scheiben auf dem Toast verteilen, leicht salzen, pfeffern und je nach gewünschter Schärfe mit Chiliflocken bestreuen.