Darf ich vorstellen: Hello Snow

Werbung in eigener Sache | Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude – und es ist soweit: Ab heute müsst Ihr nicht auf Weihnachten warten, mit unserem Winterkochbuch HELLO SNOW heißen wir schon jetzt den Winter willkommen und bringen Euch die passende Stimmung ins Haus. Wir gehen mit Euch auf einen Spaziergang durch wunderschöne, verschneite Landschaften und laden Euch zum Nachkochen vieler winterlicher Rezepte ein. Hier ist ein erster Blick in Buch:

Es gibt Winterliches…

Hello Snow - Mein Winterkochbuch

Hello Snow - Das Winterkochbuch

Hello Snow - Das WinterkochbuchSüßes….

Weihnachtliches….

Hello Snow - Das Winterkochbuch | Rezept für Selleriecremesuppe

Deftiges…

Hello Snow- Mein Winterkochbuch

Heißes…

Und, und, und …

… so sah es bei mir in der Küche hinter den Kulissen aus:

Hello Snow - Das Winterkochbuch

 

Making of - Hello Snow

Hello Snow - Das Winterkochbuch

Making of - Hello Snow

Hello Snow - Das Winterkochbuch

 

Hello Snow Team

Das Hello Snow Team: Vera Schäper (Konzept und Layout), Saskia van Deelen (Rezepte), Julia Cawley (Fotografie)

Und ein kleines Rezept aus dem Buch habe ich schon mal vorab für Euch. Vielleicht ist es schon etwas für die weihnachtliche Menueplanung:

Rezept

Selleriecremesüppchen

Für 4 Portionen:

Für die Suppe:

  • 1 Schalotte
  • 500 g Knollensellerie
  • 2 EL Butter
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zimtstange
  • 600 ml Gemüsefond
  • 3 Thymianzweige
  • 150 ml flüssige Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml geschlagene Sahne
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • Thymian zum Dekorieren

Für die Laugengebäck-Croûtons:

  • 1 Laugenstange oder Brötchen
  • 2–3 EL Olivenöl

Du brauchst: Topf, Schneidebrett, Gemüsemesser, Pürierstab

So geht’s:

  1. Für die Suppe die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Knollensellerie putzen und würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotte und die Selleriewürfel darin dünsten. Das Lorbeerblatt mit der Zimtstange dazugeben und alles ca. 5 Minuten anschwitzen. Mit Gemüsefond ablöschen, die Thymianzweige hineinlegen und 20 Minuten leise köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit für die Croûtons das Laugengebäck in Würfel schneiden oder grob zerreißen. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Croûtons darin knusprig braten.
  3. Die Thymianzweige, die Zimtstange und das Lorbeerblatt aus der Suppe entfernen. Die flüssige Sahne zugießen und alles mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, durch ein Sieb passieren und dabei das Gemüse gut ausdrücken.
  4. Die Suppe noch einmal erhitzen und die geschlagene Sahne kurz mit dem Pürierstab untermischen. Die Suppe auf Teller verteilen, mit Laugencroûtons bestreuen und ein paar Tropfen Olivenöl und Thymian dekorieren.

Ein kleiner Gruß aus Dee’s Küche!

Hello Snow - Das Winterkochbuch

Was ist Euer Lieblingsgericht im Winter?

 

 

103 Komentare
  • Beate Koch
    September 17, 2018

    Hallo!
    Ich liebe im Winter Suppen! Mein großer Favorit ist und bleibt die Kürbissuppe !
    Mein Name ist Beate und
    ich würde mich sehr freuen wenn ich gewinnen würde!
    Liebe Grüße 💕

    • Saskia
      September 18, 2018

      Liebe Beate,
      Kürbissuppe aus Hokkaido mache ich in der Saison auch regelmäßig.
      Danke, dass Du dabei bist und ganz viel Glück,
      Saskia

    • Anke Krüger
      September 27, 2018

      Meine Lieblingsgerichte im Winter sind Suppen. Mullagatawny, Kürbissuppe mit Süsskartoffeln, eine richtig gute Hühnersuppe aber auch gerne Grünkohl mit Kassler und Pinkel, Ente mit Rotkohl und Klößen und zu Weihnachten gibt es bei uns immer Rehrücken und Rehkeule mit warmen Kirschen und Preisselbeeren. Ach ich könnte noch so einiges aufzählen. Glühwein und Bratwurst auf dem Weihnachtsmarkt gehen eigentlich auch immer. Ich bin gespannt auf das Buch und hoffe ich gewinne. Klingt jedenfalls schon mal sehr interessant.

