Lachstatar mit Avocado

Permalink

Werbung | Geht Euch das auch so? Manchmal ist man mit seinem Küchenlatein am Ende und wünscht sich etwas Neues auf dem Teller. Deshalb habe ich letzte Woche einen Kochkurs in der One Kitchen Kochschule hier in Hamburg Ottensen in der wunderschönen Location von The Box besucht.Das einfachste Rezept dieses euro-asiatischen Kochkurses, hat mich schon mal für die Weihnachtsmenue-Planung inspiriert: Lachstatar mit Avocado. Diese kleine Vorspeise ist supereinfach zu machen, läßt sich gut vorbereiten und ist für viele Personen im Handumdrehen auf dem Tisch. Lachstatar ist gleichzeitig ein gesunder Snack zum Abendbrot der auch wunderbar frisch zum Brunch auf den Frühstückstisch passt.

rezept

Lachstatar

für 2 Portionen:

  • 1 reife Avocado
  • 80 g Lachsfilet
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 El Korianderblätter
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Tl asiatische Chilisauce
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Spritzer Limettensaft

Du brauchst: Schneidebrett, Gemüsemesser, Schüssel

So geht’s:

  1. Die Avocado aufschneiden, Kern vorsichtig aus der Mitte lösen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.Lachsfilet abspülen, trocken tupfen, in kleine Würfel schneiden.
  2. Frühlingszwiebel putzen, in kleine Ringe schneiden. Korianderblätter abspülen, trocken schütteln und klein hacken oder schneiden.
  3. Alles zusammen in eine Schüssel geben, gut vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Chilisauce vorsichtig abschmecken. Kurz vor dem Servieren Limettensaft zugeben und umrühren.

Fertig in 15 Minuten

Lachstatar mit Avocado ist schnell gemcht, äßt sich gut vorbereiten und ist eine ideale Vorspeise für ein Weihnachtsmenue

Tipps:

  • Kann man Lachs mit gutem Gewissen kaufen und essen? Ja, aber man sollte unbedingt auf die weltweit anerkannte MSC-Zertifizierung (Marine Stewardship Council) achten, die nachhaltigen Fischfang garantiert. Mehr Informationen zu Fischfangmethoden gibt’s bei Greenpeace.
  • Wenn roher Lachs verwendet wird, dann sollte er auf jeden Fall superfrisch sein. Solltest Du keinen rohen Lachs mögen, kannst Du genauso gut Lachstatar mit Räucherlachs zubereiten.
  • Wer, wie ich, nicht so ein Koriander-Fan ist, kann Lachstatar mit Gurke mischen.
  • Kennst Du schon meine anderen Lachs Rezepte? Vielleicht interessieren Dich auch meine pikanten Lachsnudeln.
  • Lachs in verschiedensten Variationen passt sehr gut zu Kartoffelrösti.
  • Probiere auch einmal statt Olivenöl, je einen Esslöffel Creme Fraiche oder Mayonnaise unterzumischen.

Heute möchte ich Euch ausnahmsweise nicht nur Fotos vom Essen,  sondern auch ein paar Bilder von der außergewöhnlichen Location des Kochkurses zeigen. So sieht’s aus:

Lachstatar mit Avocado ist schnell gemcht, äßt sich gut vorbereiten und ist eine ideale Vorspeise für ein Weihnachtsmenue

Lachstatar mit Avocado ist schnell gemcht, äßt sich gut vorbereiten und ist eine ideale Vorspeise für ein Weihnachtsmenue

Die One Kitchen Kochschule bietet sowohl Kurse für Einsteiger als auch Premium Kurse für die besondere Herausforderung und begeisterte Hobbyköche an. Außerdem kann man sie für Küchenpartys oder Events mieten und hier ist fast alles käuflich: Von Kochbüchern über Stühle, auf denen man sitzt, das Geschirr, von dem man isst bis hin zu Töpfen, mit denen man kocht. Ein riesiges und besonders schönes Angebot für Küchenliebhaber.
Lachstatar mit Avocado ist schnell gemcht, äßt sich gut vorbereiten und ist eine ideale Vorspeise für ein Weihnachtsmenue

Noch mehr Inspirationen von der One Kitchen Kochschule gibt es auf Karin’s zauberhaftem Backblog Lisbeths Cupcakes & Cookies.

