Gemüse

Gebackene Auberginen Rezept

Auberginen sind Grundlage vieler verschiedener orientalischer oder mediterraner Gerichte. Es gibt gebackene  Auberginen, gefüllte Auberginen aus dem Ofen und ihr Fruchtfleisch wird gerne zu Pasten und Pürees und als Auberginen Dip verarbeitet. In Griechenland bereitet man sie unter anderem im Ofen als Moussaka zu, mediterran werden sie französisch zu einem Ratatouille eingekocht oder als italienisch gefüllte Auberginen serviert. Ich bereite für…

Champignoncremesuppe

Für meine einfache Champignon-Cremesuppe brauchst Du nur wenige frische Zutaten und hast trotzdem im Handumdrehen ein wärmendes Mittagessen auf dem Tisch. Dazu passt frisch gebackenes Brot zum Dippen oder Du bereitetest knusprige Croûtons als Topping zu. Ganz besonders gut schmeckt die cremige Suppe mit aromatischen braunen Champignons. Champignoncremesuppe ist ein passendes Gericht für kalte Tage aber auch eine feine Vorspeise…

Gebratener Brokkoli Rezept

Gebratener Brokkoli mit gerösteten Kichererbsen, geschmorten roten Zwiebeln, Basilikum und cremiger Erdnusssauce ist einfach, schnell gemacht und vegan. Brokkoli gebraten aus der Pfanne ist eine leckere Variante zu gekochtem oder gedünstetem Brokkoli. Für dieses Rezept kann auch der etwas würzigere wilde Brokkoli verwendet werden. Er ist noch einfacher in der Zubereitung und kann nach dem Waschen direkt ohne Putzen verarbeitet werden….

Klassischer Linseneintopf

Klassischer Linseneintopf wie von Oma ist ein einfaches, günstiges und leckeres Sattmacher-Gericht. Linsen haben einen hohen Gehalt von unverdaulichen Kohlenhydraten. Die Balastsstoffe sorgen deshalb dafür, dass man nicht so schnell wieder Heißhunger bekommt. Linsen enthalten Eiweiß und Eisen und sind daher für Vegetarier und Veganer eine gute Möglichkeit Eisen zu sich zunehmen. Mit diesem Linseneintopf-Rezept werden alle glücklich: Mit viel Gemüse als vegetarische oder…

Linsencurry mit Kokosmilch

Cremige Currys aller Art sind bestes Wohlfühlessen in der kalten Jahreszeit. Dieses Linsencurry mit Belugalinsen, Spinat und grüner Currypaste ist superschnell zubereitet und man hat in knapp 25 Minuten ein gesundes nahrhaftes und leckeres Gericht auf dem Tisch. Linsen sind lange haltbar, liefern Proteine, sind sehr sättigend, nährstoffreich und preiswert dazu. Es gibt viele verschiedene Sorten (unten dazu mehr) –…

Brokkolicremesuppe: schnell, gesund, lecker

In meinen Augen ist Brokkoli die schönste Blume unter den Gemüsesorten. Die hübschen Röschen sind eine echte Vitaminbombe, reich an Mineralstoffen und dabei kalorienarm. Ich liebe das Kohlgemüse aber nicht nur, weil es so gesund, sondern auch, weil es einfach zu verarbeiten ist. Meine sahnige Brokkolicremesuppe zählt schon immer zu meine beliebtesten Gerichten. Während ich die Brokkolisuppe in meiner ersten…

Rosenkohlsalat mit Feta

Ein Salat, in dem frischer Rosenkohl die Hauptrolle spielt? Klingt meiner Meinung nach absolut fantastisch! Rosenkohl wird in den Wintermonaten oftmals als – mal mehr, mal weniger geliebte – Beilage zu Braten, Rouladen und Geflügel serviert. Dabei ist Rosenkohl so wandlungsfähig und lässt sich auch als vegetarisches Hauptgericht so einfach und lecker zubereiten. Wie dieses Rezept bestens zeigt: Kalter Rosenkohlsalat…