      LG Anke

      • Saskia
        September 28, 2018

        Liebe Anke,
        für Mullagatawny musste ich die Suchmaschine anschmeissen – hört sich sehr lecker an und ist auch noch der erste Gang bei Dinner for one.
        Ich drücke die Daumen für die Verlosung und sende herzliche Grüße,
        Saskia

  • Irmi Egger
    September 17, 2018

    Das wäre eine Freude, eines der wunderschönen Bücher zu gewinnen!
    Eines meiner Winter-Lieblingsrezepte: Apfelschlangerl (nach dem Rezept aus Österreich vegetarisch)
    Liebe Grüße, Irmi E. aus Wien

    • Saskia
      September 18, 2018

      Liebe Irmi,
      sehr lecker – noch lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis unschlagbar!
      Libe Grüße von Hamburg nach Wien und ganz viel Glück bei der Verlosung,
      Saskia

  • Isabella
    September 17, 2018

    Liebe Saskia,

    noch einmal herzlichen Glückwunsch zum Buch – die Bilder sehen toll aus!

    Mein Lieblingsrezept im Winter ist ein lauwarmer Kirschmichel mit Vanillesauce – mein liebstes Soulfood 🙂

    Liebe Grüße und nur das Beste für Dich,
    Isabella

    • Saskia
      September 18, 2018

      Danke liebe Isabella!
      Über Dein Lob freuen wir uns sehr. Ehrlich gesagt musste ich kurz nachlesen was Kirschmichel ist…Die Rezepte lesen sich köstlich und ich werde es mal ausprobieren.
      Liebe Grüße zurück und viel Glück bei der Verlosung wünscht
      Saskia

  • Angelika
    September 18, 2018

    Im Norden Deutschlands ist Grünkohl im Winter nicht wegzudenken. Den kann man auf verfältige Art und Weise zubereiten, auch die klassische Art mit Kartoffeln und Bregenwurst – ein Lieblingsessen, wenn‘s kalt draußen ist, ist je nach Landstrich in Namen und Geschmack sehr unterschiedlich. Das ist neben vielen anderen ein Lieblingsessen im Winter.

    • Saskia
      September 18, 2018

      Liebe Angelika,
      auch wenn es noch ein bisschen hin ist – auf die Grünkohlsaison freue ich mich auch schon sehr.
      Liebe Grüße und ich drücke die Daumen für die Verlosung,
      Saskia

  • Jule B.
    September 18, 2018

    Ein wunderschönes Buch, das sehr liebevoll gestaltet ist! Herzlichen Glückwunsch!
    Ich liebe Schmorgerichte im Winter, also gibt es bei uns regelmäßig Gulasch klassisch oder Szegediner Gulasch und Boeuf Bourguignon. Alle drei am liebsten mit Kartoffeln oder Püree. Was gibt’s Schöneres als von einem Winterspaziergang ins Warme zu kommen und dann einen Teller mit dampfendem Gulsch zu essen…

    • Saskia
      September 18, 2018

      Liebe Jule,
      auch ich liebe Schmorgerichte- Szegediner Gulasch ist mal eine gute Idee und ein fotografische Herausforderung für den Blog.
      Liebe Grüße und viel Glück bei der Verlosung,
      Saskia

  • Britta Wrede-Weiskirch
    September 18, 2018

    Tolles Buch. ❤ Würde mich riesig freuen es zu gewinnen.
    Mein Lieblingsrezept im Winter ist Bratapfelkuchen mit Zimt und Marzipan

    • Saskia
      September 18, 2018

      Liebe Britta,
      Bratapfelkuchen hört sich richtig gut an. Ganz nach meinem Geschmack!
      Liebe Grüße und viel Glück bei der Verlosung,
      Saskia

  • Amy Kausch
    September 18, 2018

    Herzlichen Glückwunsch zum zauberhaft gelungenen Buchwerk!!!
    Mein Lieblingsdessert in der Winterzeit sind Bratäpfel mit Marzipan, Nüssen und Vanillesauce.
    Ich freue mich seeeeehr, wenn ich ein Exemplar gewinnen würde.
    Beste Grüße und viele guuuuute Wünsche
    Amy

    • Saskia
      September 18, 2018

      Danke liebe Amy,
      so ein leckerer Marzipan-Bratapfel ist auch im Buch!
      wie schön, dass Du dabei bist und ich drücke die Daumen für die Verlosung,
      liebe Grüße,
      Saskia

  • Conny
    September 18, 2018

    Hallo Saskia,

    herzlichen Glückwunsch zu eurem Buch. Die Fotos sind so schön und wecken die Vorfreude auf den Winter.

    Mein Lieblingsrezept im Winter ist ein Knödeltris. So mächtig, dass ich es eigentlich nur zur kalten Jahreszeit esse.

    Liebe Grüße
    Conny

    • Saskia
      September 18, 2018

      Liebe Conny,
      wenn ich mich richtig erinnere, sind das dreierlei Knödel aus Spinat, Käse und Speck – sehr köstlich im Winter. Habe ich noch nie gemacht. Danke für die Anregung, herzliche Grüße und viel Glück wünscht
      Saskia

  • Rosie Grey
    September 18, 2018

    Herzliche Glückwünsche zum Buch – das sieht wirklich toll aus! Ich muss gestehen, dass ich kein Lieblingsrezept habe, aber vielleicht findet sich ja eines in Deinem Buch 😉 Vielen Dank für die Chance, ein Buch zu gewinnen!!