Dieser Blogpost ist zusammen mit der One Kitchen Kochschule entstanden. Ich danke für die köstliche Zusammenarbeit.

Ein kleiner Gruß aus Dee’s Küche!

Lachstatar mit Avocado ist schnell gemcht, äßt sich gut vorbereiten und ist eine ideale Vorspeise für ein Weihnachtsmenue


Hier geht’s zur Druckversion:

Lachstatar mit Avocado

4.95 von 17 Bewertungen
Lachstatar mit Avocado ist schnell gemcht, äßt sich gut vorbereiten und ist eine ideale Vorspeise für ein Weihnachtsmenue
Drucken
Lachstatar mit Avocado
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
10 Min.
 
Portionen: 2
Zutaten
  • 1 reife Avocado
  • 80 g Lachsfilet
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 El Korianderblätter
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Tl asiatische Chilisauce
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Limonensaft
Anleitungen
  1. Die Avocado aufschneiden, Kern vorsichtig aus der Mitte lösen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.Lachsfilet abspülen, trocken tupfen, in kleine Würfel schneiden.

  2. Frühlingszwiebel putzen, in kleine Ringe schneiden. Korianderblätter abspülen, trocken schütteln und klein hacken oder schneiden.

  3. Alles zusammen in eine Schüssel geben, gut vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Chilisauce abschmecken. Ganz zum Schluß Limettensaft zugeben und umrühren.

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit der One Kitchen Kochschule zustande gekommen. Wir danken für die Bereitstellung des Gutscheines!

96 Komentare
  • Jenny
    November 19, 2017

    Meine absolute Lieblings-Vorspeise ist seit Jahren Carpaccio….ich liebe es.

    • Saskia
      November 19, 2017

      Ein absoluter Klassiker!
      Schön, dass Du dabei bist – ich drücke die Daumen.

  • Maleen
    November 19, 2017

    Meine Lieblingsvorspeise ist Mamas Rote Beete Carpaccio mit Parmesan und Trüffelöl. Suuper lecker!

    • Saskia
      November 19, 2017

      Das hört sich gut an!
      Liebe Grüße aus Hamburg und viel Glück

  • Carolin Bruns
    November 19, 2017

    Gebackener Ziegenkäse mit Walnüssen, Honig und Salat ist mein Favorit!

    • Saskia
      November 19, 2017

      Superköstliche Kombination!! Ich drücke die Daumen für die Verlosung und sende herzliche Grüße

  • Vogel, Conny
    November 19, 2017

    Hallo😄
    .meine Lieblingsvorspeise sind geriebene Karotten mit geröstetem Sesam verfeinert mit Naturjoghurt und Gewürzen. Sehr lecker! Das Avocadolachstatar probier ich unbedingt aus. Und über einen Kochkurs freue ich mich riesig. Ich liebe eure Ideen😘.

    • Saskia
      November 19, 2017

      Das hört sich sehr frisch und lecker an – probiere ich mal aus. Ich drücke die Daumen für die Verlosung!

  • marion ergezer
    November 19, 2017

    meine favorit:
    avocado – birnen – salat mit parmesan und pinienkernen,
    auch super zum späten frühstück oder brunch…..

    • Saskia
      November 19, 2017

      Das ist ja eine verrückte Kombination – hört sich richtig lecker an und wandert auf meine Todo-Liste.
      Schönen Sonntag wünscht Saskia

  • Ulrike Birge
    November 19, 2017

    Hallo Saskia,
    ich liebe eine Bouillabaisse zum Start in ein Menue!

