Rezepte

Petersilienpesto: schnell, einfach & lecker

Petersilienpesto: schnell, einfach & lecker

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Nudeln mit Pesto gehen bei uns immer! Heute habe ich ein Rezept für dich, mit dem du Abwechslung in deine Pestogläser bringst. Und zwar ein einfaches Rezept für Petersilienpesto mit gerösteten Pinienkernen und würzigem Parmesan. Natürlich lieben wie das aromatische Pesto zu Pasta, aber auch zu Kartoffeln, zu Grillfleisch oder zu Ciabatta kommt es auf den Tisch. Und das Beste:…

Jetzt gibt’s Saures: Lemon Curd

Jetzt gibt’s Saures: Lemon Curd

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Lemon Curd ist ein englischer Klassiker. Diese super fruchtige Zitronencreme passt zum Toast, kann Torten füllen und Desserts aufpeppen. Der perfekte Brotaufstrich kann zum Frühstück mal die Marmelade ersetzen und ist mit wenig Zutaten im Nu gemacht. Auch wenn in Großbritannien keine Zitronen wachsen, so stammt die Idee, Zitrusfrüchte zu einer köstlichen Creme einzukochen doch von der Insel und ist zur…

Klassischer Hefezopf zu Ostern

Klassischer Hefezopf zu Ostern

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Du musst nicht auf Ostern warten, um in den Genuss eines lauwarmen und locker gebackenen Hefezopfs zu kommen. Dieses recht anmutende Gebäck erfordert zwar ein wenig Geduld, denn durch die Gehzeit des Teiges läßt es ziemlich lange auf sich warten. Trotzdem solltest du unbedingt einmal einen klassischen Hefezopf backen – denn es lohnt sich den Butterzopf aus Hefeteig aus der…

Spaghetti mit Gorgonzolasauce

Spaghetti mit Gorgonzolasauce

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Heute gibt es mal etwas für Fans von Käsesaucen: Spaghetti mit Gorgonzolasauce. In meiner Familie spalten die sich in zwei Lager: pro und contra. Dazwischen passt rein gar nichts. Klar, das liegt am Gorgonzola, einzigartig im Geschmack, besonders im Duft. Dieser würzig-pikante und weltberühmte italienische Blauschimmelkäse wird in den norditalienischen Regionen Lombardei und Piemont hergestellt. Er schmeckt hervorragend zu Birnen, ist…

Feuriger Klassiker: Chili con Carne mit Rinderhack

Feuriger Klassiker: Chili con Carne mit Rinderhack

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Der feurige Eintopf-Klassiker Chili con Carne geht immer: Egal, ob man nur eine kleine Portion für zwei Personen einkocht oder einen Riesentopf für eine Party. Es ranken sich jede Menge Legenden um die Herkunft dieses einfachen Gerichtes und in den USA finden sogar Chili con Carne Kochmeisterschaften. Gibt es nun DAS traditionelle, perfekte und einzige Rezept? Nein, es existieren verschiedenste…

Thunfischnudeln mit Brokkoli & Feta

Thunfischnudeln mit Brokkoli & Feta

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Ich koche ja immer und super gerne, freue mich aber auch, wenn ich mir mal nichts überlegen muss und einfach von meinen Kindern und deren Freunden bekocht werde. Wenn sie dann etwas servieren, was ich so in der Kombination noch nicht kenne, freue ich mich ganz besonders: Thunfischnudeln mit Feta und Brokkoli war so ein Fall. Thunfisch aus der Dose…

Gemüsefond selber machen: würzig & aromatisch

Gemüsefond selber machen: würzig & aromatisch

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Gemüsefond selber machen lohnt sich: Eingekochte Fonds sind die perfekte Grundlage für Suppen, Saucen oder Frikassees. Sie sind eine kostengünstige Alternative zu teuren, fertigen Fonds aus dem Handel. Selbst gemacht stecken jede Menge gute Nährstoffe und Aromen in der Gemüsebrühe. Und natürlich kannst Du mit meinem einfachen Gemüsefond-Rezept auch trockene Instant-Brühe im Supermarkt-Regal liegen lassen. Etwas Zeit, Gemüse, Gewürze, Wasser…

