Kaffee und Kuchen

Käsekuchen – ein Klassiker

Käsekuchen – ein Klassiker

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Barbara’s Käsekuchen ist der beste, den ich je gegessen habe – sorry Mama! Aber dafür bekommst Du ihn heute mit Erdbeeren serviert. Cremig, vanillig, saftig und frisch – so soll er schmecken. Und eigentlich ist dieser Käsekuchen ganz einfach zu backen. Allerdings ist er nichts für Ungeduldige. Für ein perfektes Ergebnis braucht er vor allem Kühlzeit. Eine Nacht im Kühlschrank…

Hanseaten: Norddeutsches Traditionsgebäck

Hanseaten: Norddeutsches Traditionsgebäck

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Kindheitserinnerung Hanseaten: Hier bei uns in Hamburg findet man diesen hübschen Keksklassiker bei fast jedem Bäcker oder Konditor. Sie varrieren in Größe, Farbe und in der Konfitürensorte, die den norddeutschen Doppelkeks zusammenhält. Das Backrezept für Hanseaten wurde von einem Konditor in der Hansestadt Lübeck erfunden, hat klassisch einen gewellten Rand und wird traditionell mit einer rot bzw. rosa-weissen Glasur versehen,…

Rosa Zucker Gugl

Rosa Zucker Gugl

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

ALL YOU NEED IS LOVE und 200 g Zucker, 1 TL Wasser und etwas Lebensmittelfarbe – mehr Zutaten brauchst Du nicht! Zum Valentinstag war ich auf der Suche nach einer besonderen Kleinigkeit aus der Küche, die Du auch auf den letzten Drücker ganz einfach selber machen kannst. Sie sind schnell und günstig herzustellen und gut vorzubereiten. Du kannst sie auch…

Halbnackte Torte mit Johannisbeeren

Halbnackte Torte mit Johannisbeeren

Veröffentlicht am 5min Lesezeit

Ja, so heißt sie wirklich: Halbnackte Torte oder Half-Naked-Cake. Ich wollte so ein tolles Ding, schon immer mal backen, seit wir in den USA in den Ferien waren. Dort standen diese Torten mit den tollsten, kunstvollen Dekorationen für Hochzeiten, Geburtstage und andere Anlässe in den Schaufenstern der Konditoreien. Bisher habe ich mich da nicht rangetraut und in Zeiten von Coffee-to-go,…

Kokosmakronen: knusprig & weich zugleich

Kokosmakronen: knusprig & weich zugleich

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

Man braucht nur vier Zutaten für Kokosmakronen: Zucker, Eiweiß, Zitronensaft und Kokosraspel. Diese köstlichen und herrlich luftigen Plätzchen sind schnell gemacht, kommen ganz ohne Mehl und Butter aus. Kokosraspel können auch ganz einfach nach Lust und Laune durch gemahlene Nüsse ersetzt werden. Die klassische Makrone wird aus Mandeln hergestellt und soll übrigens die Mutter der berühmten, bunten Doppelkekse mit Füllung sein:…

Florentiner Gebäck

Florentiner Gebäck

Veröffentlicht am 3min Lesezeit

In den Wochen vor Weihnachten gibt es hier einige Rezepte unserer Lieblingskekse. Ich fange mal mit den aufwendigsten an: Florentiner Plätzchen. Das klassisch, knusprige Krokantgebäck ist allerdings nicht nur in der Adventszeit ein Genuss. Sie werden traditionell ohne Mehl gebacken und sind in der Zubereitung sehr variabel. Man kann sie mit kandierten oder getrockneten Früchten herstellen, mit heller, dunkler oder…

Apfelkuchen

Apfelkuchen

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Apfelkuchen ist im Herbst ein echter Klassiker. Ob vom Blech oder in der Springform gebacken, ob mit Hefe-, Rühr-, oder Mürbeteig, gedeckt, versunken oder als Strudel: Er wird mit kleinen Apfelstückchen, mit Apfelspalten oder ganz elegant mit geschnittenem Apfelfächer gebacken. Manch einer serviert Apfelkuchen auch mit Streuseln, Rosinen oder Nüssen. Die Auswahl an Rezepten ist riesig. Ich habe heute für…

American Cheesecake made in Hamburg

American Cheesecake made in Hamburg

Veröffentlicht am 4min Lesezeit

Kennt Ihr eigentlich den Unterschied zwischen Käsekuchen und American Cheesecake? Unser Käsekuchen wird mit Quark zubereitet, den es in Amerika als Lebensmittel so nicht gibt. Deshalb sieht deren Rezept Frischkäse vor. Der größte Unteschied liegt allerdings in der Zubereitung des Bodens. Während man bei uns Käsekuchen mit Mürbeteig als Boden oder ganz ohne Boden backt, wird er in den USA…