    • Saskia
      November 19, 2017

      Das ist ein feiner Start ins Menue!
      Danke für die Inspiration und viel Glück wünscht
      Saskia

  • Petra Schmitt-Böger
    November 19, 2017

    Ich liebe französische Artischocken mit Scampis und Knoblauch in einem Weißweinsud! Dazu Ciabatta zum auftunken der Sauce. Köstlich

    • Saskia
      November 19, 2017

      Hört sich richtig,richtig lecker an! Wäre etwas für mein Weihnachtsmenue.
      Liebste Grüße,
      Saskia

  • Stephanie Ernst
    November 19, 2017

    Meine Lieblingsvorspeise: Salat mit Birne und Roquefort Käse. Yummi!

    • Saskia
      November 19, 2017

      Die einfachsten Gerichte sind ja meist die besten! Schön, dass Du dabei bist.
      Lieber Gruß von Saskia

  • Sylvia Hoyer Kummerfeld
    November 19, 2017

    Hallo 🙋, mein Favorit zur Zeit: Quittenwürfel (gelierter Quittenrohsaft), Ziegenfrischkäse , Rosmarin und Giabatta Brot ! Gerne würde ich den Kochkurs gewinnen , liebe Grüße, Sylvia

    • Saskia
      November 19, 2017

      Hallo Sylvia,
      das ist ja mal etwas ganz anderes. Sehr interessante Kombi.
      Liebe Grüße und viel Glück!

  • Bettina Lübke
    November 19, 2017

    Meine absolute Lieblingsvorspeise ist seit ewigen Zeiten Vitello Tonnato, sooooo lecker 😋😋😋
    Die Fotos von der Kochkurs Location sind total schön, ich würde mich megadoll über den Kochkursgewinn freuen!
    Liebste Grüße, Bettina

    • Saskia
      November 20, 2017

      Vitello Tonnato gehört auch zu unseren Top-10-Vorspeisen. Schön, dass Du dabei bist!
      Liebste Grüße zurück,
      Saskia

  • Harriet Brodmeier
    November 20, 2017

    Meine Lieblings Vorspeise ist eine Parmesan Creme Bruleé

    • Harriet Brodmeier
      November 20, 2017

      Meien Lieblings Vorspeise ist eine Parmesan Creme Bruleé

      • Saskia
        November 20, 2017

        Interessant-das habe ich noch nie gehört! Ich drücke die Daumen für die Verlosung liebe Harriet

  • Susann Deutsch
    November 20, 2017

    Meine Lieblingsvorspeise ist ein Salat mit Büffelmozzarella, frischen Feigen, die mit Parmaschinken umwickelt sind und viel Basilikum.

    • Saskia
      November 20, 2017

      Köstlich liebe Susann!
      Liebe Grüße und viel Glück wünscht Saskia

  • Marie-Fleur Kröger
    November 20, 2017

    Hallo, meine Lieblingsvorspeise ist Scampis mit gebratenen Artischockenherzen kräftig gewürzt.

    • Saskia
      November 20, 2017

      Ganz nach meinem Geschmack!
      Viel Glück bei der Verlosung

  • Astrid
    November 20, 2017

    ich liebe Cesar Sald im Parmesan Ring…schaut super aus und ist einfach unglaublich lecker!

    • Saskia
      November 20, 2017

      Wir alle lieben Caesar Salad – im Parmesanring macht das natürlich richtig was her. Danke für den Tipp!!
      Liebe Grüße und viel Glück wünscht
      Saskia

  • Karen Schirren-Bumann
    November 20, 2017

    Meine Lieblingsvorspeise ist Vitello tonnato !! Und nicht nur meine, denn meine Männer zu Hause lieben es auch.

    • Saskia
      November 20, 2017

      Geht uns auch so! Schön, dass Du dabei bist – ich drücke auch Dir die Daumen!

  • Jörn Busch
    November 20, 2017

    Lachs-Carpaccio als Vorspeise, Labskaus als Hauptspeise und als Dessert Krabbe- Champagne-Mousse.