    • Saskia
      September 18, 2018

      Liebe Rosie,
      auf jeden Fall findest Du das. Da ist für jeden etwas dabei.
      Schön, dass Du mit machst und herzliche Grüße,
      Saskia

  • Nicole
    September 18, 2018

    Liebe Saskia, erstmal gratuliere ich von Herzen zu diesem zauberhaften Buch! Ich kann mich absolut nicht entscheiden welches mein liebstes Winter Rezept ist… Deftiges wie Rotkraut und Braten mit Knödeln. Oder aber Zimt Eis mit Schuss! Wichtig ist für mich das Wohlfühlen bei jedem Gericht.
    Ganz viel Erfolg!

    • Saskia
      September 18, 2018

      Danke liebe Nicole! Ich freue mich auch schon wieder auf die Rotkohlsaison. Und ja Du hast absolut recht – Wohlfühlküche ist im Winter das Wichtigste.
      Ich drücke die Daumen für die Verlosung.
      Liebste Grüße,
      Saskia

  • Mareike
    September 18, 2018

    Wow. Richtig, richtig tolle Bilder – und deine Rezepte liebe ich auch!

    Ein einziges Lieblingsgericht habe ich nicht, aber nach diesem wunderbaren, aber endlosen Sommer freue ich mich schon richtig auf jede Menge Freestyle-Curries und -Eintöpfe! Ich mag es einfach, Gemüse und Anderes jedes Mal neu zu kombinieren.

    Viele Grüße!

    • Saskia
      September 19, 2018

      Liebe Mareike,
      vielen, vielen Dank. Freestyle Curries liebe ich auch – gibt’s bei uns eigentlich das ganze Jahr. Schön, dass Du dabei bist. Viel Glück bei der Verlosung.
      Liebe Grüße,
      Saskia

  • Elke Schreeven
    September 18, 2018

    Hezlichen Glückwunsch zu diesem zauberhaften Buch, Alleine die Aufmachung ist schon so verlockend, dass ich es am Liebsten auf der Stelle durchblättern möchte. Was für ein schöner, wärmender Gedanke, es sich mit diesem wunderbaren Buch und einem großen Becher Chai Latte auf dem Sofa gemütlich zu machen. LOVE, ich drücke mir jetzt einfach mal ganz fest selbst die Daumen 😉
    Zu meinen liebsten Wintergerichten gehören ganz klar Suppen, und die am liebsten aufgewärmt, hmmm.
    Bei „meinen“ Wintergewürzen liegen Zimt und Vanille ganz weit vorne. Sie machen den Winter irgendwie so behaglich.
    Ich würde mich riesig über einen Buchgewinn freuen. Liebe Grüsse und ganz viel Erfolg mit diesem so schönen Buch! Herzlichst, Elke

    • Saskia
      September 19, 2018

      Liebe Elke,
      genau so ist es gedacht! Mit Hello Snow auf’s Sofa und sich durch Bilder, Texte und Rezepte inspirieren lassen. Zimt und Vanille findest Du im Buch natürlich auch. Diese beiden gehören für mich unbedingt zur Winterküche dazu.
      Ich drücke die Daumen für die Verlosung und sende herzliche Grüße,
      Saskia

  • Claudia
    September 19, 2018

    Liebe Saskia,
    Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Projekt, dessen Umsetzung offensichtlich auch viel Spaß gemacht hat. Ich liebe den heißen Sommer und den klirrend kalten Winter. Schon die wenigen Bilder hier wecken in mir die Vorfreude auf die kuschelige Jahreszeit mit dicken Socken und dem Duft nach Zimt. Ich würde mich riesig freuen, falls das Losglück mir wohlgesonnen ist 🙂
    Mein Lieblings-Winter-Menü ist eine rote Bete-lastige Vorspeise (Suppe, Rösti, …), knusprige Entenbrust mit Laugen-Servietten-Knödel und Ofengemüse als Hauptgang und zum Nachtisch Kokos-Panna-Cotta mit Glühweinsauce.
    Ich drücke die Daumen, dass die erste Auflage nur der Anfang ist…
    Liebe Grüße
    Claudia

    • Saskia
      September 19, 2018

      Liebe Claudia,
      so soll es sein- genau diese Vorfreude wollten wir wecken. Danke, dass Du gleich mit einem ganzen Menue dabei bist. Hört sich alles sehr gut an. Ich drücke ganz feste die Daumen für die Verlosung.
      Liebe Grüße,
      Saskia

  • Ronja
    September 20, 2018

    Mein absolutes Lieblingsrezept im Winter ist Kartoffelsuppe mit Speck. Allerdings kann ich es ebenso kaum abwarten bis wieder das Spritzgebäck auf dem Tisch steht! 🍪

    Der Winter hat eben viele schöne Seiten, genau wie euer Buch. Ich würde mich riesig freuen, wenn es auf meiner Küchenfensterbank einziehen dürfte!