Caprese Rezept

Den klassischen kalten Caprese Salat aus Tomate, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl kennt jeder. Ich empfehle Euch heute mal ein anderes Caprese Rezept: Die leckere kalte weisse Kugel wird mit warmen, geschmolzenen, karamellisierten Tomaten, Knoblauch und gerösteten Pinienkernen serviert. Wir sind es gewohnt, das ganze Jahr Tomaten im Supermarkt zu bekommen, am leckersten schmeckt dieses Gericht allerdings mit frischen kleinen Freiland-Tomaten…

Gemüsefond selber machen: würzig & aromatisch

Gemüsefond selber machen lohnt sich: Eingekochte Fonds sind die perfekte Grundlage für Suppen, Saucen oder Frikassees. Sie sind eine kostengünstige Alternative zu teuren, fertigen Fonds aus dem Handel. Selbst gemacht stecken jede Menge gute Nährstoffe und Aromen in dem Fond. Und natürlich kannst du mit meinem einfachen Gemüsefond-Rezept auch trockene Instant-Brühe im Supermarkt-Regal liegen lassen. Etwas Zeit, Gemüse, Gewürze, Wasser…

Knusprige Ofenkartoffeln

Knusprige Ofenkartoffeln sind von meinem Speiseplan nicht wegzudenken. Mit der Zeit habe ich herausgefunden, wie die Kartoffeln im Ofen perfekt werden: außen knusprig, innen weich. Mit meinem Rezept bereitest du aus Kartoffeln mit Schale ohne viel Aufwand Ofenkartoffeln der extraknusprigen Sorte zu. Fertig in nur 30 Minuten! Knusprige Ofenkartoffeln mit einfachen Zutaten Ich liebe einfache Rezepte, die sich als schnelles…

Brokkolisalat mit Feta und Walnüssen

Ja, man kann und ja, man sollte Brokkoli auch mal roh essen. Skeptisch? Ich liefere dir den Beweis, dass das richtig gut schmeckt – und zwar mit diesem einfachen Rezept für einen knackigen, gesunden Brokkolisalat mit würzigem Feta und frischen Früchten. Was diesen Brokkolisalat ausmacht? Klar, das spritzig-scharfe Dressing mit frisch gepresstem Orangensaft und das crunchige Topping aus karamellisierten Walnüssen….

Pellkartoffeln mit Quark

Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl sind ein echter Klassiker der deutschen Küche – gesund, lecker und ganz einfach gemacht. An Kräutern verwende ich was das Beet oder der Gemüsehändler hergibt: Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Dill oder auch kleingeschnittene Rauke oder Bärlauch. Je mehr Kräuter im Quark, desto leckerer. Für viele ist dieses beliebte Sommeressen für heiße Tage sicher auch Kindheitserinnerung und…

Sauce Gribiche mit grünem Spargel

Sauce Gribiche ist ein französischer Saucen-Klassiker, passt sowohl zu Gemüse als auch zu Fisch, Gegrilltem oder Roastbeef aus dem Ofen. Sauce Gribiche macht auch aus einer einfachen Beilage wie z.B. gebratenem grünem oder gekochtem weissen Spargel ein leckeres Hauptgericht. Die kalte Sauce ist eine Art Mayonnaise, allerdings nicht aus rohen, sondern aus gekochten Eiern. Es gibt viele Varianten dieser würzigen…

Maronensuppe

Herbst und Winter ist Maronenzeit. Ob über offenem Feuer geröstet, im Backofen oder in der Mikrowelle gegart: Heiße Maroni schmecken pur oder mit etwas Butter und Salz einfach köstlich. Häufig werden Maronen als Beilage zu Wildgerichten gereicht, als Füllung einer Gans oder, wie bei mir, zur Maronensuppe verarbeitet. Cremige Maronensuppe ist für mich die perfekte Vorspeise im Herbst – oder jetzt…

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Herzhafte Hackfleisch Lauch Suppe ist ein Klassiker. Kennt Ihr das auch? In Zeiten, in denen ich immer und überall alle Köstlichkeiten dieser Welt genießen kann, macht „Heimat auf dem Teller“ etwas ganz Besonderes mit mir: Gerichte von früher, wie in Mutters oder Großmutters Küche zubereitet – liebevoll, in aller Ruhe, mit den besten Zutaten aus der Region – wecken Erinnerungen…

