• Kaiserschmarrn: karamellisiert unwiderstehlich!

    Permalink

    Kaiserschmarrn: Warum Kaiserin Sissi ihn einer Legende nach verschmäht haben soll, kann ich wirklich nicht verstehen. Perfekt gebackener, mit Zucker und Butter karamellisierter, innen fluffig und außen knuspriger Kaiserschmarrn ist so köstlich, dass man einfach mal die Kalorien, die er in sich hat, vergessen sollte. Gibt es das original Kaiserschmarren Rezept? Die Zubereitungsvarianten sind vielfältig: ...

  • Knoblauch Spaghetti mit Tomaten & Frischkäse

    Permalink

    Knoblauch Spaghetti mit Tomaten und Frischkäse: wer dieses Gericht plant, sollte auf jeden Fall dafür sorgen, dass der Partner auch davon ißt. Denn der Knoblauch hat es in sich! Wer am folgenden Tag auch auf Kollegen, Kommilitonen oder dergleichen Rücksicht nehmen möchte, legt das Kochen von Knoblauch Spaghetti lieber aufs Wochenende. Es gibt ja diverse ...

  • Senfeier: Schneller Klassiker aus Kindertagen

    Jeder kennt sie, nicht jeder mag sie: Senfeier. Eier in Senfsoße sind ein günstiger Klassiker der deutschen Küche. Wachsweich müssen sie sein, für die Sauce nehme ich keine Mehlschwitze, dann wird sie leichter. Diese Senfsoße ist schnell und einfach gemacht, schmeckt nicht nur zu Eiern, sondern ist auch ein hervorragender Begleiter zu gebratenem oder gekochtem ...

  • Hähnchen-Saté-Spieße mit Erdnusssauce

    Permalink

    Man könnte vermuten, dass die Zubereitung von Erdnusssauce eine aufwendige Angelegenheit ist. Falsch, es ist kinderleicht. Das Rezept für diese mit Erdnussbutter hergestellte Sauce, stammt von meiner holländischen Familie, die viele Jahre in Indonesien gelebt und von dort einige köstliche Gerichte, wie dieses Kip Saté, mitgebracht hat. Das geröstete Hähnchenfleisch wird einfach am Spieß in ...

  • Klassiker zum Monatsende: Tomatensuppe

    Permalink

    Tomatensuppe ist ein günstiger Klassiker, geht immer, ist supereasy und schnell zu kochen. Taugt ganz aktuell auch als Party- oder Mitternachtssuppe zu Silvester. Du kannst sie mit frisch gerösteten Tomaten aus dem Ofen oder ganz einfach mit Dosentomaten kochen. Bei beiden gilt: je besser die Tomaten, desto leckerer die Suppe. Tomatensuppe bringt nicht nur Farbe sondern ...

  • Lachsnudeln: pikant & würzig

    Permalink

    Dieses Rezept steht bei meinen Kindern noch vor Spaghetti Bolognese auf Platz 1 unserer Top-Ten-Pasta-Liste: pikante Lachsnudeln mit Frischkäse und Tomate. Anfangs habe ich das Sambal Olek einfach weggelassen und war froh, dass ich den beiden mit diesem Pasta Rezept frisches Gemüse unterjubeln konnte. Aber mit dem Alter kam dann auch die Lust auf etwas ...

  • Thüringer Klöße

    Permalink

    Wir haben abgestimmt: Dieses Jahr soll es zu Weihnachten mal wieder Gans mit Rotkohl geben. Aber diesmal bitte mit selbstgemachten Kartoffelklößen. Zugegeben, ich habe Thüringer Klöße bisher immer fertig gekauft. Es hieß, dass sie nicht ganz einfach herzustellen seien. Würde man nicht denken, wenn man sich die einfache Zutatenliste ansieht. Und so passte der Aufruf von ...

  • Saltimbocca alla Romana

    Permalink

    Ein Klassiker der italienischen bzw. römischen Küche ist Saltimbocca alla Romana. Dünne Kalbsschnitzel werden flach geklopft, mit luftgetrocknetem Schinken und jeweils einem frischen Salbeiblatt belegt. Mit einem Holzspieß zusammengesteckt kommen die Schnitzel kurz in die Pfanne. Der Bratensatz ergibt mit einem Schuss Weißwein und eingerührter kalter Butter eine herrlich feine Sauce. Mit Tagliatelle serviert ist ...