Drucken
Schokoladeneis am Stiel - so einfach, so gut! #eis #eis #eisamstiel #eispops #sommer #schokolade #rezept #einfach

Schokoladeneis am Stiel

Dieses einfache Schokoladeneis lässt sich durch Gewürze wie z.B. Vanille, Zimt oder Kardamom oder durch Zugabe (ca. 2 TL) von Rum, Amaretto oder Sahne-Whiskey-Likör aufpeppen.

Keyword Schokoladeneis
Zubereitungszeit 20 Minuten
Kühlzeit 12 Stunden
Portionen 8 Eis am Stiel

Zutaten

  • 80 g Zartbitterschokolade z.B. 70 %-ige
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • 2 EL dunkles Kakaopulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker oder das Mark einer Schote
  • 1 Prise Kardamom
  • 2 gehäufte TL Speisestärke

Für ein Schoko-Topping:

  • 50 g weiße Schokolade
  • 1 EL gehackte, geröstete Haselnüsse

Anleitungen

  1. Zartbitterschokolade klein hacken und mit Milch, Sahne und Kakaopulver in einem Topf langsam erhitzen.Zucker, Vanillezucker und Kardamom ca. 10 Minuten leise köcheln lassen.

  2. Speisestärke in kaltem Wasser auflösen, zur Schokoladenmasse geben und kurz mitköcheln.

  3. Die Masse abkühlen lassen, in Eisformen füllen und für ca. 12 Stunden in das Tiefkühlfach stellen.

  4. Wer das Schokoladeneis mit weisser Schokolade verzieren möchte: Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Das Eis aus den Formen lösen, auf Backpapier legen und mit der flüssigen Schokolade besprenkeln, begießen oder kurz eintauchen. Mit gehackten Nüssen betreuen und sofort servieren oder noch einmal in den Tiefkühlschrank legen.