Tomatentarte mit Ziegenkäse

Werbung | Was wäre ein Leben ohne Tomaten? Pomo d’oro: italienisch für Goldapfel oder auch Liebesapfel – weil zur botanischen Familie der Tomaten auch hochgiftige Nachtschattengewächse gehören, nahmen die Italiener im 16. Jahrhundert zunächst an, ihre prächtigen Früchte seien entweder giftig oder ein Aphrodisiakum. Ursprünglich stammt die Tomate, die eigentlich eine Beere ist, aus den Anden. Zum Glück wurde sie…

Nudeln mit Rote Bete

Nudeln mit Rote Bete, cremig eingekochten Balsamico-Champignons, Thymian, Ziegenkäse und Granatapfelkernen, bereite ich gerne mit anderen Frischkäsetoppings zu. Frisch geriebener Meerrettich passt z.B. perfekt zum erdigen Geschmack der Roten Bete. Da Meerrettich nicht jedermanns Sache ist, habe ich auch noch eine Variante mit Feta im Angebot. Egal welche Pasta mit Rote Bete – alle sind superlecker. Wer gar nichts davon…

Zucchini-Quiche mit Schafskäse

Zucchini Quiche mit Schafskäse lässt sich wunderbar vorbereiten, ist eine leckere Vorspeise, passt zum Grillen mit Freunden, schmeckt einfach als unkompliziertes Mittagessen mit einem kleinen Salat oder ist ein leckeres Mitbringsel zur nächsten Gartenparty. Sie lässt sich einfach transportieren, schmeckt auch kalt ganz hervorragend und ist damit auch etwas für ein Picknick. Zucchini Quiche mit Feta ist einfach gemacht und mit…

Griechischer Bauernsalat

Alle kennen – und lieben – den Salatklassiker aus Griechenland: Griechischer Bauernsalat mit Schafskäse. Dieser bunte Sommersalat wird in Griechenland Choriatiki genannt, ist frisch und knackig und steckt voller wertvoller Inhaltsstoffe. Damit ist er für mich der ultimative Sommersalat. In der griechischen Küche wird der klassische Bauernsalat oft als Vorspeise oder Beilage serviert. Ich habe das Originalrezept abgewandelt und eine…

Ratatouille aus der Pfanne

Ratatouille aus der Pfanne ist ein einfaches französisches Gericht mit viel Gemüse und frischen Kräutern. Aubergine, Paprika, Tomaten und Zucchini schmoren zu einer herrlichen leichten Beilage oder können auch prima mit Hack, Kichererbsen, Feta, Eiern oder Mozzarella zu einer Hauptspeise kombiniert werden. Ratatouille ist vegan, low carb und kalorienarm. Meine Version wird nicht wie im Original Ratatouille Rezept im Kochtopf…

Wild & Cozy – wärmende Rezepte für kalte Tage

Werbung in eigener Sache | In Ländern, wo Menschen den Naturgewalten trotzen, haben sich eigene Begriffe für Gemütlichkeit entwickelt: So steht Hygge im Dänischen nicht nur für Gemütlichkeit, sondern auch für Geborgenheit und Nähe, für das Gefühl innerer Heiterkeit und Gelassenheit. In Schottland gibt es den Begriff Coorie, der beschützt, gemütlich und behaglich bedeutet – und meint, ein Gleichgewicht zu finden zwischen…

Ofenkarotten mit Hummus

Eigentlich ist dieses Rezept für glasierte Ofenkarotten mit Hummus und Petersilienpesto eine Kombination von dreien, die Ihr schon auf dem Blog findet. Den Hummus habe ich mit frisch gepresstem Orangensaft etwas abgewandelt, die Möhren mit Dattelsirup gesüßt und als Topping habe ich noch rote Zwiebeln karamellisiert. Das hört sich jetzt erst einmal viel an, ist aber einfach gemacht, extrem lecker,…

