Erfrischend gut: Wassermelone mit Schafskäse

Permalink

Wer kommt denn auf so eine Kombi? Wassermelone mit Schafskäse. Dazu noch Olivenöl und etwas Fleur de Sel. Besser noch mit ein paar Minzblättern dazu... so ergibt sich ein überraschendes und erfrischendes Sommergericht. Es lebt von seiner Einfachheit und wirklich guten Zutaten. Die Wassermelone sollte fest, saftig und kernlos, der Schafskäse und das Olivenöl unbedingt ...

Eton Mess mit gefrorenen Himbeeren

Permalink

Eton Mess ist eigentlich ein klassisches, englisches Sommerdessert mit Erdbeeren, Baiser und geschlagener Sahne. Einer Legende nach, soll sich bei einem traditionellen Picknick zum alljährlichen Cricket Turnier der Eton Schüler ein Rottweiler auf die angerichteten Desserts gesetzt und dieses Durcheinander von Früchten, Sahne und Baiser verursacht haben. Egal ob es stimmt - die Idee des ...

Gebratener Spargel mit geschmolzenen Tomaten & gehobeltem Parmesan

Permalink

Wenn man an Spargel denkt, kommt einem zuerst das Traumpaar mit Sauce Hollandaise und Katenschinken in den Sinn. Es muss nicht immer gekochter Spargel sein, denn es gibt so viele andere Möglichkeiten ihn zuzubereiten: Man kann ihn dämpfen, dünsten, grillen oder braten. Gebratener Spargel wird durch seine Röstaromen besonders lecker, schmeckt solo oder passt als Beilage ...

Poor knights of Windsor oder ganz einfach: Arme Ritter

Arme Ritter sind nicht nur ein beliebter Klassiker und die ideale Resteverwertung für altes Brot, sondern schmecken auch zum Frühstück mit frischem Toast. Das Brot wird in leicht gesüßte Eiermilch getunkt und gebacken. Sie sollen schon im 14. Jahrhundert bekannt gewesen sein und nach verloren Schlachten dem armen Ritter als Fleischersatz gedient haben. Wie auch ...