    • Saskia
      September 20, 2018

      Liebe Ronja,
      Suppen sind im Winter bei mir in der Küche auch nicht wegzudenken.
      Ich drücke die Daumen für die Verlosung und sende herzliche Grüße,
      Saskia

  • Winter
    September 20, 2018

    Hallo ihr Zwei,
    auch wenn ich mich gerade mit Händen und Füssen dagegen sträube den Sommer endgültig gehen zu lassen, hat mir der Einblick ins Buch so gut gefallen, das ich mich jetzt fast ein bisschen auf den Winter freue😊!
    Mein absolutes Lieblingsrezept ist Möhren-Orangen-Ingwer Suppe, das zu deftiges, getoastetes Bauernbrot😍! Die Suppe heizt einem, je nach Ingwer Menge, schön und in Kombination mit dem Brot- göttlich😍!
    Liebe Grüße, Simone

    • Saskia
      September 20, 2018

      Liebe Simone,
      ja – es fällt schwer sich an den Gedanken zu gewöhnen, dass dieser wunderbare Sommer bald gehen wird. Aber es ist schön, dass Du Dich beim Anblick der ersten Bilder aus HELLO SNOW ein klitzekleines bisschen auf den Winter freust. Das wollten wir erreichen.
      Ganz viel Glück bei der Verlosung und herzliche Grüße,
      Saskia

  • Birgit
    September 20, 2018

    Oh, was sind das für wunderschöne Fotos, auch wenn das Schneefoto momentan etwas gewöhnungsbedürftig ist. Selbst im Norden haben wir auch heute noch sommerliches Wetter.
    Bei uns gehört im Winter auf alle Fälle der Bratapfel dazu. Heiligabend gibt es ihn bei uns immer mit Marzipan gefüllt und oben drauf kommt Krokant, damit sich auch die Hüften freuen. Gerne bin oh bei eurer Verlosung dabei und drücke allen die Daumen🍀
    Viele Grüße von Birgit aus…

    • Saskia
      September 20, 2018

      Liebe Birgit,
      den Klassiker Bratapfel gibt es auch bei uns in der Adventszeit. Krokant als Topping finde ich eine sehr leckere Idee! Schön, dass Du dabei bist. Ich drücke die Daumen und sende herzliche Grüße aus Hamburg,
      Saskia

  • Melina Menz
    September 20, 2018

    Hej!
    Ich freue mich schon richtig auf den Herbst und Winter! Vor allem auf das hygge Gefühl und das wohlfühlessen! Eine Suppe mit frischem Feldsalat ist mein absolutes Lieblings-Winteressen ☺️!
    Daher würde ich mich seeeeehr über das Buch freuen.
    Viele liebe Grüße
    Melina

    • Saskia
      September 20, 2018

      Liebe Melina,
      auf das Hyggegefühl freue ich mich auch schon sehr-trotz des immer noch so herrlichen Spätsommerwetters. Und Suppen in jeder Variation sind immer eine gute Idee. Viel Glück bei der Verlosung!
      Liebe Grüße,
      Saskia

  • Lübke Bettina
    September 20, 2018

    Das Buch macht einfach total Lust auf den Winter hoffentlich mit viel Sonne ☀️ und Schnee ❄️ Megatolle Bilder- ich bin gespannt auf die Rezepte…..Mein absolutes Lieblingsrezept im Winter sind Kohlrouladen!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Bettina

    • Saskia
      September 20, 2018

      Liebe Bettina,
      oh ja Kohlrouladen…. habe ich lange nicht mehr gemacht!
      Viiiel Glück bei der Verlosung und allerliebste Grüße,
      Saskia

  • Cathrin
    September 20, 2018

    Definitiv Kürbissuppe! Und dann An den Adventstagen Ausstecherle 🙊

    • Saskia
      September 21, 2018

      Liebe Cathrin,
      Ausstecherle – herrlich! Ich vermute es sind Kekse. Schön, dass Du dabei bist.
      Wir drücken die Daumen und senden herzliche Grüße,
      Saskia

  • Myriam
    September 21, 2018

    Was für ein tolles Buch! Ich würde mich sehr über diesen Gewinn freuen!