Gemüsepaste selber machen

Gemüsepaste selber machen: Schon meine Großmutter hat selbst gemachte Gemüsebrühe zum Würzen genutzt und vor allem hat sie sie zur Verwertung von übrig gebliebenem Gemüse hergestellt. Sie hatte quasi ihren eigenen „Brühwürfel“ in Form von sehr fein geriebenen Gemüseresten, gemischt mit Salz, immer in der kalten Vorratskammer im Keller parat. Selbstgemachte Gemüsebrühe hält sich einige Monate, kommt ohne Geschmacksverstärker, Zucker…

Nizza Salat mit Thunfisch und Ei

Nizza Salat – ein einfacher und leckerer Salatklassiker der französischen Bistroküche. Für mich ist das Originalrezept für Nizza Salat mit Thunfisch und Kartoffeln ein echter Sommersalat. Denn an warmen Tagen schmeckt der Salat à la niçoise mit sonnengereiften Tomaten, neuen Kartoffeln und frischen Bohnen am allerbesten. Hier kommt das einfache Rezept für Salat à la Nizza. Nizza Salat nach Originalrezept…

Pasta mit Feldsalat Pesto

Heute habe ich eine kleine Pesto-Überraschung für Euch. Feldsalat ist bekannt für seinen leicht nussigen Geschmack, der eine warme und ganz eigene Note entfaltet. Er ist der ideale Begleiter zu Walnüssen oder Pinienkernen und so auch die perfekte Basis für ein cremig würziges Feldsalat Pesto. Mein Rezept mit gebratenem grünen Spargel ist als frühlingsfrische gesunde, vegetarische Pasta-Sauce und Variante eine…

Nasi Goreng nach indonesischem Rezept

Mein Vater hat einige Jahre in Indonesien gelebt, mich schon früh als Kind an die Gewürze dieser Küche gewöhnt. Zu seinen Spezialitäten gehörte eine üppig bestückte Reistafel mit selbst zubereitetem Nasi Goreng. Leider hat er mir das Rezept nie aufgeschrieben. Während einer Reise, die ich selbst nach Bali machte, waren wir unter anderem in einem Ökoreservat. Dort haben wir einfach,…

Toskanische Bohnensuppe Ribollita

Ribollita – die herzhafte, leicht scharfe toskanische Bohnensuppe ist genau das Richtige nach einem langen Spaziergang an kalten Tagen. Ich habe sie in Urlauben bei größter Hitze in einer kleinen Trattoria in der Nähe von Cecina kennengelernt. In Italien muss es für dieses deftige One-Pot-Gericht allerdings nicht kalt sein.   Laut Originalrezept gehören in eine Ribollita weiße Canellini-Bohnen, Zwiebeln, Möhren,…

Kichererbsensalat

Dieser einfache Kichererbsensalat mit Zitronendressing  und einem Klecks griechischem Joghurt kommt bei uns oft  auf den Tisch – egal ob im Sommer oder Winter. Ich bin durch meine Ausbildung zur Ernährungsberaterin erst so richtig auf die Kichererbse gekommen, wusste vorher nicht, dass sie so vielseitig abseits von Hummus zuzubereiten ist. Mittlerweile brate ich sie oder ersetze damit Fleisch wie z.B….

Karamellisiertes Ofengemüse mit Sesam & Dill

Werbung | Karamellisiertes Ofengemüse mit Sesam und Dill ist nicht nur eine leckere Beilage, sondern lässt sich z.B. mit Schafskäse oder Zitronenjoghurt oder Tzatziki auch prima als Hauptgericht aufpeppen. Hummus passt auch sehr gut zu Ofengemüse. Gebratener oder gegrillter krosser Halloumi gibt dem Gemüse auch noch einmal das gewisse Extra. Natürlich passt Ofengemüse auch zu Fisch und Fleisch. Ich bin schon…

Artischocken kochen

Wer auf der Suche nach einer einfachen und trotzdem besonderen Vorspeise ist, der sollte Artischocken kochen und klassisch mit einer Vinaigrette servieren. Die Artischocke ist ein distelartiges  Blütengemüse, wird nur wegen ihrer essbaren, knospigen Blütenstände angebaut und gilt als Königin unter den Gemüsesorten. Die eine Art diese kleinen stachligen Köstlichkeiten zuzubereiten ist, sie zu kochen, die Blätter nach und nach abzuzupfen…