Drucken
Chia-Pudding Grundrezept ganz einfach selber machen | Dee's Küche

Chia-Pudding: Energiekick am Morgen

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten

Zutaten

Chia Pudding:

  • 500 ml Kokosmilch
  • 60 g Chia Samen

Himbeersoße:

  • 300 g TK-Himbeeren
  • 1 El Chia-Samen
  • 1 El Ahornsirup

Früchte und Trockenobst nach Lust und Laune und/oder was die Saison gerade bietet.

Anleitungen

Chia-Pudding:

  1. Chia Samen in die Kokosmilch hineingeben und gut verrühren. Mindestens 30 Minuten aufquellen lassen oder ganz bequem für den kommenden Morgen über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

Himbeersoße:

  1. Himbeeren unaufgetaut in einen Topf geben, evtl. mit einer Gabel zerdrücken und leicht erhitzen. Sobald der Saft aus den Beeren tritt, Chia-Samen und Ahornsirup dazugeben, umrühren und einkochen lassen. Die Soße wird dickflüssig und ähnelt in der Konsistenz einer Konfitüre. Auch hier gilt: mindestens 30 Minuten quellen lassen.
  2. Himbeersoße (warm oder kalt) auf den Pudding geben und mit Früchten belegen.