Hähnchen-Saté-Spieße mit Erdnusssauce

Permalink

Man könnte vermuten, dass die Zubereitung von Erdnusssauce eine aufwendige Angelegenheit ist. Falsch, es ist kinderleicht. Das Rezept für diese mit Erdnussbutter hergestellte Sauce, stammt von meiner holländischen Familie, die viele Jahre in Indonesien gelebt und von dort einige köstliche Gerichte, wie dieses Kip Saté, mitgebracht hat. Das geröstete Hähnchenfleisch wird einfach am Spieß in ...

Knusprige Süßkartoffel-Pommes {mit Wasabimayonaise}

Permalink

Süßkartoffel-Pommes haben sich bei uns in der Küche zu einer Lieblingsbeilage gemausert. Ich frage mich warum eigentlich erst jetzt, sind sie doch eine leckere und gesunde Alternative zu den klassischen Pommes Frites. Egal welche Pommes Du bevorzugst: Außen knusprig und innen butterweich - so sollten sie immer sein. Kann man Süßkartoffel-Pommes selber machen - und ohne ...

Perfektes Katerfrühstück: Roter Heringssalat

Permalink

Tolle Party - Achterbahnfahrt am Morgen danach? Dann kannst Du dem Kater einfach Saures geben. Ein buntes Frühstück soll den Kreislauf wieder in Schwung bringen. Roter Heringssalat ist ein Klassiker zu Weihnachten und Silvester, taugt auch als Katerfrühstück ganz hervorragend. Saure und eingelegte Fischsalate oder auch einfach Rollmops, Makrele oder Lachs füllen den Eiweißspeicher wieder ...

Klassiker zum Monatsende: Tomatensuppe

Permalink

Tomatensuppe ist ein günstiger Klassiker, geht immer -  nicht nur im Sommer zur Tomatenerntezeit - ist supereasy und schnell zu kochen. Taugt ganz aktuell auch als Party- oder Mitternachtssuppe zu Sylvester. Du kannst sie mit frisch gerösteten Tomaten aus dem Ofen oder ganz einfach mit Dosentomaten kochen. Bei beiden gilt: je besser die Tomaten, desto leckerer ...

Lachsnudeln: pikant & würzig

Permalink

Dieses Rezept steht bei meinen Kindern noch vor Spaghetti Bolognese auf Platz 1 unserer Top-Ten-Pasta-Liste: pikante Lachsnudeln mit Frischkäse und Tomate. Anfangs habe ich das Sambal Olek einfach weggelassen und war froh, dass ich den beiden mit diesem Pasta Rezept frisches Gemüse unterjubeln konnte. Aber mit dem Alter kam dann auch die Lust auf etwas ...

Zwiebelconfit: Perfektes Topping für Burger! {+Kochbuchverlosung}

Permalink

Zwiebelconfi ist ganz einfach herzustellen, ein günstiges und gerade jetzt ein perfektes, kleines Geschenk aus der Küche. Wenn die Zwiebeln erstmal gepellt, geschnitten und die Tränen getrocknet sind, ist alles halb so schlimm und die Zwiebelmarmelade schnell gemacht. Es lohnt sich auch Zwiebelconfi mal für sich selber einzukochen. Wir essen es gerne solo zu Käse, ...

Rotkohl mit Apfel und Johannisbeergelee

Permalink

Warum ist er für manche rot und andere blau? Rotkohl, Blaukohl, Rotkraut, Blaukraut, Rotkabis oder Blaukabis - je nach dem in welchem Boden der Kohl gewachsen ist und nach Art der Zubereitung erhält das hübsche und gesunde Kohlgemüse seine Farbe. In Norddeutschland gibt man klassisch eher säurehaltige Zutaten wie Essig und Wein zum Kohl, dadurch färbt ...

Mandelplätzchen {Dachbodenfund}

Permalink

Beim Stöbern auf dem Dachboden meines Elternhauses habe ich natürlich nicht diese Mandelplätzchen, sondern ein altes -wirklich sehr altes- Kochbuch gefunden. Vermutlich gehörte es meiner Urgroßmutter aus Österreich. Darin lagen auch lose, handschriftlich notierte, fast unleserlich, verblichene und fleckige Rezepte. Unter anderem fand ich eines für Haselnuss-Laiberl. Hörte sich gut und verblüffend einfach an. Da ...