    Mein liebstes Winteressen sind Rinder-Rouladen gefüllt mit Zwiebeln, Speckwürfeln und Gewürzgurken. Das Ganze gekocht von meinem Mann 😍

    Ganz liebe Grüße,
    Myriam

    • Saskia
      September 22, 2018

      Liebe Myriam,
      herrlich wenn der Mann kocht! Ganz viel Glück bei der Verlosung
      und liebe Grüße,
      Saskia

  • Martina
    September 21, 2018

    Das macht richtig Lust auf den Winter 🙂
    Ich freue mich auf Hühnersuppe, Grünkohl, Spritzgebäck und Gebrannte Mandeln. Auf Kakao, Punsch, Glühwein und viel Gemütlichkeit. Und ich mag es, wenn Kochbücher nicht nur Rezept beschreiben, sondern auch noch so schön sind und mit Liebe gemacht wurden.

    • Saskia
      September 22, 2018

      Liebe Martina,
      dann ist Hello Snow ja genau das Richtige für Dich.
      Ich drücke die Daumen!
      Herzliche Grüße,
      Saskia

  • Karin
    September 22, 2018

    Mein liebstes Wintergericht ist Kartoffelsuppe!

    Ich würde mich sehr über „Hello Snow“ freuen, um mich noch weiter inspirieren zu lassen.

    Liebe Grüße,
    Karin

    • Saskia
      September 23, 2018

      Viel Glück liebe Karin!

  • Jasmin
    September 23, 2018

    Mein absolutes Lieblingsessens im Winter sind selbstgemachte Käsespätzle 🙂
    Und dank eurem tollen Kochbuch freue ich mich jetzt schon auf die tolle zauberhafte Weihnachtszeit.

    • Saskia
      September 24, 2018

      Selbst gemachte Käsespätzle sind super köstlich!
      Wir drücken die Daumen für die Verlosung,
      Saskia

  • Melanie K
    September 23, 2018

    Hallo Saskia,
    das sind bezaubernde Bilder 🙂
    Ich liebe im Winter Bratäpfel und wenn es herzhaft sein soll, darf es gerne Grünkohl sein.
    Viele Grüße,
    Melanie

    • Saskia
      September 24, 2018

      Das freut mich liebe Melanie. Ich drücke die Daumen für die Verlosung!
      Liebe Grüße,
      Saskia

  • Eva-Maria
    September 24, 2018

    Was für ein wundervolles Buch<3 Ich würde mich sehr sehr über diesen Gewinn freuen!

    Mein liebstes Winteressen ist Knödel mit Rotkraut. Anschließend einen Apfelstrudel 🙂 Im Winter darf bei mir als Getränk auf gar keinen Fall Chai fehlen.
    Liebe Grüße aus Österreich,
    Eva-Maria

    • Saskia
      September 24, 2018

      Liebe Eva-Maria,
      das freut uns sehr, dass Dir der erste Eindruck gefällt.
      Herzliche Grüße von Hamburg nach Österreich,
      Saskia

  • Ulrike Dennhardt-Stock
    September 24, 2018

    Wow! Was für ein toller Blog. Bin gerade zufällig drüber gestolpert. Da bekommt man wirklich Lust das ein oder andere Rezept auszuprobieren.
    Im Winter essen wir gerne Eintöpfe mit viel Gemüse. Das stärkt auch die Abwehrkräfte.
    Liebe Grüße
    Uli

    • Saskia
      September 25, 2018

      Liebe Uli,
      das freut mich sehr – herzlich Willkommen auf dem Blog. Eintöpfe zur Stärkung der Abwehrkräfte finde ich richtig gut!
      Ich drücke die Daumen für die Verlosung.
      Liebe Grüße zurück,
      Saskia

  • Sabrina
    September 27, 2018

    Liebe Saskia, ich hüpfe auch gerne in den Lostopf!! Gerade bin ich wegen der kühlen Temperaturen etwas frustriert, aber das wunderschöne Buch im Saskia Style macht richtig Lust auf die kalte Jahreszeit! Wir lieben hier Suppen in allen Varianten.
    Liebste Grüße aus Berlin,
    Sabrina ❤️

    • Saskia
      September 27, 2018

      Liebe Sabrina,
      dann ist das Selleriecremesüppchen sicher etwas für Euch!
      Schön, dass Du dabei bist.
      Ganz viel Glück und herzlichste Grüße nach Berlin,
      Saskia

  • Tine
    September 27, 2018

    Liebe Saskia!
    Herzlichen Glückwunsch zum wunderschönen Buch! Ein toller Einblick mit sehr schönen Fotos!
    Ich mag im Winter gerne mal einen Apple crumble! Gerne würde dein tolles Buch gewinnen! Vlg Tine

  • Andrea Schlichte
    September 27, 2018

    Hallo Saskia,

    mein Lieblingswintergericht ist und bleibt Steckrübenmus. Kenne ich im Original von meiner Oma, aber werde es wohl nie selbst so lecker hinkriegen. 😏
    Liebe Grüsse von Sylt (von wo wir uns übrigens aus gaaaanz alten Zeiten kennen).