    • Saskia
      November 21, 2017

      Du bist also Fischliebhaber durch und durch! Da gäbe es sicher einen passenden Kochkurs für Dich. Ich drücke die Daumen!

  • Norbert Wild
    November 20, 2017

    Bärlauchbutter auf selbstgebackenen Brötchen

    • Saskia
      November 21, 2017

      Bärlauchbutter gefällt mir! Viel Glück bei der Verlosung

  • Markus
    November 20, 2017

    Eine Kopfsalatsuppe

    • Saskia
      November 21, 2017

      Außergewöhnlich – habe ich noch nie gegessen. Werde ich ausprobieren. Danke, dass Du dabei bist und viel Glück

  • Uwe Tächl
    November 20, 2017

    Lachstatar mit Avocado ist eine wirklich tolle Mischung.

    Meine Lieblingsvorspeise ist Salat Caprese, einfach lecker und schön aussehend.

    • Saskia
      November 21, 2017

      Caprese geht ja immer und immer wieder…viel Glück und liebe Grüße!

  • Karl
    November 21, 2017

    Ich mag gerne Artischocken mit Dip als Vorspeise. Das mache ich auch oft, wenn wir Besuch bekommen.

    Artischocken ca. 45 Minuten mit etwas Zitronensaft und Salz kochen.

    Dazu mache ich meist einen Dip aus Majo, Crème fraîche, Joghurt, Senf, Knoblauch, Essig, etwas Zucker und Kräutern.

    Manchmal gibt es auch einen Dip auch aus Avocados, Frischkäse, Yoghurt und Mandeln.

    Jeder bekommt seine Artischocke und sein Dipschälchen und zupft die Artischockenblätter ab und taucht sie in den Dip.
    Das ist ein sehr „gemütliches“ gemeinsames Essen und schmeckt sooo lecker.

    • Saskia
      November 21, 2017

      Ich liebe Artischocken – vor allem weil sie so schön aussehen. Ich drücke die Daumen für die Verlosung und sende viele Grüße

  • Sabine Erbskorn
    November 21, 2017

    Tomatencremesuppe

    • Saskia
      November 21, 2017

      Das ist ja der Klassiker unter den Suppen! Schön, dass Du dabei bist

  • Brigitte H
    November 21, 2017

    Meine liebste Vorspeise ist ein Krabbencocktail aus Nordseekrabben, Ananas, Pilzen, Erbsen, Schinken und Majonaise.

    • Saskia
      November 21, 2017

      Ich serviere gerne Krabben mit Mayonnaise in einer Avocadohälfte. Deine Version hört sich auch sehr lecker an. Viel Glück wünscht Saskia

  • Rainer W. Fuchs
    November 21, 2017

    Meine Lieblingsvorspiese:

    Teriyaki-Lachs auf Zwiebel-Spaghetti

    • Saskia
      November 21, 2017

      Eine tolle Idee: Hier lieben alle Teriyaki, Lachs und Zwiebeln. Schöne Anregung! Viel Glück bei der Verlosung

  • Tobias R.
    November 21, 2017

    Krabbensalat

    • Saskia
      November 21, 2017

      Nordseekrabbensalat ist immer eine gute Idee. Viel Glück!

  • Nadine
    November 21, 2017

    Hochzeitssuppe

    • Saskia
      November 21, 2017

      So eine selbst gemachte Hochzeitssuppe ist etwas Feines. Schön, dass Du dabei bist!

  • Skadi
    November 21, 2017

    ich liebe Bruschetta und gerade jetzt geht eine leckere Suppe – gern mit Kokosmilch – natürlich super als Vorspeise 🙂

    • Saskia
      November 21, 2017

      Suppe geht ja als Vorspeise immer. Viel Glück!

  • Tim
    November 21, 2017

    Klassischer italienischer Salat! Lecker!