Dorade im Salzmantel

Dorade im Salzmantel

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Dorade Royal ist der typische Mittelmeerfisch. Man erkennt diese Brassenart an den goldfarbenen Flecken auf den Backen und am goldenen Band auf der Stirn. Deshalb auch bei uns Goldbrasse genannt. Dorade im Salzmantel ist zu jeder Jahreszeit ein guter Fang – und so einfach zubereitet. Neben wild gefangenen Doraden, gibt es sie auch gezüchtet aus Aqua-Kulturen. Die Edelvariante stammt allerdings…

Grünkohl: heimisches Superfood

Grünkohl: heimisches Superfood

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Ab November gibt es hier bei uns im Norden wieder frischen Grünkohl. Manche warten noch auf den ersten Frost, denn dann sollen der Zuckeranteil hoch und die Bitterstoffe im Kohl niedrig sein. Ich kaufe ihn, wenn er da ist, denn ehrlicher Weise habe ich nie einen Unterschied geschmeckt. Grünkohl wird wegen seiner gesunden Inhalts- und Ballaststoffe sogar als Superfood gehandelt, schmeckt in…

Unvernünftig süß & lecker: Milchkonfitüre

Unvernünftig süß & lecker: Milchkonfitüre

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Milchkonfitüre bzw. Coulis de Caramel ist ein Mitbringsel aus unserem letzten Sommerurlaub in Frankreich auf der Ile de Ré. Dort gab es die französische Antwort auf das aus Argentinien stammende Dulce de Leche nicht nur zu Crépes, als Eiscreme oder Kuchenfüllung, sondern auch schon zum Frühstück zu frisch gebackenen Waffeln. Milchkonfitüre schmeckt aber auch bestens zu süßen Desserts, frischen Beeren, Milchreis, Bananen,…

Einfaches Apple-Crumble Rezept

Einfaches Apple-Crumble Rezept

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Im Prinzip sind Crumbles auf den Kopf gestellte Kuchen. Quasi Streuselkuchen ohne Boden. Dieses feine, knusprige „Gekrümel“ funktioniert je nach Saison mit vielen verschiedenen Früchten. Aber jetzt im Herbst zur Apfelernte gibt es ein einfaches Apple-Crumble Rezept, dass nicht nur pur schmeckt sondern auch mit einer Kugel Vanilleeis oder Vanillesauce als Dessert serviert werden kann. Für diese Rezept kann ich…

Baba Ganoush: herzhafte Auberginencreme

Baba Ganoush: herzhafte Auberginencreme

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Auf einer Reise nach Tel Aviv wurde uns diese herzhafte Creme aus gerösteten Auberginen, Sesampaste und ganz viel Knoblauch schon zum Frühstück serviert: Baba Ganoush. Dieses wunderbar simple Gericht schmeckt auch hier zu Hause ganz hervorragend und weckt immer wieder Urlaubserinnerungen. Wir lieben es zum Abendbrot oder als Vorspeise, serviert als Dip mit warmem Fladenbrot, zu Gegrilltem oder ganz frisch…

Rosenblütensirup selber machen

Rosenblütensirup selber machen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Wer auf künstliche Aromen verzichten, sich natürlichen Geschmack bewahren und ein bisschen vom Sommer zurück in die Küche holen möchte, der sollte Sirup ganz einfach selber einkochen. Heute habe ich Rosenblütensirup gemacht – die Möglichkeiten sind aber je nach Saison vielfältig: zum Beispiel Sirup aus Erdbeeren, Himbeeren, Rhabarber, Zitrone, Fliederblüten, Lavendel, Kräuter oder Gewürzen. Alle schmecken in Limonaden, Pudding, Eis…

