Bananenbrot mit Schmand & einer Prise Zimt

Supersaftiges Bananenbrot mit Schmand ist so ein Mittelding aus Brot und Kuchen, ganz einfach, nicht so süß, gelingsicher und wirklich schnell gemacht. Bananenbrot ist nicht nur eine prima Resteverwertung für überreife Bananen, sondern auch eine schöne Abwechslung auf dem Frühstückstisch, ein prima Snack für Zwischendurch und schmeckt auch am Nachmittag zu einer Tasse Kaffee oder Tee. Mit einer Handvoll Nüsse, Schokolade, getrockneten Früchten, Kokosflocken und Gewürzen wie Tonkabohne oder Vanille, kannst Du das Grundrezept vielfältig und nach Geschmack variieren.

Bananenbrot

mit Schmand

Für ein Bananenbrot:

  • 500 g reife Bananen (mit Schale)
  • 120 g brauner Zucker
  • 130 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Zimt
  • 100 g Schmand
  • etwas Butter zum Ausfetten und einen Banane als Topping

Du brauchst: Rührschüssel, Stabmixer, Kastenform 20 cm

So geht’s:

  1. Den Backofen auf 180° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Bananen schälen, klein schneiden und pürieren. Zucker, Butter und  Vanillezucker schaumig schlagen, die Eier hinzufügen und weiter rühren. Mehl, Backpulver, Salz und Zimt unter Rühren dazugeben. Anschließend Schmand und Bananenpüree unterrühren.
  3. Die Kastenform ausfetten, Teig hineingeben und wer mag, schneidet noch eine Banane der Länge nach auf und legt die beiden Hälften auf den Teig. Anschließend in der Mitte des Backofens ca. 60 Minuten backen.

Fertig in 70 Minuten

Bananenbrot mit Schmand - so einfach geht's #bananenbrot #bananabread #kuchen #backen #banane #brot #saftig #rezept #einfach #gesund #bananenkuchen

Tipps:
  • Bananenbrot mit Schmand kannst Du auch mit Kokoszucker backen oder den Schmand durch Mascarpone ersetzen.
  • Probiere es mal mit gehackten Walnüssen aus – so lecker!
  • Wer ein gesundes, zuckerfreies Bananenbrot backen möchte, der schaut mal bei „Lifeisfullofgoodies“ vorbei. Dort gibt es ein Rezept mit Apfelmus.
  • Bananenbrot schmeckt auch mit einer Hand voll mit gebackener, kleingeschnittener, getrockneter Aprikosen oder mit anderen Trockenfrüchten.
  • Zu Bananenbrot mit Schmand passt selbstgemachte Konfitüre bzw. Marmelade.
  • Für ein dunkles Bananenbrot mit Schokolade kannst Du den Schmand durch 170 g fein gehackte dunkle Schokolade ersetzen.
  • Zum Abendbrot ist dieses süße Brot  vielleicht nicht das Richtige- probiere dafür mal mein Gewürz– oder Vollkornbrot.
  • Kleiner ungesunder Tipp für Erdnussbutterliebhaber: Bananenbrot toasten und mit Erdnussbutter betreichen….

Bananenbrot mit Schmand - so einfach geht's #bananenbrot #bananabread #kuchen #backen #bananabread #bananenbrot #banane #brot #saftig #rezept #einfach #gesund #bananenkuchen

Gut zu wissen:

  • Bananen sollten bei Raumtemperatur gelagert werden. Dunkle Punkte auf der Schale zeigen, dass die Frucht reif ist. Bananen sollten nicht im Kühlschrank gelagert werden, denn dort werden sie braun.
  • Bananen enthalten viel Fruchtzucker, liefern damit schnell Energie und gehören zu den energierreichsten Obstsorten – pro 100 g haben sie ca. 88 kcal. Außerdem sind sie reich an Magnesium, Kalium und Vitamin B6.
  • Wer hätte das gedacht: Bananen zählen botanisch gesehen zu den Beeren. Die Tropenpflanze trägt nur einmal Früchte bevor sie stirbt.
  • Bananen werden zeitlich versetzt angebaut, sodass sie das ganze Jahr erhältlich sind. Sie kommen vorwiegend aus Costa Rica, Ecuador und Kolumbien.

Bananenbrot mit Schmand - so einfach geht's #bananenbrot #bananabread #kuchen #backen #banane #brot #saftig #rezept #einfach #gesund #bananenkuchen

Ein kleiner Gruß aus Dee’s Küche!


Hier geht’s zur Druckversion: Bananenbrot mit Schmand
5 von 1 Bewertung
Bananenbrot mit Schmand - so einfach geht's #bananenbrot #bananabread #kuchen #backen #bananabread #bananenbrot #banane #brot #saftig #rezept #einfach #gesund #bananenkuchen
Bananenbrot mit Schmand
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
1 Std.
Arbeitszeit
1 Std. 10 Min.
 
Portionen: 1 Kuchen
Zutaten
  • 500 g reife Bananen ca. 2 Stück
  • 120 g brauner Zucker
  • 130 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 100 g Schmand
etwas Butter zum Ausfetten und ggf. einen Banane als Topping
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 180° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Die Bananen schälen, klein schneiden und pürieren. Zucker, Butter und Vanillezucker schaumig schlagen, die Eier hinzufügen und weiter rühren. Mehl, Backpulver, Salz und Zimt unter Rühren dazugeben. Anschließend Schmand und Bananenpüree unterrühren.

  3. Die Kastenform ausfetten, Teig hineingeben und wer mag, schneidet noch eine Banane der Länge nach auf und legt die beiden Hälften auf den Teig. Anschließend in der Mitte des Backofens ca. 60 Minuten backen.

Bananenbrot mit Schmand - so einfach geht's #bananenbrot #bananabread #kuchen #backen #bananabread #bananenbrot #banane #brot #saftig #rezept #einfach #gesund #bananenkuchen

1 Kommentar
  • Evelyn Nieder
    Januar 26, 2019


    Super, viiielen Dank!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.