    • Saskia
      November 21, 2017

      Italienischer Salat mit allem Drum und Dran mag ich auch sehr. Schön, dass Du dabei bist

  • Annika Born
    November 21, 2017

    Hallo,
    Vielen Dank für das leckere Rezept 😊
    Ich esse als Vorspeise gerne gebackenen Feta-Käse und/oder panierte Pilze mit Knoblauch-Dip.
    Viele Grüße

    • Saskia
      November 21, 2017

      Sehr schöne rezept-Ideen. Danke dafür und toi,toi,toi für die Verlosung!

  • Melanie
    November 21, 2017

    Ich habe zwei Favoriten: gebackene rote Beete mit Mozarella und Pistatzienpesto im Winter, sobald es draußen wärmer wird: Mango-Avocado-Salat mit Limetten-Sumach-Dressing, viel Knobi und jungem Spinat 🙂
    Tolles Gewinnspeil – danke dafür!

    • Saskia
      November 21, 2017

      Gebackene Rote Bete hört sich richtig gut an und Pistazienpesto ist eine tolle neue Rezeptidee für meine Küche. Danke und viel Glück!

  • Peggy
    November 21, 2017

    Meine Lieblingsvorspeise ist Bruschetta

    • Saskia
      November 21, 2017

      Wir lieben Bruschetta! Es gibt so viele Möglichkeiten je nach Saison und Jahreszeit. Schön, dass Du dabei bist und viele Grüße!

  • Ala
    November 21, 2017

    Meine Lieblingsvorspeise ist Kokos-Curry-Suppe mit Garnelen. Sehr lecker! Und das Gewinnspiel ist ganz toll.

    • Saskia
      November 22, 2017

      Das freut mich, dass Dir das Gewinnspiel gefällt. Viel Glück!

  • Petra Neumann
    November 21, 2017

    Ich mag immer noch besonders gerne ein leckeres Shrimps-Cocktail!!

    • Saskia
      November 22, 2017

      Schön, dass Du dabei bist liebe Petra. Viel Glück

  • DanielaR
    November 21, 2017

    Bruschetta

    • Saskia
      November 22, 2017

      Bruschetta ist immer eine nette kleine Vorvorspeise…Viele Grüße

  • J.K.
    November 21, 2017

    Wir lieben kleine Puffer (aus Bördekartoffeln) mit Lachsstreifen.

    • Saskia
      November 22, 2017

      Bördekartoffeln…interessant – lese ich gleich mal nach.

  • Tessa
    November 21, 2017

    Nordseekrabben mit Crene Fraiche und frischem Dill auf Schwarzbrottalern

    • Saskia
      November 22, 2017

      Wir lieben die Nordsee und die Krabben. Viel Glück bei der Verlosung!

  • Irmi
    November 23, 2017

    Meine absolute Lieblingsvorspeise war, ist und bleibt: Hochzeitssuppe!

    Die gab es in meiner Familie immer zu ganz besonderen Anlässen wie (natürlich) Hochzeiten, Geburtstage, Weihnachten und Ostern.

    Meine Mutter hat die vielen verschiedenen Knödel, die reinkommen, selbst gemacht und fing immer schon einen Tag vorher damit an.

    Und wenn ich viel Zeit habe, mache ich das auch, meist mit Brätködeln, Griesknödeln und gebackenen Knödeln, manchmal mache ich auch Mini-Leberknödel oder Backerbsen mit rein.
    Grundlage bildet eine Rinderbrühe.
    Kurz vor dem Servieren streue ich dann noch frisch geschnittenen Schnittlauch drüber.
    So köstlich!

    Die Kochschule kenne ich bisher nur von außen, habe mir aber bisher keinen Kurs gegönnt. Ich gehe öfter mal dran vorbei, da ich in Altona wohne. Über den Gutschein-Gewinn würde ich mich natürlich riesig freuen.

    • Saskia
      November 23, 2017

      Man denkt gar nicht, dass so eine Hochzeitssuppe so aufwendig ist. Aber mit selbst gemachten Knödeln ist das natürlich mega. Ein Besuch in The Box lohnt sich fürKüchenliebhaber übrigens auch ohne Kochkurs. Ich drücke die Daumen!