    Liebe Grüsse, Andrea

    • Saskia
      September 27, 2018

      Liebe Andrea,
      von Oma schmeckt’s ja meist am besten! Ich vermute sie haben immer noch irgendeinen kleinen Trick. Wahrscheinlich die Extraportion Butter oder Sahne.
      Liebe Grüße auf die schönste aller Inseln und herzliche Grüße aus Hamburg,
      Saskia

  • Marie Lange
    September 27, 2018

    Wow das Buch ist euch wirklich toll gelungen und macht selbst mir als Sommerkind Vorfreude auf die kalte Jahreszeit ❤️. Mein Freund und ich haben seit diesem Jahr unseren ersten eigenen Garten mit vielen vielen Äpfeln, die Idee mit dem Apfelkranz, die ich auf den Bildern sehen konnte, wäre da ja schon eine geniale Idee unsere Äpfel weiter zu verarbeiten.
    Im Winter liebe ich Rezepte mit roter Bete. Vor allem mag ich sie in Form einer Rote Bete Suppe mit einem Klecks Meerrettich-Sauerrahm on top.
    Ich würde mich sehr über euer Buch und weitere Inspirationen freuen.

    Liebe Grüße
    Marie

    • Saskia
      September 27, 2018

      Liebe Marie,
      wir habe die getrockneten Äpfel zur Hälfte in Schokolade getaucht . So lecker und auch ein schönes Mitbringsel in der Adventszeit. Ein Rote-Bete-Salat und ein Rote-Bete-Risotto sind übrigens auch dabei. Schön, dass Du mitmachst.
      Ganz viel Glück und herzliche Grüße,
      Saskia

  • Simone Meyer
    September 27, 2018

    Klinkt vielleicht jetzt rin bisschen langweilig, aber es ist die Kartoffel. In allen Variationen. Nicht unbedingt ein Wintergemüse, aber unglaublich lecker.

    • Saskia
      September 27, 2018

      Liebe Simone,
      nein – klingt gar nicht langweilig!
      Viel Glück bei der Verlosung und liebe Grüße,
      Saskia

  • Kathia
    September 27, 2018

    Was für ein wunderschönes Buch – da habe ich direkt Lust auf Winter, Schnee, gemütliche Abende vor dem Kamin…
    Dazu passt dann auch etwas richtig defektives wie Grünkohl – ich kann den Saisonstart kaum erwarten. Oder Rouladen, Linseneintopf…
    euch ganz viel Erfolg mit eurem Meisterwerk!
    Kathia

    • Saskia
      September 27, 2018

      Liebe Kathia,
      deftiger Grünkohl -lecker. Und Rouladen sowieso!
      Wie schön, dass Du mitmachst.
      Viel Glück und liebste Grüße,
      Saskia

  • Stefanie
    September 27, 2018

    Glückwunsch zum Buch, das sieht ja toll aus!! Im Winter koche ich am Wochenende gerne klassische Sachen wie Roulade mit Rotkohl und Klößen. Außerdem esse ich dann gerne Eintöpfe.

    • Saskia
      September 27, 2018

      Danke liebe Stefanie – das freut uns sehr.
      Viel Glück bei der Verlosung!
      Liebe Grüße,
      Saskia

  • Katrin Block
    September 27, 2018

    Ich liebe die Fliederbeersuppe nach dem Rezept meiner lieben Mutter .
    Liebe Grüsse
    Katrin

    • Saskia
      September 27, 2018

      Liebe Katrin,
      die mag ich auch sehr gerne – mit Griesklöschen.
      Liebste Grüße,
      Saskia

  • Henny
    September 27, 2018

    Mannomann . Saskia , hier ist Henny aus der Klaar Kimming Kommune 😂….ich bin beeindruckt und auch ein bisschen stolz auf dich ! Ich „verfolge“ dich auf einigen Kanälen, und es gab hier und da auch schon ein „Sassi-Essen“ bei uns auf dem Tisch. ich liebe kochen ja such so sehr. Das klassische Enten-Essen ist mein schönstes !
    Tolles Buch ! Glückwunsch und liebe Grüße , Henny ☀️

    • Saskia
      September 27, 2018

      Liebe Henny!
      Das freut mich aber, dass ich hier von Dir lese. Und noch mehr, dass es bei euch Sassi-Essen gibt- herrlich!
      Lieben Dank für Deine Glückwünsche, viel Glück bei der Verlosung und auf bald mal wieder in Rantum!
      Liebste Grüße,
      Saskia

  • jörg m. krause
    September 27, 2018

    Pfannekuchen mit Erdbeermarmelade. 🙂

    • Saskia
      September 27, 2018

      Geht ja immer!