Litauische Rote-Bete-Suppe: Saltibarsciai

Litauische Rote-Bete-Suppe: Saltibarsciai

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Saltibarsciai: Kalte litauische Rote-Bete-Suppe ist ein pinker Knaller, perfekt an heißen Tagen. Ich kannte diese „poppige“ Suppe nicht, bis ich vor einiger Zeit bei Freunden zum Abendessen auf die Terrasse geladen war. Die Saltibarsciai sieht nicht nur gut aus, sie ist lecker-leichte Kost und supersimpel zu machen. Nur das Kochen der Rote Bete braucht etwas Zeit, die Suppe ist dann…

Tagliatelle mit Pfifferlingsauce

Tagliatelle mit Pfifferlingsauce

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Der Pfifferling, in Deutschland der erste Waldpilz des Jahres, kam früher massenhaft in unseren Wäldern vor. Ich erinnere mich an Spaziergänge in meiner Kindheit, als wir jede Menge Pilze gesammelt, anschließend geputzt, ganz einfach mit Zwiebeln gebraten und zu einem Stück Brot gegessen haben. Pfifferlinge sind heute selten geworden. Sie sind eine Delikatesse und wegen starker Rückgänge ist die Art…

Avocado Toast: Scharfes Mitbringsel aus NYC

Avocado Toast: Scharfes Mitbringsel aus NYC

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Seit wir in NYC im kleinen Café Gitane in Soho Avocado Toast mit Limone, Olivenöl und Chilliflocken gegessen haben, kommt dieser wunderbare Snack bei uns zwischendurch oder zum Abendbrot immer mal wieder auf den Tisch. Auch wenn die birnenförmigen Butterfrüchte sehr viel Fett und Kalorien enthalten – sie sind gesund, nahrhaft und gelten als Superfood. Der hohe Teil an ungesättigten Fettsäuren,…

Köttbullar à la Emma

Köttbullar à la Emma

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Dieses schwedische Heimweh-Rezept hat meine Tochter über Umwege aus ihrer Studenten-WG in Kalifornien mitgebracht – Köttbullar werdet Ihr lieben! Die schwedischen Kommilitoninnen waren immer fleissig in der Küche, haben dort alle Mitbewohner gerade mit diesem Rezept begeistert. Wenn Ihr glaubt, Köttbullar seien nur einfache Frikadellen oder Fleischbällchen, liegt Ihr falsch. Sie schmecken ganz anders, denn das Hack wird mit mehligkochenden Kartoffeln…

Tarte Tatin mit Aprikosen

Tarte Tatin mit Aprikosen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Da steht der Kuchen Kopf: Eine Tarte Tatin ist ein falsch herum gebackener Kuchen. Erst die Früchte, dann kommt der Teig obendrauf. Das Ganze wird dann nach dem Backen gestürzt … ich habe heute einen Tarte Tatin mit Aprikosen für Euch gebacken. Sie kann natürlich auch klassisch mit Äpfeln, Quitten oder Birnen zubereitet werden. Ganz variabel, je nach Erntezeit. Dabei…

Zucchininudeln mit Rauke, Feta & einem Spritzer Zitrone

Zucchininudeln mit Rauke, Feta & einem Spritzer Zitrone

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Als ich vor einiger Zeit zum Essen eingeladen war, gab es Zoodles – ja, so werden diese Low-Carb-Spaghetti aus Zucchini wirklich genannt. Ich liebe Pasta und war skeptisch, ob diese „Nudeln“ echte ersetzen könnten. Konnten sie und ich war begeistert. Seitdem mache ich sie immer wieder mit den unterschiedlichsten Soßen. Denn das Schöne ist, sie schmecken auch zu Sauce Bolognese,…

Sauer macht lustig: Gurken-Limonen-Eis

Sauer macht lustig: Gurken-Limonen-Eis

Veröffentlicht am 2min Lesezeit

Im Sommer sind meine Popsicle-Formen im Dauereinsatz und ich probiere immer mal wieder neue Variationen aus. Die Füllungen gehen von frisch gepressten Säften mit Buttermilch über Mascarpone mit Schokolade bis hin zum Aperitif am Stiel mit Gin Tonic. Heute gibt es Gurken-Limonen-Eis und das ist die perfekte fruchtig, saure Erfrischung für heiße Tage. Und das Schöne ist: wie immer ganz einfach und…