  • Philipp
    November 23, 2017

    Meine Lieblingsvorspeise sind die Scampis „scharf“ in meinem Lieblinngsrestaurant an der Ostseeküste. Frische Scampis in Chiliöl mit Knoblauch und frischen Chilis. Dazu frisches Ciabatta. Einfach köstlich!

    • Saskia
      November 23, 2017

      Scharfe Scampis mit ganz viel Knoblauch -sehr lecker! Viel Glück

  • Daniela Hallaschka
    November 24, 2017

    Feldsalat auf Rote Beete Carpachio

    • Saskia
      November 24, 2017

      Schön, dass Du dabei bist! Viel Glück

  • Anke
    November 25, 2017

    Liebe Saskia,

    ich esse am liebsten eine Lachsterrine als Vorspeise.

    Freundliche Grüße Anke

    • Saskia
      November 25, 2017

      Liebe Anke,
      ich muss zugeben: Ich habe noch nie Lachsterrine selber gemacht. Eine schöne Anregung.
      Liebe Grüße, Saskia

  • Ann-Kathrin Mühler
    November 26, 2017

    Meine Lieblingsvorspeise ist momentan im Herbst/Winter Süßkartoffelsuppe mit Kokos und Ingwer!

    • Saskia
      November 26, 2017

      Das mag ich auch sehr gerne. Schön, dass Du dabei bist!

  • Karin
    November 27, 2017

    Liebe Saskia,

    so lecker hier bei dir. Da möchte man liebsten Lachs angeln gehen und sich treiben lassen…
    Herzlichen Dank für die Verlinkung. Es ist ein Träumchen in der Box.

    Süße Grüße aus Oldenburg,

    Karin

    • Saskia
      November 27, 2017

      Sehr gerne liebe Karin und ebenfalls vielen Dank! Deine Maronentorte mit Salzkaramell sieht mega aus…Liebste Grüße zurück, Saskia

  • Nicole
    November 28, 2017

    Meine Lieblings Vorspeise ist Zucchini auf Lachs

  • Anja
    November 29, 2017

    Rote-Bete-Carpaccio mit Kapern

    • Saskia
      November 30, 2017

      Rote Bete in Verbindung mit Kapern kenne ich nicht – sehr schöne Anregung. Probiere ich mal aus. Schön, dass Du dabei bist

  • Elke
    November 30, 2017

    Herbstsuppe (mit Kastanien und Süßkartoffeln)

    • Saskia
      November 30, 2017

      sehr interessante Kombi! Ich drücke die Daumen

  • Antje
    November 30, 2017

    Vitello tonnato, immer wieder ein Gedicht!
    Aber das Lachstatar klingt auch super, werde ich mir für Weihnachten vormerken…

    • Saskia
      November 30, 2017

      Ja – Vitello Tonnato ist immer, immer wieder lecker! Viel Glück

  • Christina
    November 30, 2017

    Liebe Saskia,
    jetzt im Winter „Gefüllte Feigen mit Ricottacreme im Serranoschinkenmantel“
    – wow jetzt krieg ich richtig Hunger 😉 – Damit hüpfe ich hoffentlich in den Lostopf – so ein toller Gewinn!

    • Saskia
      Dezember 1, 2017

      Oh das hört sich richtig gut an!! Viel Glück liebe Christina

  • Franzi
    November 30, 2017

    Meine absolute Lieblingsvorspeise ist Tunfisch-Tartar –> Soooooo lecker!

    Liebe Grüße aus Hamburg!

    • Saskia
      Dezember 1, 2017

      Das trifft sich ja gut! Schön, dass Du dabei bist liebe Franzi

  • Björn
    Dezember 2, 2017

    Meine ultimative Lieblingsvorspeise ist zurzeit „Som Tam“, Papaya-Salat nach einem thailändischen Rezept…ein wenig aufwendig, aber es lohnt sich!!! LG Björn

    • Saskia
      Dezember 2, 2017

      Das lese ich mal nach…. Schön, dass Du dabei bist

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.