  • Silla Napp
    September 27, 2018

    Mein absolutes lieblingstezept ist Grünkohl Italienisch mit Tomaten . Herrlich !! Freue mich schon wieder drauf .
    Ich bin ein großer Fan Deiner tollen Rezepte ♥️
    Liebste Grüße Silla

    • Saskia
      September 27, 2018

      Liebe Silla,
      Grünkohl auf italienisch – kenne ich nicht. schaue ich nach und werde es mal ausprobieren. Schön, dass Du dabei bist. Viel Glück bei der Verlosung und
      liebe Grüße,
      Saskia

  • Hedi Pfortner
    September 27, 2018

    Also ich esse im Winter seehr gerne tun deftiges Gemüse mit Fleischeinlage, aber das Selleriecremesüppchen könnte auch ein Favorit werden!😄Ich würde mich auch riesig über den Gewinn dieses schönen Buches freuen!

    • Saskia
      September 27, 2018

      Liebe Hedi,
      schön, dass Du dabei bist. Ich drücke fest die Daumen – das Rezept für das Selleriecremesüppchen hast Du ja schon mal.
      Liebe Grüße,
      Saskia

  • Claudia Braunstein
    September 27, 2018

    Liebe Saskia, ich gratuliere ganz herzlich. So schöne Bilder. Obwohl ich mit mir vereinbart habe, keine Kochbücher mehr anzuschaffen, merke ich gerade, dass ich ein wenig schwach werde ….
    Ganz liebe Grüße aus Salzburg, Claudia

    • Saskia
      September 28, 2018

      Liebe Claudia,
      das nehme ich mir auch immer wieder vor und kann dann nicht widerstehen.
      Ganz liebe Grüße aus Hamburg,
      Saskia

  • Pia
    September 28, 2018

    Liebe Saskia, ein wunderschönes Buch mit tollen Fotografien! Herzlichen Glückwunsch! Wenn es kalt wird setzte ich mich gerne mit einer heißen Tasse Schokolade unter meine Kuscheldecke aufs SOfa, während im Ofen ein deftiger braten schmort und die GErüche durch die WOhnung ziehen. Der passende Kamin fehlt mir leider! 😉 Herzliche Grüße, Pia

    • Saskia
      September 28, 2018

      Liebe Pia,
      wie schön von Dir zu lesen. Danke das freut mich sehr. Kakao, Sofa, Kuscheldecke hört sich gut an!
      Herzlichste Grüße zurück,
      Saskia

  • Siggi
    September 28, 2018

    Hi!
    Herzlichen Glückwunsch! Dein Buch sieht toll aus! Ich mag gerne Grünkohl mit Wurst! Liebe Grüße siggi

    • Saskia
      September 28, 2018

      Danke liebe Siggi!
      Grünkohl ist für mich auch ein Muss im Winter.
      Schön, dass Du mitmachst. Ich drücke die Daumen.
      Herzliche Grüße,
      Saskia

  • Nana Meyer
    September 28, 2018

    Als Nordlicht liebe ich Grünkohl mit Kochwurst, Schweinebacke und Kasslernacken. Dazu einfach nur Pellkartoffeln. Das perfekte Winteressen 😊

    • Saskia
      September 28, 2018

      Liebe Nana,
      ja- Grünkohl muss hier bei uns im Norden sein. Ich mag ihn besonders gern zu gebratenem Fisch.
      Viel Glück bei der Verlosung und liebe Grüße,
      Saskia

  • Michaela
    September 29, 2018

    Ich liebe Kürbis in verschiedenen Varianten (Suppe, Auflauf, Gemüse…). Würde mich sehr über ein Buchexemplar freuen. Sieht toll aus!

    • Saskia
      September 30, 2018

      Wir drücken die Daumen!
      Liebe Grüße,
      Saskia

  • Mareen
    September 30, 2018

    Liebe Saskia,

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem wundervollen Buch!:)
    Bei uns im Münsterland ist im Winter der Grünkohl nicht wegzudenken, genauso wenig wie Eiserhörnchen 😋 Ich freue mich aber auch schon wieder auf die Rouladen bei der Oma meines Freundes😍 Diese macht sie immer nur am ersten Weihnachtsfeiertag und füllt sie mit einem ganzen gekochten Ei! Lecker!😋

    • Saskia
      September 30, 2018

      Liebe Mareen,
      Eiserhörnchen heißen bei uns Krüllkuchen – die mag ich auch sehr. Habe sie allerdings, mangels Krülleisen, noch nie selbst gemacht.
      Schön, dass Du dabei bist. Viel Glück und herzliche Grüße aus Hamburg,
      Saskia

      • Mareen
        Oktober 1, 2018

        Es ist die Anschaffung aufjedenfall wert! Bei uns gibt es ein regelrechtes Getausche 🙈 wir versorgen den Nachbarn mit Eiserhörnchen und er uns dafür mit leckeren Walnüssen & mit der Tante aus der Grafschaft Bentheim tauscht man gegen „Schuhsohlen“, auch sehr lecker 😋 Dankeschön & schöne Grüße ins wundervolle Hamburg ⚓️ Ich muss mich hier doch mal auf die Suche nach einem Franzbrötchen Rezept machen 😉

  • Sabine Röhrig
    September 30, 2018

    Hallo und guten Morgen, ich habe nicht ein liebstes Winterrezept, sondern mehrere 😊 . Zunächst mal viele leckere Eintöpfe, die herrlich wärmen und dann mag ich sehr Gänsekeulen mit Knödel. Viele Grüße und herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Buch!

