Rote Grütze & andere Obstkreationen auf Pinterest

Permalink

Ihr wisst ja - ich liebe einfache Rezepte. Der Nachtischklassiker aus Norddeutschland, Rote Grütze, ist so eines - es geht kaum einfacher und schneller. Dieses erfrischende Sommerdessert kann an heißen Tagen auch mal als Hauptmalzeit serviert werden. Dazu Vanillesauce oder -eis: superlecker. Je nach Obstsaison kannst Du auch gelbe, grüne oder blaue Grütze einkochen. Ich ...

Voilà: Coq au Vin

Permalink

Als die Anfrage der Zeitschrift Effilee kam, ob ich Lust hätte, französische Weine aus der Weinanbauregion Languedoc zu probieren, mir ein Gericht für meinen Lieblingswein zu überlegen und an einem Abend im Kochkontor mit Vijay Sapre und den Bloggerinnen von Die See kocht, my cooking love affair, Tinatausendschön, Pia's Deli und Confiture de vivre zu kochen, war ...

Knusprige Brötchen selber backen

Es geht doch nichts über perfekte Sonntagsbrötchen: frisch, lauwarm, knackig und ja, aus dem eigenen Ofen. Denn das Schöne ist, Brötchen selber zu backen, geht einfacher als man denkt. Und heute zum Geburtstagsfrühstück von Dee's Küche, müssen es genau diese Brötchen sein! Ein Jahr schaut Ihr nun immer mal wieder in meiner Küche vorbei. Dafür ...

Apfelmus selber machen

Apfelmus selber machen? Gar kein Problem - es geht schnell, ist super einfach und auf jeden Fall eine gesunde Alternative zu fertig gekauftem, denn Du kannst den Zuckergehalt selber steuern. Probiere es einfach mal aus. Pro Person: 1 Apfel 1 Tl Zucker etwas Zimt etwas Wasser So geht's: Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Apfelviertel in kleine Stücke ...

Eierpfannkuchen {mit selbst gemachtem Apfelmus}

Gestern war ich nicht alleine in meiner Küche: Zum Boy's Day hatte ich Besuch von Max. Er wollte wissen, wie die Arbeit eines Foodbloggers, vom Kochen übers Styling und Fotografieren, bis hin zum fertigen Blogpost aussieht. Mitgebracht hatte er nicht nur sein Rezept für Eierpfannkuchen mit selbst gemachten Apfelmus, sondern auch die klare Vorstellung wie ...