    • Saskia
      September 30, 2018

      Liebe Sabine,
      Danke für die netten Glückwünsche!
      Viel Glück bei der Verlosung,
      Saskia

  • Anne
    September 30, 2018

    Ich freue mich auch so sehr auf den ersten Frost und Grünkohl. Das ist so mein richtiges Winteressen. Verhält sich bei mir ähnlich wie mit Spargel im Frühling und Maiskolben im Spätsommer 😊

    • Saskia
      September 30, 2018

      Liebe Anna,
      das geht mir auch genau so!
      Viel Glück und liebe Grüße,
      Saskia

  • Jana Lahann
    September 30, 2018

    Ich koche im Winter am liebsten deftige Eintöpfe und Suppen. Z.B. mache ich gerne Möhren-Pastinaken-Eintopf. Der wärmt so richtig schön von innen nach einem langen Wintertag 🙂
    Liebe Grüße, Jana

    • Saskia
      September 30, 2018

      Liebe Jana,
      schön, dass Du dabei bist. Wir drücken die Daumen.
      Liebe Grüße,
      Saskia

  • Larissa Gülpers
    September 30, 2018

    Liebe Saskia,
    Erstmal ein großes Kompliment an dich und dein ganzes Team – das Buch ist große Klasse!
    Mein Lieblingsrezept im Winter ist auf jeden Fall das Rezept für die Gingerbreadkekse, die ich jedes Jahr aufs Neue hundertfach backe. Aber natürlich auch diverse andere Rezepte, beispielsweise für eine leckere Biscoffcreme-Torte, für Snickerdoodles und für leckere Bratäpfel mit Marzipan und Rosinen. Der Winter ist einfach eine traumhafte Jahreszeit! 😍
    Wünsche dir alles Gute und eine tolle Herbst-, Winter- und Weihnachtszeit ⭐️
    Liebe Grüße,
    Larissa

    • Saskia
      September 30, 2018

      Liebe Larissa,
      alle Rezeptideen hören sich wunderbar an!
      Danke für Deine lieben Wünsche. Viel Glück bei der Verlosung!!
      Liebe Grüße,
      Saskia

  • Katja
    September 30, 2018

    Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Verlosung! Für diesen Wintertraum muss ich unbedingt noch schnell in den Lostopf hüpfen. Das Buch ist wirklich traumhaft schön und weckt sofort meine Wintersehnsüchte.

    Mein Lieblingsrezept im Winter ist „Glühbirne“. Ein wirklich sehr leckeres Dessertrezept, was mit seinem Weinanteil an Glühwein erinnert und daher auch etwas weihnachtliches hat. Außerdem liebe ich den Namen für dieses Rezept 😉

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend
    Katja

    • Saskia
      September 30, 2018

      Liebe Katja,
      Glühbirne kenne ich nicht … tippe, dass ist Birne in Glühwein!
      Viel Glück bei der Verlosung und liebe Grüße,
      Saskia

      • Katja
        Oktober 3, 2018

        Liebe Saskia,

        fast. Die Birnen werden in Glühwein eingelegt (insoweit also richtig getippt ;). Dann wird eine Vanille-Glühweincreme angerührt, heiß über die Birnen gegossen und das ganze dann mit Vanilleeis angerichtet. Ist wirklich sehr lecker.

        Liebe Grüße und einen schönen Feiertag
        Katja

  • Meisje
    November 11, 2018

    Beim durchblättern deines schönen Blogs ist mir dein schönes Gewinnspiel wieder eingefallen liebe Saskia.
    Genau das richtige für die ersten, hyggeligen Tage mit einem guten Becher Tee unter der Kuscheldecke. Wie schön.
    ♡ liche Grüsse, warte mit Spannung auf die Bekanntgabe der glücklichen Gewinnerin 😉
    Meisje

    • Saskia
      November 11, 2018

      Liebe Meisje, es freut mich, dass Du bei mir auf dem Blog vorbeigeschaut hast. Die Buchverlosung ist ja schon längst abgeschlossen, die Gewinner wurden benachrichtigt und haben ihr Exemplar natürlich schon bekommen. Die Gewinner werden nicht öffentlich genannt.
      Du warst also leider, leider nicht dabei, kann Dir aber verraten, dass ich so um Nikolaus noch einmal zwei Bücher verlose. Vielleicht klappt es dann!
      Ich sende Dir ganz herzliche Grüße und einen feinen Sonntag,
      Saskia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.